orellfuessli.ch

Jenseits vom Tatort

Authentische Kriminalfälle

Ein Insider über spektakuläre Kriminalfälle
April 1986. Beim Terroranschlag auf die Deutsch-Arabische-Gesellschaft in Berlin-Kreuzberg werden neun Menschen schwer verletzt. Wenige Tage später vergnügen sich mehr als 250 Menschen in der Berliner Diskothek „La Belle“, als eine Bombe in der Nähe der Tanzfläche detoniert. Zwei amerikanische Soldaten und eine Türkin sterben.
Oktober 1994. Auf dem Rastplatz an der Autobahn Berlin-Lübeck wird in einem Müllcontainer der Kopf einer jungen Frau gefunden. Die Ermittlungen ergeben, dass es sich um die Gelegenheitsprostituierte Sabrina G. aus Berlin-Schöneberg handelt. Sie war misshandelt, getötet und anschliessend zerstückelt worden. Brandt war mit der Aufklärung zahlreicher bedeutender Fälle betraut. Als Chef verschiedener Kommissariate verfügt er über Hintergrundwissen und politische Zusammenhänge. Immer wieder stellt er auch die Frage nach der Opferbetreuung und der Pflicht der Polizei, auf die emotionale Belastung ihrer Beamten einzugehen. Sein grosses Engagement gilt der Katastrophenvorsorge und der Zusammenarbeit von Polizei, ASB, Feuerwehr, DRK und THW, damit beispielsweise im Fall eines Flugzeugabsturzes schnelle und effektive Hilfe erfolgt.
Der Leser erhält anhand zahlreicher authentischer Fälle einen tiefen Einblick in die umfangreichen Aufgaben der Kriminalpolizei.
Portrait
Horst Brandt, geboren 1938 in Berlin, war seit 1956 im Berliner Polizeidienst. 1994 ernannte man ihn zum Kriminaldirektor und zum Leiter des Referats M „Delikte am Menschen“. Damit war Brandt Chef aller neun Berliner Mordkommissionen, der Brandkommissariate, der Vermisstenstelle und des Bereichs „Sexualdelikte“.
Nach 42 Jahren Polizeiarbeit setzt er sich noch lange nicht zur Ruhe, sondern wird Katastrophenschutzobmann bei der Berliner Feuerwehr. Brandt erhielt im Jahr 2000 das Verdienstkreuz der Bundesregierung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 190
Erscheinungsdatum 30.05.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86189-616-6
Reihe Reihe S
Verlag Militzke
Maße (L/B/H) 190/126/20 mm
Gewicht 220
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 6.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27179099
    Wahre Mordgeschichten
    von Johann Dachs
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 3910061
    Leben gegen Leben
    von Walter Dietz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 4199542
    Der Feind in meinem Haus
    von Bernd U. Schwenzfeier
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 45244906
    Cop Town - Stadt der Angst
    von Karin Slaughter
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39323619
    Verschleppt, missbraucht, getötet
    von Claudia Keikus-Wilms
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 4592218
    Die Stunde vor Mitternacht
    von Harald Korall
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.90
  • 14308005
    Brisante Fälle auf dem Seziertisch
    von Volkmar Schneider
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37405809
    Der Kuss der grünen Fee
    von Ulrike Bliefert
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 29.90
  • 45208001
    Der Pfiff um die Ecke
    von Walter Serner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 7.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Jenseits vom Tatort - Horst Brandt

Jenseits vom Tatort

von Horst Brandt

Buch (Taschenbuch)
Fr. 6.40
+
=
Ein Mord wie im Kino - Berndt Marmulla

Ein Mord wie im Kino

von Berndt Marmulla

Buch (Taschenbuch)
Fr. 6.90
+
=

für

Fr. 13.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale