orellfuessli.ch

Julia im Spiegel

Erotisches Erwachen einer reifen Frau

„Wie schafft Nicolas es, so aus dem Herzen einer Frau zu schreiben? Ich habe mich total hineinversetzen können in Julia, die jahrelang ihren Körper und ihre Seele vernachlässigte und sich dann auf einmal selbst (wieder-)entdeckt. Eine schöne Hommage an Frauen, die nicht mehr unsichtbar sein wollen.“ - GiADA
Ein feuchtheisser Sommer. Ein ganz normaler Tag. Julia kommt nach der Arbeit nach Hause. Und plötzlich ist alles anders. Sie findet die Freuden ihres Körpers wieder. Wagt sich in einen Swinger-Club. Holt sich einen Mann aus dem Supermarkt ins Bett. Und entdeckt vor allem, wie frei sie ist ... wenn sie nur will.
„Nun war diese Hand einmal in Bewegung gekommen, und statt die unordentlich zu Boden gefallene Wäsche aufzulesen oder aus dem Kühlschrank den für heute Mittag vorgesehenen Rest Gemüseeintopf zu holen oder wenigstens den Fernseher schon mal einzuschalten ... statt all solcher tausendfach geübter und harmloser Beschäftigungen begann diese Hand, immer grössere Kreise auf ihrem Oberkörper zu ziehen. Kreise, die schnell ihre Brüste und den Venushügel erreichten und dann rasch und unaufhaltsam in sensible Zonen vordrangen.“
Portrait
"Nikolas Scheerbarth ist der Grossmeister moderner erotischer Literatur in deutscher Sprache". --------- „Dass ich irgendwann anfing, erotische Geschichten zu schreiben, war zunächst eine Art Selbstversuch.“ Geboren 1958, wuchs ich in einem lange Zeit fernsehlosen Haushalt auf und hatte daher ausgiebig Gelegenheit, meine Phantasie an Selbstzusammengereimtem zu schulen. Schreiben machte mir Freude, seit ich irgendwie in der Lage war, ein paar Sätze zu einem befriedigenden Ganzen zusammenzustoppeln, und ich erinnere mich, dass schon meine ersten Schreibversuche von einiger Länge waren. Später waren meine Aufsätze der Schrecken meines Deutschlehrers, und auch die Schülerzeitung blieb nicht verschont. Nach einem Germanistikstudium machte ich Schreiben schliesslich zu meinem Beruf – widersinnigerweise in einer Form, bei der man vor allem fremden Gedanken eine Sprache verleiht, als Texter in der Werbung. Dass ich irgendwann anfing, erotische Geschichten zu schreiben, war zunächst eine Art Selbstversuch. Ich bekam von einer Bekannten zwei oder drei Geschichten zu lesen und wollte herausfinden, ob ich das auch könne – am besten so, dass es auch anderen Spass macht. Kein Zufall dagegen ist der Name, den ich für diesen Autor fand: Paul Scheerbarth ist für mich einer der interessantesten vergessenen Autoren der deutschen Literatur, ein massloser Fantast und genialer Erzähler, der im pulsierenden Berlin der Zeit vor dem 1. Weltkrieg lebte und arbeitete. Der Name Scheerbarth ist zugleich Hommage an den grossen Fantasten und Selbstermunterung zu zügelloser Erzählfreude." Nikolas Scheerbarth
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 51, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783944103280
Verlag Giada.Berlin (ges Verlag)
eBook
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43939272
    Sinnliche Streifzüge
    von Rosa
    (2)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 39362570
    Kalte Liebe, heißer Sex
    von Nicolas Scheerbarth
    eBook
    Fr. 1.90
  • 38858047
    Der Wald
    von Nicolas Scheerbarth
    eBook
    Fr. 2.50
  • 57005606
    Die hörige Frau
    von Robert Heymann
    eBook
    Fr. 2.90
  • 38858049
    Liebe im Schatten
    von Nicolas Scheerbarth
    eBook
    Fr. 1.90
  • 67209000
    Trennt Euch!
    von Thomas Meyer
    eBook
    Fr. 11.50
  • 64194896
    Sex, Lügen und Schokolade
    von Romy van Mader
    (13)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 51789572
    Liebesenergie
    von Nadine Seidensticker
    eBook
    Fr. 21.90
  • 44199716
    Liebespraxis
    von Ann-Marlene Henning
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44401866
    Finde dich gut, sonst findet dich keiner
    von Paula Lambert
    (13)
    eBook
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Julia im Spiegel

Julia im Spiegel

von Nicolas Scheerbarth

eBook
Fr. 1.50
+
=
Inseljahre

Inseljahre

von Jette Hansen

(9)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 6.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen