orellfuessli.ch

Kindheit - aufs Spiel gesetzt

Vom Wert des Spielens für die Entwicklung des Kindes

Spiel ist unabdingbar für eine gesunde Entwicklung des Kindes. Das freie Spiel fördert kognitive, sprachliche und motorische Fähigkeiten, ebenso wie emotionale und soziale Intelligenz. Es fördert Fantasie und Kreativität.

Dieses praktische Buch ist kein Ratgeber im engeren Sinne, sondern eines, das den Blick schärfen soll für die wahren Bedürfnisse von Kindern allgemein und insbesondere die des individuellen Kindes. Es will deutlich machen, welche Entwicklungsräume das Kind benötigt und Mut machen, den Kindern zu vertrauen, wenn sie eigene Erfahrungen machen möchten.

Dabei beantwortet die Neuauflage ergänzende Fragestellungen, beispielsweise:

  • Warum ist die Natur bei der kindlichen Entwicklung eine gute Lehrmeisterin?
  • Worin unterscheiden sich Information von Wissen?
  • Warum ist ein warmes Familienklima so wichtig?
  • Wie können Gestaltungsräume für die kindliche Entwicklung geschaffen werden?

Gabriele Pohl gibt auf diese und viele weitere, die kindliche Entwicklung betreffende Fragen Antworten: theoretisch, aber auch praktisch, durch viele Beispiele aus den Erfahrungen und dem lebendigen Miteinander mit Kindern als fünffache Mutter, neunfache Grossmutter, Diplompädagogin und Therapeutin am Kaspar Hauser Institut in Mannheim.

„Gabriele Pohls tiefgründiges Plädoyer für Spielen als Lebensbewältigung und schöpferische Menschwerdung. Humanistisch, originell und liebevoll.“ Andreas Weber

„In einer Zeit, in der Kindergärten immer mehr verschult werden und die motorische, soziale, emotionale und personale Entwicklung vernachlässigt wird, ist ein Buch wie das von Gabriele Pohl ein Lichtblick.“ Martin M. Textor

"Frau Pohl wirft ihren Blick nicht nur auf das kindliche Spiel - sie betrachtet das Innenleben des Kindes. Ich kenne niemanden, der dies mit einem feineren Gespür tut." Herbert Renz-Polster.

Portrait

Gabriele Pohl ist Diplompädagogin und Therapeutin am von ihr gegründeten Kaspar Hauser Institut für heilende Pädagogik, Kunst und Psychotherapie in Mannheim. Sie hat u.a. umfangreiche Erfahrung in Erlebnispädagogik und Theaterpädagogik und ist fünffache Mutter und neunfache Grossmutter.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 27.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783642543166
Verlag Springer
eBook
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33025845
    Das Vierte Quartal
    von Hans Günter Gassen
    eBook
    Fr. 34.90
  • 34667757
    Sportsponsoring
    von Jens Falkenau
    eBook
    Fr. 38.90
  • 43863977
    Gewalt – die Fessel der Armen
    von Victor Boutros
    eBook
    Fr. 20.90
  • 34301222
    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    von Bronnie Ware
    (37)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 48778849
    Der Klügere denkt nach
    von Martin Wehrle
    eBook
    Fr. 13.90
  • 70431954
    Wenn die Liebe nicht mehr jung ist
    von Pasqualina Perrig?Chiello
    eBook
    Fr. 28.90
  • 45303603
    Ein Arschloch kommt selten allein
    von Claudia Hochbrunn
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 51389896
    Du kannst schlank sein, wenn du willst
    von Jan Becker
    (4)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 45303684
    Entscheide selbst, wie alt du bist
    von Sven Voelpel
    eBook
    Fr. 14.50
  • 65297689
    Flow. Das Geheimnis des Glücks
    von Mihaly Csikszentmihalyi
    eBook
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kindheit - aufs Spiel gesetzt

Kindheit - aufs Spiel gesetzt

von Gabriele Pohl

eBook
Fr. 19.90
+
=
Das passende Leben

Das passende Leben

von Remo H. Largo

eBook
Fr. 22.50
+
=

für

Fr. 42.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen