orellfuessli.ch

Kings of Cool

Roman

(36)
Am Strand ist das Paradies. Am Strand verlor Kalifornien seine Unschuld. Aussteiger, die in Versuchung gerieten. Lokalhelden und Träumer, die nicht genug bekommen konnten. Drogen, Gier, der Sündenfall. Es ist eine Geschichte, die weit zurückreicht – bis in die Sechziger, als in Laguna Beach Surfer und Hippies zusammentrafen und einen Pakt mit dem Teufel schlossen. Eine brutale, majestätische, atemberaubende Geschichte. Laguna Beach heute: Ben, Chon und O sind jung und sehen unverschämt gut aus, sie leben gefährlich und sind erfolgreich damit. Ihr Geschäft: erstklassiges Marihuana. Als korrupte Cops und rivalisierende Dealer mitverdienen wollen, wehren sie sich, planen ihren nächsten Zug. Sie sind klug, sie halten zusammen, doch ihr Spiel ist riskant, ihr Gegner übermächtig. Und noch ahnen sie nicht, dass ihr Schicksal unauflösbar mit der Vergangenheit ihrer eigenen Familien verknüpft ist. Dass sie die Sünden ihrer Eltern geerbt haben. Was folgt, ist ein blutiger Kampf der Generationen.
Rezension
»Kings of Cool ist ein schillerndes kalifornisches Genre-Bild, eine feine, unkonventionelle Liebesgeschichte, ein Plädoyer für sinnvollen, eine Warnung vor bösem Drogenkonsum. Er ist ein düsteres Mosaiksteinchen kulturellen Wandels. Literarisch, aber keinesfalls nur fiktiv.«
Thomas Wörtche, der Freitag 23.11.2012
Portrait
Don Winslow wurde 1953 in der Nacht zu Halloween in New York geboren. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in South Kingstown, Rhode Island, einer Kleinstadt am Atlantik. Sein Vater, der ihm Geschichten von seiner Zeit bei der Marine erzählte, beflügelte seine Fantasie und erweckte in ihm den Wunsch, eines Tages Schriftsteller zu werden.
Schon früh kam Winslow mit den Themen und Figuren in Berührung, die später eine so prominente Rolle in seinen Büchern spielen sollten. Einige Mafiagrössen des Patriarca-Syndikats lebten in seiner Nachbarschaft, und seine eigene Grossmutter arbeitete Ende der 60er für den berüchtigten Mafiaboss Carlos Marcello, den mutmasslichen Drahtzieher des Kennedy-Attentats, der den späteren Autor mehrere Male zu sich einlud.
Nach seinem Schulabschluss kehrte Don Winslow in seine Geburtsstadt New York zurück. Bevor er mit dem Schreiben begann, verdiente er sein Geld unter anderem als Kinobetreiber, als Fremdenführer auf afrikanischen Safaris und chinesischen Teerouten, als Unternehmensberater und immer wieder als Privatdetektiv.
Auch als Schriftsteller ist Don Winslow unermüdlich. Jeden Morgen um fünf setzt er sich an den Schreibtisch. Mittags läuft er sieben Meilen, in Gedanken immer noch bei seinen Figuren, um dann am Nachmittag weiterzuarbeiten. Dabei schreibt er mindestens an zwei Büchern gleichzeitig. Schreibblockaden kennt er nicht, im Gegenteil: Winslow sagt von sich, dass er bislang nur fünf Tage durchgehalten habe, ohne zu schreiben. Es ist eine Sucht, die bis heute ein Werk hervorgebracht hat, dessen Qualität, Vielseitigkeit und Spannung Don Winslow zu einem der ganz Grossen des zeitgenössischen Krimis machen.
Don Winslow wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Krimi Preis (International) 2011 für Tage der Toten. Für die New York Times zählt Don Winslow zu einem der ganz Grossen amerikanischen Krimi-Autoren.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783518791707
Verlag Suhrkamp
Verkaufsrang 4.266
eBook
Fr. 12.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 12.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31193203
    Die Sprache des Feuers
    von Don Winslow
    (17)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 25327252
    Tage der Toten
    von Don Winslow
    (65)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 28940443
    Satori
    von Don Winslow
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40991161
    London Undercover
    von Don Winslow
    (28)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 47872121
    Corruption
    von Don Winslow
    eBook
    Fr. 19.50
  • 25327236
    Pacific Private
    von Don Winslow
    (25)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40991222
    China Girl
    von Don Winslow
    (4)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 42368508
    Das Kartell
    von Don Winslow
    (54)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41089939
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (120)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 35314319
    Manhattan
    von Don Winslow
    (5)
    eBook
    Fr. 12.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 22147001
    Schneller als der Tod
    von Josh Bazell
    (138)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37430234
    Totenfrau
    von Bernhard Aichner
    (103)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41089921
    The Hunter
    von Richard Stark
    eBook
    Fr. 20.50
  • 30983432
    Grün war die Hoffnung
    von T.C. Boyle
    eBook
    Fr. 34.50
  • 25327252
    Tage der Toten
    von Don Winslow
    (65)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 15493967
    Fragen Sie den Papagei / Parker-Romane Bd.1
    von Richard Stark
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 39987913
    Wilder Fluss
    von Cheryl Kaye Tardif
    (17)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 25327236
    Pacific Private
    von Don Winslow
    (25)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40991161
    London Undercover
    von Don Winslow
    (28)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 36508436
    Omertà - Die ganze Geschichte der Mafia
    von John Dickie
    eBook
    Fr. 12.50
  • 30487292
    Zeit des Zorns - Savages
    von Don Winslow
    (21)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 30983494
    Drop City
    von T.C. Boyle
    eBook
    Fr. 16.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
36 Bewertungen
Übersicht
26
8
2
0
0

Kings of Cool (Ebook)
von einer Kundin/einem Kunden am 25.05.2013

In "Kings of Cool" ist Don Winslow wieder in seinem Element: Drogen, Gewalt, Surfen & Lieben an den Stränden Kaliforniens. In kurzen, temporeichen Sätzen wie Dynamit, erzählt Winslow die Vorgeschichte von Zeit des Zorns" und gleichzeitig die Story wie Kalifornien seine Unschuld verlor. Rasant, fesselnd, blutig - ein echter... In "Kings of Cool" ist Don Winslow wieder in seinem Element: Drogen, Gewalt, Surfen & Lieben an den Stränden Kaliforniens. In kurzen, temporeichen Sätzen wie Dynamit, erzählt Winslow die Vorgeschichte von Zeit des Zorns" und gleichzeitig die Story wie Kalifornien seine Unschuld verlor. Rasant, fesselnd, blutig - ein echter Winslow!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Kalifornische Traum?
von einer Kundin/einem Kunden am 25.10.2016
Bewertet: Taschenbuch

Sonne, Strand und Geld, das ist das Leben von Ben und Chon. Sie leben zusammen mit ihrer Freundin O(phelia) in Kalifornien und verdienen ihr Geld mit dem Vertrieb von Super-Graß, jedoch zerstört ihre familiäre Vergangenheit diese Idylle und sie müssen um ihren Platz in der Drogenwelt Kaliforniens kämpfen. Winslow... Sonne, Strand und Geld, das ist das Leben von Ben und Chon. Sie leben zusammen mit ihrer Freundin O(phelia) in Kalifornien und verdienen ihr Geld mit dem Vertrieb von Super-Graß, jedoch zerstört ihre familiäre Vergangenheit diese Idylle und sie müssen um ihren Platz in der Drogenwelt Kaliforniens kämpfen. Winslow schreibt fast experimentell, aber genial gut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 05.08.2016
Bewertet: anderes Format

Winslow legt nach, oder besser gesagt: vor, denn dieser Thriller ist die Vorgeschichte zu "Savages". Gleicher Stil und ebenso großartig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Kings of Cool

Kings of Cool

von Don Winslow

(36)
eBook
Fr. 12.50
+
=
Zeit des Zorns - Savages

Zeit des Zorns - Savages

von Don Winslow

(21)
eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 25.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen