20% Rabatt auf Bücher*- Code: LESEFREUDE

Just Kids

Die Geschichte einer Freundschaft. Ausgezeichnet mit dem National Book Award - Non-Fiction 2010

(13)

Patti Smith und Robert Mapplethorpe waren noch »Kids«, als sie sich in New York schworen, Künstler zu werden. Ihre ekstatisch leuchtende und düster tragische Liebesgeschichte ist eine der grössten Künstlerbiographien unserer Zeit.
Patti Smith hat ihr Leben selbst beschrieben. Poetisch und detailgenau entsteht vor dem Leser ein Liebesbrief an die Kunst und das Leben.

Portrait
Patti Smith, geboren 1946 in Chicago, Rockmusikerin, Dichterin, Performance-Künstlerin, Malerin und Fotografin. Seit dem Album Horses (1975) eine Ikone der Punk-, Wave- und Frauenbewegung. 2008 zeigte Patti Smith ihr künstlerisches Werk in Paris. 2007 wurde Patti Smith in die Rock'n'Roll Hall of Fame aufgenommen. Patti Smith hat zwei Kinder und lebt in New York City.
Clara Drechsler, geb. 1961, übersetzt aus dem Englischen, u.a. Werke von Bret Easton Ellis, Helen Walsh und Irvine Welsh.
Harald Hellmann, geb. 1958, übersetzt aus dem Englischen, u.a. Werke von Bret Easton Ellis, Helen Walsh und Irvine Welsh.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 09.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18885-7
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,2/12,6/3,2 cm
Gewicht 300 g
Abbildungen mit Fotos im Text und auf Taf., Anh. (Text und Abbildungen)
Auflage 8
Übersetzer Clara Drechsler, Harald Hellmann
Verkaufsrang 37.265
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20937608
    Just Kids
    von Patti Smith
    eBook
    Fr. 12.00
  • 22725164
    Just Kids
    von Patti Smith
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 18766078
    Just Kids
    von Patti Smith
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42095669
    Smith, P: M Train
    von Patti Smith
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 40952713
    Sterben
    von Karl Ove Knausgard
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 42445596
    Auerhaus
    von Bov Bjerg
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 26171589
    Winter in Maine
    von Gerard Donovan
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45156839
    Working Conditions
    von Hans Haacke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 42321899
    Das Nest
    von Cynthia D'Aprix Sweeney
    (116)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 43791308
    Station To Station
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 17441382
    ... trotzdem Ja zum Leben sagen
    von Viktor E. Frankl
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 45557913
    In der Zukunft sind wir alle tot
    von Stefanie Sargnagel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 18688964
    Shantaram
    von Gregory David Roberts
    (34)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 19.90
  • 42221878
    Ich und die Menschen
    von Matt Haig
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 40336551
    We Should All Be Feminists
    von Chimamanda Ngozi Adichie
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 33790317
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (163)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 16.90
  • 48045979
    Gipfelglück
    von Uschi Grudzinski
    (3)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 61554993
    Treffen sich zwei Träume. Beide platzen.
    von Patrick Salmen
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 21631788
    Dark Night Of The Soul
    von Danger Mouse & Sparklehorse
    Musik (CD)
    Fr. 17.90
  • 16336218
    Der Baader Meinhof Komplex
    (3)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
10
3
0
0
0

Schöne Wortwahl
von einer Kundin/einem Kunden am 09.02.2017

Mir gefallen die Beschreibung von Patti Smith, es wirkt zerbrechlich und doch stark. Hoffnungsvoll und stückweit doch verloren. Empfehlenswert für alle Freigeister und natürlich Patti Smith Fans.

Die Jahre in New York
von Mag. Miriam Mairgünther aus Salzburg am 30.05.2012

Es ist eigentlich eine ganz einfache Geschichte, die die Sängerin und Lyrikerin Patti Smith hier erzählt: von ihren Jahren im New York der späten Sechziger und frühen Siebziger, von ihrer Selbstfindung als Künstlerin und von ihrer Beziehung zu dem später sehr berühmten Fotografen Robert Mapplethorpe. Wer sich für die... Es ist eigentlich eine ganz einfache Geschichte, die die Sängerin und Lyrikerin Patti Smith hier erzählt: von ihren Jahren im New York der späten Sechziger und frühen Siebziger, von ihrer Selbstfindung als Künstlerin und von ihrer Beziehung zu dem später sehr berühmten Fotografen Robert Mapplethorpe. Wer sich für die Subkultur dieser Zeit interessiert, für den ist das Buch eine wahre Fundgrube. Patti und Robert sind aus ihrer Zeit im Chelsea Hotel mit fast allen Musikern, Malern und Schriftstellern bekannt, die damals Rang und Namen hatten, und die Autorin weiß von ihnen allen Interessantes zu berichten, ganz abseits von Gerüchten und Skandalen. Wer ein Buch voll mit Exzessen und Drogenpartys erwartet, der wird enttäuscht werden, obwohl sie gelegentlich natürlich vorkommen. Hauptsächlich aber hat Patti Smith ein sehr persönliches Buch über ihr Erwachsenwerden, ihre Vorbilder und ihre Entwicklung hin zur Musik geschrieben. Im Mittelpunkt steht ihre Zeit mit Robert Mapplethorpe und die tiefe Freundschaft, die sie beide verband, auch nachdem sie ihre Liebesbeziehung endgültig beendet hatten. Auch das Dasein als Künstler, die Schwierigkeiten und der spezielle Zauber dieser Existenz werden immer wieder reflektiert. Gerade im Vergleich zur Gegenwart, in der das Marketing und Image in der Musikbranche eine immer größere Rolle spielen, finde ich es wichtig, sogar essentiell, sich darüber hin und wieder Gedanken zu machen, wie einen dieses Dasein verändern kann. Und als langjähriger Fan von Patti Smiths Musik habe ich mich beim Lesen dieses Buches gefreut, dass sie offenbar in ihrem Beruf, der nach Aussage vieler einsam macht, gute Freunde wie Robert Mapplethorpe und andere an ihrer Seite hatte.

Was für ein Leben!
von Jens Schaldach aus Bayreuth am 24.03.2011
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Patti ist eine Ikone des Rock und Punk und genau so schreibt sie auch in ihrem Buch über sich und ihre Freundschaft zum Fotografen Robert Mapplethorpe - sehr ehrlich und mit viel Herzblut. Sie lernt ihn 1967 in New York kennen. Sie sind beide jung, ohne einen Cent in... Patti ist eine Ikone des Rock und Punk und genau so schreibt sie auch in ihrem Buch über sich und ihre Freundschaft zum Fotografen Robert Mapplethorpe - sehr ehrlich und mit viel Herzblut. Sie lernt ihn 1967 in New York kennen. Sie sind beide jung, ohne einen Cent in der Tasche, aber enormen Selbstvertrauen, dass sie als Künstler den Durchbruch schaffen. 22 Jahre, bis zu seinem Tod bleiben sie Freunde. Ein sehr gut geschriebenes Buch und ein Muss für die Fans von Janis Joplin, Kris Kristofferson, Bob Dylan, Jimi Hendrix....


Wird oft zusammen gekauft

Just Kids - Patti Smith

Just Kids

von Patti Smith

(13)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=
M Train - Patti Smith

M Train

von Patti Smith

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 45.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale