orellfuessli.ch

Kleiner Mann - was nun?

Roman

(11)

Das kleine Glück und die grosse Krise.
Warmherzig und voller Dramatik erzählt dieser Eheroman von dem kleinen Angestellten Johannes Pinneberg und seiner Frau «Lämmchen», die ein Kind erwartet. Als Pinneberg seine Stellung als Buchhalter verliert, geht das junge Paar nach Berlin. Beide glauben an die Liebe, doch das Glück will sich in Zeiten der Weltwirtschaftskrise nicht einstellen. Und so nimmt Lämmchen ihr gemeinsames Leben energisch in die Hand: Sie kämpft der Not zum Trotz um ihr zärtlich-idyllisches Glück.
Hans Fallada gehört zu den grossen deutschsprachigen Erzählern des zwanzigsten Jahrhunderts, dessen Werk im 21. Jahrhundert international eine Renaissance erlebt. Sein Roman «Kleiner Mann - was nun?» wurde in zwanzig Sprachen übersetzt und mehrfach verfilmt.

Portrait
Rudolf Ditzen alias Hans Fallada , geb. 1893 in Greifswald als Sohn eines hohen Justizbeamten, besuchte ohne Abschluss das humanistische Gymnasium und absolvierte eine landwirtschaftliche Lehre. Von 1915-25 war er Rendant auf Rittergütern, Hofinspektor, Buchhalter, von 1928-31 Adressenschreiber, Annoncensammler, Verlagsangestellter. 1920 Roman-Debüt 'Der junge Goedeschal', seit 1931 freiberuflicher Schriftsteller. Mit dem vielfach übersetzten Roman 'Kleiner Mann was nun?' (1932) wurde Fallada weltbekannt. In der Zeit des Faschismus lebte er als 'unerwünschter Autor' zurückgezogen auf seinem Sechs-Morgen-Anwesen in Mecklenburg. 1945 siedelte er nach Berlin über und starb dort 1947.
Weitere wichtige Werke: 'Bauern, Bonzen und Bomben' (1931), 'Wer einmal aus dem Blechnapf frisst' (1934), 'Wolf unter Wölfen' (1937), 'Der eiserne Gustav' (1938), 'Geschichten aus der Murkelei' (1938), 'Jeder stirbt für sich allein' (1947).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.05.1950
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-10001-7
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 190/116/32 mm
Gewicht 295
Auflage 64 Auflage
Verkaufsrang 21.495
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Erscheint in neuer Auflage
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44105980
    Kleiner Mann – was nun?
    von Hans Fallada
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (271)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 26003734
    Kleiner Mann, großer Mann – alles vertauscht
    von Hans Fallada
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 2908469
    Bauern, Bonzen und Bomben
    von Hans Fallada
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30643885
    Jeder stirbt für sich allein
    von Hans Fallada
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 28943808
    Wolf unter Wölfen
    von Hans Fallada
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 44199740
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (53)
    Buch (Paperback)
    Fr. 19.90
  • 2858278
    Simple Storys
    von Ingo Schulze
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42447683
    Der Alpdruck
    von Hans Fallada
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 28943791
    Bauern, Bonzen und Bomben
    von Hans Fallada
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2902386
    Der Untertan
    von Heinrich Mann
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 2904733
    Der Hauptmann von Köpenick
    von Carl Zuckmayer
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 2992178
    Deutschland, Deutschland über alles
    von Kurt Tucholsky
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 18700940
    Fabian
    von Erich Kästner
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 30643885
    Jeder stirbt für sich allein
    von Hans Fallada
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 32162894
    Berlin Alexanderplatz
    von Alfred Döblin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 35374320
    Der Gang vor die Hunde
    von Erich Kästner
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 37354424
    Als wir unsterblich waren
    von Charlotte Roth
    (57)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 37917663
    Die Blender
    von Martin Keune
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 14.90
  • 38569450
    Blutsbrüder
    von Ernst Haffner
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40890998
    Als der Himmel uns gehörte
    von Charlotte Roth
    (54)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 45118896
    Weihnachtsmann - was nun?
    von Hans Fallada
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
3
0
0
0

Aktueller Klassiker
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 11.04.2008

Eine wunderbar leicht erzählte tragische Liebesgeschichte des so liebenswerten Paares in einer Zeit großer Wirtschaftsnot (30-er Jahre in Deutschland). Das jung verheiratete mittelose Paar aus der Arbeiterklasse kämpft verzweifelt um das Überleben in einer Gesellschaft, in der sie zur Unterschicht gehören und gar nicht gewinnen können. So wirken ihre... Eine wunderbar leicht erzählte tragische Liebesgeschichte des so liebenswerten Paares in einer Zeit großer Wirtschaftsnot (30-er Jahre in Deutschland). Das jung verheiratete mittelose Paar aus der Arbeiterklasse kämpft verzweifelt um das Überleben in einer Gesellschaft, in der sie zur Unterschicht gehören und gar nicht gewinnen können. So wirken ihre Taten oft naiv und sind voller Ironie. Trotz allem Elend und trotz der ausweglosen Situation bleibt bis zum Ende des Romans ein Funken Hoffnung - die Liebe. Sehr spannend erzählt, mit scharfer Beobachtungsgabe - ein Klassiker, der auch in der heutigen Zeit nichts an Aktualität verloren hat. Uneingeschränkt empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein sehr schönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 24.10.2017

Ein sehr schönes Buch, man kann garnicht mehr aufhören zulesen. Auf jedenfall empfehlenswert. Dieses Buch habe ich mir lange schon gewünscht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Liest sich wie ein Gegenwartsroman
von einer Kundin/einem Kunden am 25.10.2010

"Kleiner Mann- was nun?" spielt kurz nach der großen Weltwirtschaftskrise Anfang der dreißiger Jahre. Als junges Mädchen las ich zum ersten Mal Falladas Roman als eine Schilderung längst vergangener Zeiten. Nun 25 Jahre später nach erneutem Lesen, war ich erschrocken und fasziniert wie hoch aktuell dieser Roman wieder ist. Er schildert... "Kleiner Mann- was nun?" spielt kurz nach der großen Weltwirtschaftskrise Anfang der dreißiger Jahre. Als junges Mädchen las ich zum ersten Mal Falladas Roman als eine Schilderung längst vergangener Zeiten. Nun 25 Jahre später nach erneutem Lesen, war ich erschrocken und fasziniert wie hoch aktuell dieser Roman wieder ist. Er schildert das Leben des Ehepaares Pinneberg. Trotz Fleiß und Bescheidenheit gelingt es dem Paar nicht aus den elenden Lebensumständen herauszukommen. Sie scheitern an der kalten Zeit, an Bürokraten, skrupellosen Arbeitgebern und Mitmenschen von denen sich jeder selbst der Nächste ist, aus den gleichen Gründen- Angst vor der Zukunft. Es liest sich nach 80 Jahren wieder wie ein Gegenwartsroman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Kleiner Mann - was nun? - Hans Fallada

Kleiner Mann - was nun?

von Hans Fallada

(11)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Der Sandmann / Das öde Haus - E.T.A. Hoffmann

Der Sandmann / Das öde Haus

von E.T.A. Hoffmann

Schulbuch (Taschenbuch)
Fr. 2.90
+
=

für

Fr. 17.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen