orellfuessli.ch

KISS-Kinder

Ursachen, (Spät-)Folgen und manualtherapeutische Behandlung frühkindlicher Asymmetrie

(1)

Der erfolgreiche Ratgeber jetzt in der 3. Auflage
Was tun mit Kindern, die eine schiefe bzw. fixierte Haltung aufweisen, bei denen Stillprobleme auftreten, die unruhig sind bzw. oft schreien oder unter Dreimonatskoliken leiden?
Eine Ursache dieser Symptome können kopfgelenkinduzierte Symmetriestörungen (KiSS) sein.
Dieses Buch richtet sich an alle, die mit betroffenen Kindern zu tun haben: Eltern, Erzieher, Hebammen, Physiotherapeuten, Manualtherapeuten und Pädiater.
Aus dem Inhalt
Hier finden Sie Antworten auf die Fragen:
- Was ist KiSS?
- Welche Symptome weisen auf KiSS hin?
- Wie kann man KiSS-Kinder schonend und effektiv behandeln?
Neu in dieser Auflage:
- Das Buch ist komplett neu verfasst.
- Alle neuen Erfahrungen und Erkenntnisse sind eingearbeitet.

Portrait
Dr. Heiner Biedermann ist Facharzt für Chirurgie/Chirotherapie mit eigener Praxis in Köln; ausgedehnte Forschungs- und Lehrtätigkeit auf dem Gebiet der Manuellen Medizin mit Schwerpunkt Therapie bei Kindern, computergestützte Befunddokumentation und funktionelle Radiologie. Er ist Gründungsmitglied und Dozent der EWMM (European Workgroup for Manual Medicine).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 21.02.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-13-128853-0
Verlag Georg Thieme Verlag
Maße (L/B/H) 246/177/16 mm
Gewicht 510
Abbildungen und aktualis. X, mit 45 Abbildungen 24,5 cm
Auflage 3. grundl. überarbeitete u. aktualisierte Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 57.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 57.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11417570
    Manuelle Therapie bei Kindern
    von Astros Chatziastros
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 45.90
  • 21508531
    KiSS - Therapeutenmanual
    von Angelika Schlarb
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 49.90
  • 14411774
    Entwicklungspsychiatrie
    von Beate Herpertz-Dahlmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 93.90
  • 33897991
    Pädiatrische Notfälle
    von Bernhard Resch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.00
  • 17794294
    Prüfungsvorbereitung Rechtsmedizin
    von Gisela Zimmer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90
  • 44979927
    SGA - Mangelgeburt
    von Urs Eiholzer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 44.90 bisher Fr. 51.90
  • 29133780
    Entdeckungsgeschichte frühkindlicher Reflexe
    von Claudia Kotter
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 5775305
    Befundinstrumente in der pädiatrischen Ergotherapie
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 15622206
    Basiswissen Pädiatrie
    von Carolin Kröner
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90
  • 18883685
    Physiotherapie in der Pädiatrie
    von Mechthild Dölken
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 51.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Einseitige Sichtweise, aber typisch MT
von einer Kundin/einem Kunden aus Korbach am 20.11.2007

Die Autoren schreiben, dass ein Babyschrei immer etwas zu bedeuten habe, und sie noch keinen Einfluss auf die Mutter nehmen könnten im Sinne von Erziehung der Mutter. Doch Entwicklungspsychologisch ist es doch der Fall. Somit sollte man dem Schreien zwar auf den Grund gehen, aber nicht immer ist es... Die Autoren schreiben, dass ein Babyschrei immer etwas zu bedeuten habe, und sie noch keinen Einfluss auf die Mutter nehmen könnten im Sinne von Erziehung der Mutter. Doch Entwicklungspsychologisch ist es doch der Fall. Somit sollte man dem Schreien zwar auf den Grund gehen, aber nicht immer ist es manualtherapeutisch zu beheben, sondern in den meisten Fällen doch noch im Umgang mit dem Baby. Das wird bei Therapieformen nach Bobath oder Vojta besser beachtet, denn es macht einen Großteil der Behandlung aus. Es ist nicht alles somatisch zu erklären. In diesem Buch ist die Beschreibung zu einseitig. Als reines MT Buch gut geschrieben, beachtet aber die wichtigen Nebenaspekte nicht. Dennoch ist KISS hochaktuell und hier gut beschrieben. Zur Behandlung sollte man aber auch andere Bereiche kennen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

KISS-Kinder

KISS-Kinder

von Heiner Biedermann

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 57.00
+
=
MiniMax für Lehrer

MiniMax für Lehrer

von Heike Winkler

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 75.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale