orellfuessli.ch

Jane Eyre

Eine Autobiographie. Roman. Mit e. Essay v. Klaus Mann

(70)
Charlotte Bronte hat mit Jane Eyre einen der feinsinnigsten Frauenromane überhaupt geschaffen. Fesselnd erzählt, gibt er tiefe Einblicke ins gesellschaftliche Leben des 19. Jahrhunderts und ist neben David Copperfield die getreueste Wiedergabe des Lebens in der englischen Literatur. Er ist weder nur der Bericht tiefgehender persönlicher Erfahrung noch ausschliesslich die Feststellung einer neuen Haltung der Frau gegenüber in der Literatur. Er ist darüber hinaus von grosser schöpferischer Phantasie. (Mary Hottinger)
Jane Eyre ist eine Frau, die mit Sicherheit und Klugheit ihren Weg geht, die volle Gleichberechtigung von Mann und Frau als eheliche Grundlage fordert - und deshalb gegen puritanische Engstirnigkeit und moralische Verlogenheit anzukämpfen hat. Ein Buch, das in alle Weltsprachen übersetzt, dramatisiert und achtmal verfilmt wurde.
Portrait
Charlotte Brontë (1816 - 1855) ist die älteste der drei aussergewöhnlichen Schriftsteller-Schwestern. Sie wurde am 21. April 1816 als dritte Tochter eines irischen Methodistenpfarrers im britischen District Yorkshire geboren. Sie hatte vier Schwestern und einen Bruder. Als Charlotte fünf Jahre alt war, starb ihre Mutter. Auch ihre beiden älteren Schwestern starben. Charlotte unterrichtete ihre jüngeren Schwestern Emily und Anne zu Hause und arbeitete zeitweise in zwei anderen Haushalten als Gouvernante. 1847 veröffentlicht Charlotte ihren Roman "Jane Eyre", in dem sie vom Schicksal einer Gouvernante erzählt. Die Bekanntgabe der Identität der "Brüder Bell" beim Londoner Verleger sorgte für einen Skandal. Charlotte schrieb "Shirley", reiste nach London und fand Kontakt zu literarischen Kreisen um William M. Thackeray. 1854 heiratete sie den Hilfspfarrer A.B. Nicholls, für den sie Bewunderung, aber keine Liebe empfand. Im selben Jahr erwartete sie ein Kind und bekam eine schwere Lungenentzündung, von der sie sich nicht mehr erholte: sie hatte ihre jüngeren Schwestern überlebt, starb jedoch in Haworth, drei Wochen vor ihrem 39. Geburtstag.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 688
Erscheinungsdatum 01.03.1988
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-21581-6
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 180/113/35 mm
Gewicht 494
Auflage 13
Verkaufsrang 9.887
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15570087
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39145445
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 29021768
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 2857765
    Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 44252496
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (70)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 2978128
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 39145389
    Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30607923
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (146)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 47693320
    Das Leben wartet nicht
    von Marco Balzano
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 46678321
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Mein Lieblingsbuch“

Martina Gentsch, Buchhandlung Basel

Die bewegende Lebensgeschichte des Mädchens Jane Eyre trifft bei jedem erneuten Lesen wieder mitten ins Herz. Unbedingt lesen! Die bewegende Lebensgeschichte des Mädchens Jane Eyre trifft bei jedem erneuten Lesen wieder mitten ins Herz. Unbedingt lesen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2959685
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (146)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 2857765
    Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 37619523
    Gefühl und Vernunft
    von Jane Austen
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2955753
    Mansfield Park
    von Jane Austen
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2963271
    Emma
    von Jane Austen
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3018024
    Die Abtei von Northanger
    von Jane Austen
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 2935194
    Verstand und Gefühl
    von Jane Austen
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45161423
    Im Hause Longbourn
    von Jo Baker
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 31935873
    Stolz und Vorurteil (Vollständige deutsche Ausgabe)
    von Jane Austen
    eBook
    Fr. 1.50
  • 30212098
    Agnes Grey
    von Anne Bronte
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 31350886
    Sturmhöhe - Wuthering Heights - Vollständige Deutsche Fassung
    von Emily Bronte
    (16)
    eBook
    Fr. 1.50
  • 23510538
    Wuthering Heights - Buch mit Audio-CD
    von Emily Bronte
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
70 Bewertungen
Übersicht
59
9
1
0
1

Die beste Übersetzung!
von ML aus Basel am 08.06.2010

Ein Meisterwerk der Weltliteratur - mein absolutes Lieblingsbuch. Und gerade diese Übersetzung finde ich besonders gelungen. Die Geschichte, so alt und doch so neu, voller Tragik und Herzschmerz. Es könnte auch die Handlung eines zeitgenössischen Romans sein. Und gerade wegen seiner spannungsgeladenen Athmosphäre ist es selbst für Männer geeignet, denn... Ein Meisterwerk der Weltliteratur - mein absolutes Lieblingsbuch. Und gerade diese Übersetzung finde ich besonders gelungen. Die Geschichte, so alt und doch so neu, voller Tragik und Herzschmerz. Es könnte auch die Handlung eines zeitgenössischen Romans sein. Und gerade wegen seiner spannungsgeladenen Athmosphäre ist es selbst für Männer geeignet, denn an Krimielementen fehlt es ebenfalls nicht. Wenn dieser Mann denn starke Frauen in Büchern verträgt...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genial!
von Alex am 10.03.2009

Charlotte und ihre Schwestern Anne und Emily hinterließen uns einfach vorzügliche Literatur! Sie verarbeiteten ihre schwierigen Lebenssituationen in ihren Büchern... Geschichte: Jane Eyre ist eine Waise, die bei ihrer schrecklichen Tante leben muss und seitdem niemals von irgend jemanden als gleichwertiger Mensch erachtet wird. Schließich wird sie auf die... Charlotte und ihre Schwestern Anne und Emily hinterließen uns einfach vorzügliche Literatur! Sie verarbeiteten ihre schwierigen Lebenssituationen in ihren Büchern... Geschichte: Jane Eyre ist eine Waise, die bei ihrer schrecklichen Tante leben muss und seitdem niemals von irgend jemanden als gleichwertiger Mensch erachtet wird. Schließich wird sie auf die Lowood Schule geschickt und lernt dort das erste Mal, was Freundschaft heißt, doch ihre einzige Freundin stirbt an Schwindsucht. Jane lebt weiterhin und auch bald als Lehrerin im Internat, doch als die Leiterin der Schule-und gleichzeitig ihre liebste Lehrern- heiratet und fort geht, inseriert die 18jährige und wird schließlich die Gouvernante von dem Mädchen Adele,Mister Rochesters Mündel, wie sich bald herausstellt. Jane fasst eine Zuneigung zu ihrem unverheirateten Hausherrn und dieser schätzt ihre Gesellschaft,sodass es nach vielen Unwegen,Missverständnissen und Komplikationen schließlich zu einem klassenübergreifenden Antrag kommt, den die junge Jane glücklich annimmt, doch die Hochzeit wird verhindert. Mister Rocheter umgibt ein Geheimnis. Und dann flieht Jane Eyre,ins Ungewisse... Wer erfahren möchte, wie es weiter geht sollte das Buch UNBEDINGT lesen! Es ist wirklich einer DER Klassiker von, für und über starke(n) Frauen. SUPER!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine ergreifende Liebesgeschichte
von Alexia am 02.02.2011
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Jane Eyres Leben steht unter keinem guten Stern. Als Baby schon Vollwaise wird sie von einer Tante, die sie hasst, groß gezogen. Auch die drei Kinder ihrer Tante quälen Jane, ohne dass dies Konsequenzen hat. Als es zum Eklat kommt, wird Jane in ein weit entferntes Pensionat gegeben. Dort... Jane Eyres Leben steht unter keinem guten Stern. Als Baby schon Vollwaise wird sie von einer Tante, die sie hasst, groß gezogen. Auch die drei Kinder ihrer Tante quälen Jane, ohne dass dies Konsequenzen hat. Als es zum Eklat kommt, wird Jane in ein weit entferntes Pensionat gegeben. Dort kommt sie zwar zur Ruhe, aber die Lebensbedingungen sind unmenschlich und als eine Epidemie auftritt, haben die Mädchen kaum Widerstandskräfte und viele sterben. Jane ist zäh. Sie hält acht Jahre in dem Pensionat durch. Sechs als Schülerin, zwei als Lehrerin. Nunmehr achtzehn Jahre alt, möchte sie aus der Enge des Pensionats ausbrechen und gibt eine Stellenanzeige auf. Lediglich ein Stellenangebot geht bei ihr ein. Eine Mrs Fairfax hätte sie gerne als Erzieherin für ein kleines Mädchen. Voller Freude nimmt Jane an und begibt sich auf einen Weg, der ihr noch viel Leid bringen wird. Charlotte Brontës Roman „Jane Eyre“ ist ein ergreifender, wortgewaltiger Liebesroman, der mich vom ersten Satz an in seinen Bann gezogen hat. Zu Recht ist dieses Buch ein Klassiker. Allein die Dialoge zwischen Jane und dem von ihr geliebten Mann sind es schon wert, dieses Buch zu lesen. Aber nicht nur durch die wohl gefeilten Dialoge besticht dieser Roman. Auch die Handlung, die man nach heutigen Maßstäben wohl nur als kitschig bezeichnen würde, ist unterhaltsam und abwechslungsreich. „Jane Eyre“ gehört definitiv zu den Büchern, die ich nicht zum letzten Mal gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Jane Eyre

Jane Eyre

von Charlotte Brontë

(70)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=
Weight Watchers - Low Carb Küche

Weight Watchers - Low Carb Küche

(3)
Buch (Paperback)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale