orellfuessli.ch

Kleiner Mann – was nun?

Roman. Erstmals in der Originalfassung

Der Weltbestseller erstmals so, wie Fallada ihn schrieb.
 
Zu brisant, um so gedruckt zu werden: Von der Urfassung des Romans, der Hans Fallada am Vorabend der Machtergreifung der Nazis zum international gefeierten Erfolgsautor machte, wurde ein Viertel noch nie veröffentlicht.
Der Verkäufer Johannes Pinneberg und seine Freundin Lämmchen erwarten ein Kind. Kurz entschlossen heiratet das Paar, auch wenn das Geld immer knapper wird. Trotz Weltwirtschaftskrise und erstarkender Nazis nimmt Lämmchen beherzt das Leben ihres verzweifelnden Mannes in die Hand. In dieser rekonstruierten Urfassung führt ihr gemeinsamer Weg noch tiefer ins zeitgenössische Berlin, ins Nachtleben und in die von den „Roaring Twenties“ geprägten Subkulturen. Die politischen Probleme der damaligen Zeit werden so plastisch wie in wenigen anderen Texten.
Jetzt mit Charlie Chaplin, Robinson Crusoe, Goethe, Wilhelm Busch und dem Prinzen von Wales.
"Man hat das grosse Glück, ein Buch, das man glaubte schon zu kennen, noch mal lesen zu können, als wäre es neu.“ Volker Weidermann, Literarisches Quartett --
"Das Buch ist konkreter geworden und wirkt nun deutlich authentischer in seiner Zeit verankert: Der kleine Mann hört jetzt von Charlie Chaplin. Er träumt von Robinson Crusoe." Marc Reichwein, Literarische Welt --
“Dass das Original jetzt zu lesen ist, ist grossartig.” Julia Encke, FAS --
"Jetzt erscheint Falladas Roman in der Version, wie der Autor sie geschrieben hat vor dem 'Zurechtschustern', vor den Konzessionen." Volker Weidermann, Der Spiegel --
"Eine Sensation." Jan Ehlert, NDR --
Portrait
Hans Fallada
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783841211026
Verlag Aufbau digital
eBook
Fr. 18.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 18.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27629431
    Kleiner Mann – was nun?
    von Hans Fallada
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (85)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44789029
    Rebecca
    von Daphne Du Maurier
    eBook
    Fr. 14.50
  • 27629417
    Der Trinker
    von Hans Fallada
    (5)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45588525
    Null K
    von Don DeLillo
    eBook
    Fr. 20.50
  • 20422605
    Der Zauberberg
    von Thomas Mann
    (35)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 45422433
    Die Reisegesellschaft
    von Elizabeth Arnim
    (3)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 34177782
    Berlin Alexanderplatz
    von Alfred Döblin
    eBook
    Fr. 11.50
  • 34309510
    Die Pest
    von Albert Camus
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45472700
    Dem Leben so nah
    von Teresa Wagenbach
    eBook
    Fr. 4.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34177782
    Berlin Alexanderplatz
    von Alfred Döblin
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28390999
    Jeder stirbt für sich allein
    von Hans Fallada
    (35)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 20423126
    Der Untertan
    von Heinrich Mann
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32055285
    Fabian
    von Erich Kästner
    eBook
    Fr. 12.50
  • 35666612
    Der Gang vor die Hunde
    von Erich Kästner
    eBook
    Fr. 12.50
  • 2992178
    Deutschland, Deutschland über alles
    von Kurt Tucholsky
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 38861172
    Die Blender
    von Martin Keune
    eBook
    Fr. 8.90
  • 40942250
    Als der Himmel uns gehörte
    von Charlotte Roth
    (54)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36464367
    Blutsbrüder
    von Ernst Haffner
    (9)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 31021356
    Der Hauptmann von Köpenick
    von Carl Zuckmayer
    eBook
    Fr. 7.50
  • 37430091
    Als wir unsterblich waren
    von Charlotte Roth
    (58)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kleiner Mann – was nun?

Kleiner Mann – was nun?

von Hans Fallada

eBook
Fr. 18.50
+
=
Jeder stirbt für sich allein

Jeder stirbt für sich allein

von Hans Fallada

(35)
eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 31.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen