orellfuessli.ch

Kinder verstehen

Born to be wild: Wie die Evolution unsere Kinder prägt - Mit einem Vorwort von Remo Largo

Wie Kinder sich entwickeln – die (R)Evolution im Kinderzimmer
Hinter vielen typischen Familienschwierigkeiten stecken keine Erziehungsfehler. Vielmehr passt das evolutionäre Gepäck, mit dem Kinder auf die Welt kommen, nicht mehr zu den veränderten Lebensbedingungen unserer modernen Welt. Mit einem neuen Verständnis für kindliche Entwicklung können wir Wege finden, um den Bedürfnissen von Eltern UND Kindern gerecht zu werden.
In der Erziehung blicken Eltern in die Zukunft. Sie wollen ihren Kindern ja einen Weg weisen. Dabei vergessen sie leicht die Vergangenheit. Kinder treten aber mit einer Geschichte ins Leben – mit einer von der Evolution geschriebenen Geschichte. Wenn wir diese Geschichte kennen, können wir unsere Kinder besser verstehen.
Denn Kinder entwickeln sich so, wie sie sich entwickeln, weil es einmal gut für ihr Überleben war. Ihr Verhalten war eine Stärke, kein Defekt. Hätten Kleinkinder früherer Jahrhunderte auf der Wiese wahllos grüne Blätter in den Mund gesteckt, hätten sie nicht lange überlebt. Kein Wunder, dass Kinder auch heute noch Gemüse skeptisch beäugen! Und dass kleine Kinder nicht gerne alleine einschlafen, war früher eine Art Lebensversicherung: Wer gerne alleine im Wald geschlafen hätte, wäre bald schon tot gewesen. Das Buch Kinder verstehen betrachtet die Entwicklung der Kinder konsequent aus evolutionsbiologischer Sicht. Denn wer den „Sinn“ hinter dem kindlichen Verhalten versteht, wird ihre Entwicklung auch heute gelassener begleiten können.
Rezension
»Hinter vielen typischen Familienproblemen stecken keine Erziehungsfehler, sondern evolutionär bedingte Entwicklungen. So lautet eine der wichtigen Botschaften in diesem locker geschriebenen Standardwerk.«
Portrait
Dr. Herbert Renz-Polster ist Kinderarzt und assoziierter Wissenschaftler am Mannheimer Institut für Public Health der Universität Heidelberg. Er gilt als eine der profiliertesten Stimmen in Fragen der kindlichen Entwicklung. Seine Werke »Menschenkinder« sowie »Kinder verstehen« haben die Erziehungsdebatte in Deutschland nachhaltig beeinflusst. Er ist Vater von vier Kindern.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.01.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641579135
Verlag Kösel
eBook
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32737077
    Kinder verstehen
    von Herbert Renz-Polster
    (9)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 39690309
    Kindern liebevoll Grenzen setzen
    von Maria Neuberger-Schmidt
    eBook
    Fr. 17.90
  • 44283350
    Schlaf gut, Baby!
    von Nora Imlau
    eBook
    Fr. 22.90
  • 45352064
    Was unsere Kinder brauchen
    von Katharina Saalfrank
    eBook
    Fr. 22.90
  • 44462448
    Menschenkinder
    von Herbert Renz-Polster
    eBook
    Fr. 16.90
  • 33997998
    Das glücklichste Baby der Welt
    von Harvey Karp
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39610215
    Gesundheit für Kinder: Kinderkrankheiten verhüten, erkennen, behandeln
    von Nicole Menche
    eBook
    Fr. 17.50
  • 38904189
    Stressfreie Vorschuljahre
    von Doris Heueck-Mauss
    eBook
    Fr. 13.50
  • 46411359
    Oje, ich wachse!
    von Frans X. Plooij
    eBook
    Fr. 11.90
  • 29473977
    40+ ...na und?
    von Bettina Kumpe
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kinder verstehen

Kinder verstehen

von Herbert Renz-Polster

eBook
Fr. 18.90
+
=
So sag ich's meinem Kind

So sag ich's meinem Kind

von Elaine Mazlish

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen