Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

Klüger irren - Denkfallen vermeiden mit System

(1)

Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Denkmechanismen zu hinterfragen und zu verbessern.

Fehler und Zufall treiben den Fortschritt an. So entsteht das Neue. Wer es sehen will, braucht Wissen und die Fähigkeit, überraschende Beobachtungen richtig einzuordnen.

Es ist jedoch kein Erfolgsrezept, die alten Fehler wieder und wieder zu machen. Lernen Sie aus Ihren Reinfällen und denjenigen der anderen.

Weniges wird uns bewusst. Denkmechanismen wirken meist im Verborgenen, ungefragt und blitzschnell. Sie sind bewährt, manchmal aber auch verkehrt. Optische und kognitive Täuschungen, irreführende Statistiken, Paradoxien, Manipulationsversuche lauern überall. Viele Irrwege lassen sich durch den Einsatz von etwas Logik und Mathematik vermeiden.


Lernen Sie, wie Sie Warnzeichen erkennen und richtig deuten können, wie weit das von Ihnen oft und meist unbewusst genutzte Indifferenzprinzip trägt, welche Rolle Analogien bei der Entstehung des Neuen spielen und wann Sie gefahrlos verallgemeinern dürfen.

Rezension

“... In diesem Buch kann man gut lemen, wie man Wamzeichen erkennt, deutet und inwieweit das oft unbewusst genutzte Indifferenzprinzip tragt, welche Rolle Analogien bei der Entstehung des Neuen spielen und wann man gefahrlos verallgemeinem darf Ein sehr interessantes Buch.” (in: Umwelt & Gesundheit, Jg. 28, Heft 1, 2017)

“Aufschlussreiches mathematisch-orientiertes Buch mit zahlreichen Tipps ... sehr empfehlenswertes und aufschlussreiches Buch für Psychologiestudierende und an der Thematik Interessierte ... übersichtlich und interessant verfassten Buch über das Denksystem ...” (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 14. Oktober 2016)

Portrait
Prof. Dr. Timm Grams lehrt Programmkonstruktion, Simulation und Zuverlässigkeit an der FH Fulda.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 04.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783662502808
Verlag Springer
Dateigröße 2383 KB
eBook
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Klüger irren - Denkfallen vermeiden mit System
    von Timm Grams
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • Carry on, Jeeves
    von Pelham G. Wodehouse
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • Bleiben Sie neugierig!
    von Vince Ebert
    eBook
    Fr. 12.00
  • Zehntausend Jahre Sex
    von Nansen & Piccard
    eBook
    Fr. 23.00
  • Die Psychologie der Entscheidung
    von Katrin Fischer, Helmut Jungermann, Hans-Rüdiger Pfister
    eBook
    Fr. 27.90
  • Statistischer Unsinn
    von Andreas Quatember
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • Warum landen Asteroiden immer in Kratern?
    von Martin Puntigam, Florian Freistetter, Helmut Jungwirth
    eBook
    Fr. 25.00
  • Was alles hinter Namen steckt
    von Klaus Richarz, Bruno P. Kremer
    eBook
    Fr. 11.90
  • Herr Lehmann
    von Sven Regener
    eBook
    Fr. 11.00
  • Welt-Formeln
    von Ian Stewart
    eBook
    Fr. 13.00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Kluge Anleitung zur Fehlervermeidung
von Karl Schäfer am 18.07.2017
Bewertet: Taschenbuch

Der Autor verfolgt in diesem Buch die Idee, dass sich viele unterschiedliche Fehler einigen wenigen Denkfallen zuordnen lassen. Das Schlusskapitel liefert eine Übersicht über das System der Denkfallen. Obwohl das Buch sehr systematisch aufgebaut ist, kann, wer gerade wenig Zeit für die Lektüre hat, zunächst auch nur Kap. 10... Der Autor verfolgt in diesem Buch die Idee, dass sich viele unterschiedliche Fehler einigen wenigen Denkfallen zuordnen lassen. Das Schlusskapitel liefert eine Übersicht über das System der Denkfallen. Obwohl das Buch sehr systematisch aufgebaut ist, kann, wer gerade wenig Zeit für die Lektüre hat, zunächst auch nur Kap. 10 lesen oder ein beliebiges Kapitel herausgreifen, um später die übrigen zu lesen. Die im Text vorhandenen Querverweise helfen, dennoch die Zusammenhänge zu erfassen. An mathematischen Kenntnissen werden lediglich Dreisatz- und Prozentrechnung vorausgesetzt. Etwas logisches Denkvermögen ist beim Verständnis sicher nicht hinderlich. Der Autor versteht es, obwohl an ein breites Publikum gerichtet, ein gutes Niveau zu halten. Ein sehr empfehlenswertes Buch, das kurzweilig durch die Thematik führt. Allen, die Fehler vermeiden bzw. aus ihnen lernen möchten, kann dieses Buch sehr empfohlen werden.