orellfuessli.ch

Kabale und Liebe

Ein bürgerliches Trauerspiel

(21)
Major Ferdinand, Sohn eines hochrangigen Adligen am Hof eines deutschen Fürsten, entdeckt seine leidenschaftliche Liebe zu der schönen Luise. Die junge Frau jedoch sieht sich als Tochter eines Bürgerlichen den gottgegebenen Gesetzen der ständischen Gesellschaft verpflichtet – ein Überschreiten der Standesgrenzen, und sei es aus tief empfundener Liebe, ist schlichtweg unmöglich. Auch für Ferdinands Vater ist die Verbindung der beiden undenkbar, und er spinnt seine Intrigen. Friedrich Schillers 'Kabale und Liebe', 1784 uraufgeführt, gehört neben Lessings 'Emilia Galotti' zu den gelungensten und repräsentativsten Beispielen des bürgerlichen Trauerspiels.
Portrait
Friedrich von Schiller wurde 1759 in Marbach geboren. Auf Befehl des Herzogs Karl Eugen musste der junge Schiller 1773 in die 'Militär-Pflanzschule' eintreten, wo er ab 1775 Medizin studierte; später wurde er Regimentsmedicus in Stuttgart, das er 1782 nach Arrest und Schreibverbot wegen seines Stückes 'Die Räuber' jedoch fluchtartig verliess. 1789 wurde er zum Professor der Geschichte und Philosophie in Jena ernannt, 1799 liess er sich endgültig in Weimar nieder. Schiller starb am 9.5.1805 in Weimar.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 01.01.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86647-242-6
Reihe Kleine Klassiker
Verlag Anaconda
Maße (L/B/H) 195/131/17 mm
Gewicht 200
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 9185056
    Kabale und Liebe
    von Friedrich Schiller
    (21)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 2.90
  • 2895478
    Kabale und Liebe
    von Friedrich Schiller
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.40
  • 39301078
    Kabale und Liebe
    von Friedrich Schiller
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 7.40
  • 15586070
    Der Antichrist
    von Friedrich Nietzsche
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.50
  • 6250011
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.50
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (101)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 16332815
    Die Räuber / Fiesko / Kabale und Liebe
    von Friedrich Schiller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 43969661
    Mein Name ist Leon
    von Kit de Waal
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 13902019
    Wilhelm Tell
    von Friedrich Schiller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.95
  • 14305834
    Der eingebildete Kranke
    von Molière
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2993441
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (150)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 3003025
    Romeo und Julia /Romeo and Juliet
    von William Shakespeare
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 44.90
  • 4193478
    Nathan der Weise
    von Barbara Kindermann
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 5736546
    Götz von Berlichingen
    von Barbara Kindermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90
  • 6835697
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 471.00
  • 14635114
    Woyzeck / Leonce und Lena
    von Georg Büchner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
9
11
0
0
1

deutsches Trauerspiel
von einer Kundin/einem Kunden aus Sundern (Sauerland) am 11.10.2011

Kabale und Liebe ist auf den ersten Blick eine damals moderne Version von Shakespeares Romeo und Julia. Wenn man das Drama (oder wie man sagte "Trauerspiel") um Luise und Ferdinand ist eigentlich doch ganz anders. Man fiebert richtig mit den beiden mit, mit jeder Hoffnung und jedem Rückschlag. Genial geschrieben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Klasse Werk mit tollem Inhalt
von A. Schlunke aus Roßlau (Elbe) am 19.04.2007
Bewertet: Taschenbuch

Das Drama "Kabale & Liebe" von Schiller ist zu empfehlen, auch für Leser, die sich sonst eher nicht mit klassischen Werken beschäftigen. Der Inhalt ist leicht verständlich und auch die Geschichte ermüdet nie. Es liegt eine wunderbare Schilderung verschiedener Welten vor. Dabei ist vorallem der Klassenunterschied sehr gut ausgearbeitet,... Das Drama "Kabale & Liebe" von Schiller ist zu empfehlen, auch für Leser, die sich sonst eher nicht mit klassischen Werken beschäftigen. Der Inhalt ist leicht verständlich und auch die Geschichte ermüdet nie. Es liegt eine wunderbare Schilderung verschiedener Welten vor. Dabei ist vorallem der Klassenunterschied sehr gut ausgearbeitet, aber auch andere Konflikte wie beispielsweise der innere Kampf der Luise: Liebe oder Pflichtgefühl? und der stürmische Ferdinand, der zwischen 2 Welten steht, machen das Werk zu einem wahren Leseerlebnis. Einziges Manko ist vielleicht, dass dieses Stück für die Bühne gedacht ist und nicht zum Schmökern zu Hause. Doch das ist lange kein Hindernis dieses Buch nicht zu Lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Auf ein Wort
von Polar aus Aachen am 17.05.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Deutsche Klassik ist oft ein hartes Brot. Wen das nicht stört, bekommt immerhin einen Eindruck von einem glanzvollen Bürgerlichen Trauerspiel, das nicht umsonst im Kanon deutscher Theaterstücke seinen festen Platz hat. Die Liebe zwischen Ferdinand und Louise ist gleichzeitig ein Sittenbild seiner Zeit. Der Standesunterschied, etwas, was man... Deutsche Klassik ist oft ein hartes Brot. Wen das nicht stört, bekommt immerhin einen Eindruck von einem glanzvollen Bürgerlichen Trauerspiel, das nicht umsonst im Kanon deutscher Theaterstücke seinen festen Platz hat. Die Liebe zwischen Ferdinand und Louise ist gleichzeitig ein Sittenbild seiner Zeit. Der Standesunterschied, etwas, was man heutzutage kaum noch thematisiert, treibt die Handlung voran. Was den Adel einst ausgemacht hat, für das findet Schiller treffende Bilder. Auch für jene Randfiguren, die sich in deren Schatten, Einfluß und ein Auskommen sicherten. Die Intrige, ihre Beherrschung gehörte in den Kern dieser Gesellschaft, deren Mechanismen Schiller gnadenlos bloßgelegt. Und hinter allem künden sich bereits die Stürme an, die das Land verändern werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Kabale und Liebe - Friedrich Schiller

Kabale und Liebe

von Friedrich Schiller

(21)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 5.90
+
=
Der Vorleser - Bernhard Schlink

Der Vorleser

von Bernhard Schlink

(73)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 19.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale