orellfuessli.ch

Kassel - Geschichten und Anekdoten

Schwer was los im "Ahlen Nest"

Anlässlich der Bundesgartenschau 1955 war schwer was los im „Ahlen Nest“, wie die Kasseläner ihre Stadt gern liebevoll nennen. Aber nicht nur daran, auch an viele andere Ereignisse und Menschen erinnert dieser Band. Er berichtet aus der Wiederaufbauzeit, etwa wie nach dem Kriege ein Bauer mit einem Holzvergaser-Lkw Kartoffeln in das zerbombte Kassel brachte, oder wie es kam, dass Kassel für einige Jahre deutschlandweit den Ruf einer Kinostadt hatte. Es geht um Begegnungen mit den alliierten Besatzungstruppen, um Jugendfehden und Schülerstreiche, Theaterkräche und Führerscheinprüfungsängste, um Spitzensportler und Erfinder, um die documenta und die Bundesgartenschau. Den Schlusspunkt setzt der wehmütige Abschied der Kasseler von ihrer geliebten Herkulesbahn.
Portrait
Jürgen Nolte, am 6. Dezember 1936 in Fulda in der Rhön geboren, hat im Zweiten Weltkrieg als Kind die Schrecken der Flucht aus dem Osten miterlebt. 1960 nahm Jürgen Nolte ein Volontariat bei der „Kasseler Post“ auf und wurde Redakteur in der Politik-Redaktion. 1965 wechselte er in die damalige Bundeshauptstadt Bonn und arbeitete dort für ein Pressebüro als Parlamentskorrespondent. 1972 zog es den „bekennenden Nordhessen“ zurück nach Kassel: Er trat in die politische Redaktion der „Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen“ ein und war zuletzt Ressortchef bis zu seinem Ruhestand Ende 2000. Für den Wartberg Verlag ist Jürgen Nolte seit 2004 als Autor tätig.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 09.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8313-2454-5
Verlag Wartberg Verlag
Maße (L/B/H) 211/133/12 mm
Gewicht 262
Abbildungen zahlreiche schw./w. Fotos
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15122227
    Wir Kinder der 60er & 70er Jahre. Aufgewachsen in Kassel
    von Peter Ochs
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 6.90
  • 13879244
    Kassel - Ein Stadtbild im Wandel
    von Sabine Köttelwesch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • 43349680
    Ausstieg links?
    von Gregor Gysi
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90
  • 21550393
    Kleine Geschichte der Stadt Kassel
    von Uwe Feldner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (32)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 75236589
    Kleine Welt, großer Traum
    von Frederik Braun
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 46197273
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 63877489
    Ein Leben ist zu wenig
    von Gregor Gysi
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 64788231
    "Ich mag, wenn's kracht."
    von Raphael Honigstein
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 45291584
    Historica
    von Markus Hattstein
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kassel - Geschichten und Anekdoten - Jürgen Nolte

Kassel - Geschichten und Anekdoten

von Jürgen Nolte

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 15.90
+
=
Wir Kinder der 80er & 90er Jahre. Aufgewachsen in Kassel - Bettina Huber

Wir Kinder der 80er & 90er Jahre. Aufgewachsen in Kassel

von Bettina Huber

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 7.90
+
=

für

Fr. 23.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale