orellfuessli.ch

Kein Pfad führt zurück. Aufbruch in ein neues Leben

Chime – meine Tochter aus Tibet erzählt

»Niemand hat bislang mit einer solchen Hingabe von der Flucht des tibetischen Volkes aus seiner Heimat erzählt.« (Carina Harrer, Witwe von Heinrich Harrer)
Im Jahr 2000 begleitet Maria Blumencron eine tibetische Flüchtlingsgruppe bis in das nordindische Dharamsala, wo der Dalai Lama das erste tibetische Kinderdorf für die Flüchtlingskinder seiner Heimat errichten liess. Unterwegs begegnet sie zum ersten Mal dem Mädchen Chime, für das ein neues Leben beginnt, getrennt von den Eltern, die in Tibet bleiben mussten. Über zehn Jahre sind seither vergangen. Als Chime mit Fünfzehn realisierte, dass sie ihre Mutter nie wiedersehen würde, geriet sie in eine tiefe persönliche Krise. Chime begann, Notizen und Briefe zu schreiben.
Die Autorin beschreibt den Weg eines kleinen, neunjährigen Flüchtlingsmädchens zur jungen, modernen Exil-Tibeterin. Chime erzählt ihre Kindheit mit allen Höhen und Tiefen, Ängsten und Rückschlägen - von der grossen Chance, im Exil eine Ausbildung und Perspektive für ihr Leben bekommen zu haben, aber auch von der immer gegenwärtigen Sehnsucht nach der Mutter, nach Familie und der Heimat Tibet. Im Gegensatz zu einem grossen Teil der Exilkinder, die durch die spezielle Erziehung auch ideologisiert werden, sieht sie nicht nur die verfehlte Tibet-Politik Chinas, sondern auch die tibetische Exilgesellschaft mit kritischem Blick.
Portrait
Maria Blumencron, geboren 1965 in Wien, ist ausgebildete Schauspielerin, Filmemacherin und Autorin. Ihr erste Dokumentation "Flucht über den Himalaya" wurde im ZDF, auf 3Sat und Phoenix ausgestrahlt. Es folgten Filme über den Himalaya sowie über christliche Spiritualität und heilige Orte in Deutschland und Österreich. 2003 begann sie ihre Tätigkeit als Buchautorin. Mit ihrem Film und dem Buch über die Flucht tibetischer Kinder über den Himalaya sensibilisierte sie für das Schicksal Tibets und speziell für das der Kinder. Um ihnen auch praktische Hilfe zukommen zu lassen, gründete sie den Verein Shelter108 e.V., der hilfsbedürftige Kinder und heimatlose Menschen weltweit unterstützt. Anfang 2012 kommt der Spielfilm "Flucht aus Tibet" mit Hannah Herzsprung in der Hauptrolle in die Kinos, für den Maria Blumencron das Drehbuch geschrieben hat und Regie führte.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.01.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641062392
Verlag Südwest
eBook
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37135939
    Amazonaskind
    von Bruni Prasske
    eBook
    Fr. 9.50
  • 31252340
    Knast
    von Joe Bausch
    (9)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 17952478
    Der Gipfel
    von G. Weston Dewalt
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41198733
    Klang der Wolken
    von Soname Yangchen
    eBook
    Fr. 16.90
  • 32368315
    Führungskräfte-Entwicklung als Beruf und Leidenschaft
    von Rolf Stiefel
    eBook
    Fr. 40.90
  • 23610890
    Vier minus drei
    von Barbara Pachl-Eberhart
    (9)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34123545
    Freddy Quinn
    von Elmar Kraushaar
    eBook
    Fr. 17.50
  • 31247316
    John Jacob Astor
    von Alexander Emmerich
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42882549
    Das botanische Schauspiel
    von Anita Albus
    eBook
    Fr. 18.50
  • 37238731
    Das Umlageverfahren in Deutschland - doch kein Auslaufmodell?
    von Marian Schmidt
    eBook
    Fr. 40.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kein Pfad führt zurück. Aufbruch in ein neues Leben

Kein Pfad führt zurück. Aufbruch in ein neues Leben

von Chime Yangzom , Maria Blumencron

eBook
Fr. 8.90
+
=
Flucht über den Himalaya

Flucht über den Himalaya

von Maria Blumencron

eBook
Fr. 14.50
+
=

für

Fr. 23.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen