orellfuessli.ch

Kleine Kaiser

Geschichten über Chinas Ein-Kind-Generation

(1)
Wohin entwickelt sich China? Dieser spannenden Frage spürt Xinran aus einer ungewöhnlichen Perspektive nach. In dem sich mit Lichtgeschwindigkeit wandelnden Land China müssen nun die ersten Sprösslinge der chinesischen Ein-Kind-Politik die Verantwortung für die anstehenden gigantischen Umwälzungen meistern - junge Erwachsene, die in ihrer Kindheit von besorgten Eltern behütet und abgeschottet von der Welt kaum auf den Alltag und das Leben vorbereitet wurden.
Da gibt es beispielsweise Du Zhuang, den Sohn eines Geschäftsmanns, der nicht weiss, wie man einen Koffer öffnet und Kleidung aufhängt, oder Golden Swallow, die zwar im Ausland studiert, aber noch nie in ihrem Leben eine Küche betreten oder gar ein Messer berührt hat.
In 10 wahren Geschichten erzählt die bekannte chinesische Journalistin und Autorin Xinran mitfühlend und kritisch, was Chinas Ein-Kind-Politik Eltern und Kindern angetan hat und zeichnet das facettenreiche Panorama eines Landes, das die Weltpolitik massgeblich prägt. In diesem Buch wird Geschichte lebendig, chinesische Schicksale und insbesondere Schicksale von Frauen aus China werden in einer berührenden Weise erzählt, begreifbar und gleichzeitig in den historischen Zusammenhang eingeordnet: 'Xinrans Buch zeigt, dass Chinas Ein-Kind-Politik eine grotesk-deformierte Generation hervorgebracht hat, die an Schuldgefühlen fast erstickt.' The Spectator
Rezension
"Kleine Kaiser" ist nicht nur empfehlenswert, weil man Privates aus dem bevölkerungsreichen Land mit der grossen Wirtschaftsmacht erfährt, sondern auch eine andere Lebensweisheit kennen lernt." mdr HF "Sachbuch der Woche", 06.07.2016 "'Kleine Kaiser' zeigt, was Helikopter-Eltern anrichten - Porträt einer Generation, die es nicht gelernt hat, die Zukunft zu gestalten." Main Echo, 04.11.2016
Portrait

Xinran, 1958 in Beijing geboren, arbeitete jahrelang als Radiojournalistin. Ihre Sendung "Words on the Night Breeze" war in ganz China bekannt und berühmt. Auf der Grundlage dieser Sendung entstand ihr erstes Buch "Verborgene Stimmen. Chinesische Frauen erzählen ihr Schicksal." Der Titel war international ein grosser Erfolg. Es folgten die ebenfalls erfolgreichen Romane "Himmelsbegräbnis" und "Die namenlosen Töchter". 2009 erschien "Gerettete Worte. Reise zu Chinas verlorener Generation". Xinran verliess China 1997 und lebt seither mit ihrem Sohn und ihrem Mann in England.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-28148-2
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 218/146/32 mm
Gewicht 556
Originaltitel Buy Me the Sky. The Remarkable Truth of China's One-Child Generations
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44108866
    Kleine Kaiser
    von Xinran
    eBook
    Fr. 17.00
  • 15204736
    Mio, mein Mio
    von Astrid Lindgren
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 15143801
    Mein Leben unter zwei Himmeln
    von Yu Chien Kuan
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (33)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 28941912
    Wolkentöchter
    von Xinran
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 44127699
    Stellas Traum
    von Annette Hohberg
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 40401315
    Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag
    von Katrin Bauerfeind
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44187085
    Das dunkle Herz der Magie / Black Blade Bd.2
    von Jennifer Estep
    (49)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 42779379
    Jugend in der Tschechoslowakei
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 89.00
  • 44252783
    Der Wurm in unserem Herzen
    von Sheldon Solomon
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 43560974
    Vom Sinn der Angst
    von Verena Kast
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45312954
    Die Glasbläserin
    von Petra Durst Benning
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42426314
    Zorn - Kalter Rauch / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.5
    von Stephan Ludwig
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39558105
    Ich und der weiße Pudel
    von Katja Alves
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 41131025
    Geschichte der Weltliteratur in einer Stunde (Vollständige Ausgabe)
    von Klabund / Alfred Henschke
    eBook
    Fr. 1.00
  • 30657263
    Die Schnapsstadt
    von Mo Yan
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 29849612
    In Zeiten des abnehmenden Lichts
    von Eugen Ruge
    (31)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 44513711
    Ludwig von Mises - Ein Lexikon
    von Michael Ladwig
    eBook
    Fr. 21.90
  • 18775908
    Land der Väter und Verräter
    von Maxim Biller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43609534
    Der Judenstaat
    von Theodor Herzl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Kleine Kaiser
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsheim am 29.06.2016

Xinran : Kleine Kaiser -Geschichten über Chinas Ein-Kind-Generation Vorwort: Xinran, 1958 in Beijing geboren, arbeitete jahrelang als Radiojournalistin. Ihre Sendung "Words on the Night Breeze" war in ganz China bekannt und berühmt. Auf der Grundlage dieser Sendung entstand ihr erstes Buch "Verborgene Stimmen. Chinesische Frauen erzählen ihr Schicksal." Der Titel war international... Xinran : Kleine Kaiser -Geschichten über Chinas Ein-Kind-Generation Vorwort: Xinran, 1958 in Beijing geboren, arbeitete jahrelang als Radiojournalistin. Ihre Sendung "Words on the Night Breeze" war in ganz China bekannt und berühmt. Auf der Grundlage dieser Sendung entstand ihr erstes Buch "Verborgene Stimmen. Chinesische Frauen erzählen ihr Schicksal." Der Titel war international ein großer Erfolg. Es folgten die ebenfalls erfolgreichen Romane "Himmelsbegräbnis" und "Die namenlosen Töchter". 2009 erschien "Gerettete Worte. Reise zu Chinas verlorener Generation". Xinran verließ China 1997 und lebt seither mit ihrem Sohn und ihrem Mann in England. Kurzbeschreibung des Inhaltes: Der Klapptext des Buches: Wohin entwickelt sich China? Dieser spannenden Frage spürt Xinran aus einer ungewöhnlichen Perspektive nach. In dem sich mit Lichtgeschwindigkeit wandelnden Land müssen nun die ersten Sprösslinge der chinesischen Ein-Kind-Politik die Verantwortung für die anstehenden gigantischen Umwälzungen meistern - junge Erwachsene, die in ihrer Kindheit von besorgten Eltern behütet und abgeschottet von der Welt kaum auf den Alltag und das Leben vorbereitet wurden. Da gibt es beispielsweise Du Zhuang, den Sohn eines Geschäftsmanns, der nicht weiß, wie man einen Koffer öffnet und Kleidung aufhängt, oder Golden Swallow, die zwar im Ausland studiert, aber noch nie in ihrem Leben eine Küche betreten oder gar ein Messer berührt hat. In 10 Geschichten erzählt Xinran mitfühlend und kritisch, was Chinas Ein-Kind-Politik Eltern und Kindern angetan hat und zeichnet das facettenreiche Panorama eines Landes, das die Weltpolitik maßgeblich prägt. Urteil: Die Autorin analysiert in ihrem Buch ? Kleine Kaiser? unsere doch sehr unterschiedlichen Verhaltensmuster zum Chinesischen Reich. Sie zeigt uns auf in welch anderen "Umständen" dort Kinder aufwachsen und Ausgebildet werden. Doch das es viel schöner und besser sein kann, aus Freiheit heraus zu Handeln und zu Entscheiden, anstatt alles automatisch ablaufen zu lassen, kann große Vorteile bringen. Vor allem für uns selbst!Und erst Recht für unsere Kinder wenn diese dazu selbst in der Lage sind. Dieser Ratgeber/ Sachbuch ist sehr faszinierend und wird einige Leser zum Einhalten und Nachdenken bringen. Die Autorin zeigt anhand von sehr guten Darstellungen und Erklärungen, die doch etwas viel erscheinen können auf, wie sich die Sachverhalte wieder spiegeln. Ihre Schreibweise ist klar und gut verständlich. Die verschiedenen Anmerkungen, sind alle gut Dargestellt und machen es auch ungeübteren Lesern möglich, alles gut zu verstehen! Ein sehr gelungenes Sachbuch/Ratgeber! Daten: Titel: Kleine Kaiser -Geschichten über Chinas Ein-Kind-Generation Autor: Xinran Übersetzerin: Juliane Gräbener-Müller VÖ: April 2016 Einband: gebunden Verlag: Droemer-Verlag, Droemer Knaur Verlage Seitenzahl: 382 Sprache: Deutsch Genre: Roman ISBN-10: 978-3-426-28148-2


Wird oft zusammen gekauft

Kleine Kaiser - Xinran

Kleine Kaiser

von Xinran

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=
Charles de Gaulle - Wilfried Loth

Charles de Gaulle

von Wilfried Loth

eBook
Fr. 31.00
+
=

für

Fr. 60.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale