orellfuessli.ch

Kopf-Herz-Hand. Gehirngerechtes Werken - technisch: Unterricht am Beispiel Elektrotechnik in der Sekundarstufe 1

Inhaltsangabe:Einleitung:
Mehr denn je spielt Handwerk – Begabung – Intelligenz in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle. ‘Intelligente Menschen’, so heisst es, haben Erfolg, Macht und Einfluss. ‘Weniger intelligente Menschen’ hingegen werden oft minderwertig behandelt. In unserer Gesellschaft gelten sie als Aussenseiter.
Doch so einfach ist es nicht mit Intelligenz und Begabung. Klischees bestimmen unser Bild. In einer Zeitschrift wurde einmal ein Artikel veröffentlicht, in dem es um eine amerikanische Hausfrau mit einem Intelligenzquotienten von 148 ging. Dieser IQ, der knapp unter dem von Albert Einstein liegen dürfte, sollte diese Hausfrau dazu befähigen, Raketen und Atomwaffen zu bauen, so die reisserisch aufgemachte Schlagzeile des Artikels. Doch diese Aussage ist sehr fraglich. Intelligenz und bestimmte Fähigkeiten bieten nur dann die Möglichkeit, bestimmte Tätigkeiten auszuüben, wenn ein Individuum spezielle Kenntnisse besitzt. Ein hoher IQ alleine nützt nichts. Aus diesen Aussagen haben sich bestimmte Fragen förmlich aufgedrängt. Haben alle Personen von Geburt an die gleichen Voraussetzungen um handwerklich begabt zu sein oder eben nicht? Und vor allem, wie kann man diese Voraussetzungen unterstützen und fördern? Lassen sie sich überhaupt fördern oder entwickeln?
Diese Voraussetzungen werden mit Hilfe von Grundlagen aus der Neuroanatomie und –physiologie sowie den Erkenntnissen von Piaget in der Entwicklungspsychologie evaluiert.
Wichtig dabei ist auch, die grundlegende physiologische Funktionsweise unseres Gehirns zu beschreiben. Welche Entwicklung hat unser Gehirn bzw. der Mensch durchgemacht, wie ist der anatomische Aufbau unseres Gehirns? Über Intelligenzentwicklung gibt es genügend Erkenntnisse.
Der empirische Teil dieser Arbeit beschäftigt sich mit der Erforschung verschiedenster Faktoren, die bei Jugendlichen Interesse und Verständnis für Technik erwecken können. Es erfolgt auch der Beweis bzw. die Widerlegung tradierter Hypothesen wie beispielsweise die Auswirkung des Geschlechts auf handwerkliches Können.
Mit einem quantitativen Fragebogen und dessen statistischer Auswertung wird versucht, diesen Fragen auf den Grund zu gehen. Eventuell lassen sich aus dieser Befragung zum Thema Handwerk spezielle Erkenntnisse herauslesen.
Wichtig dabei sind auch gewisse Grundlagen der Elektrotechnik mit verschiedensten Grössen und wichtigen Erkenntnissen, da die Herangehensweise an das Forschungsprojekt über dieses ausgewählte Kapitel des […
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 177, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783842846661
Verlag Diplom.de
eBook
Fr. 55.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41164526
    Qualitative Inhaltsanalyse
    von Philipp Mayring
    (1)
    eBook
    Fr. 24.00
  • 38759988
    Qualitative Inhaltsanalyse
    von Philipp Mayring
    eBook
    Fr. 22.00
  • 31974799
    Warum ist Legasthenie noch immer ein gravierendes Problem in Schule und Gesellschaft?
    von Sven Bonitz
    eBook
    Fr. 0.00
  • 43698400
    Allgemeinbildung für Dummies
    von Winfried Göpfert
    eBook
    Fr. 20.00
  • 42800120
    99 kurzweilige Diktate für die Grundschule, 3. und 4. Klasse
    von Anja Mahl
    eBook
    Fr. 3.90
  • 44627577
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    eBook
    Fr. 22.00
  • 32072017
    Drogen, Sucht und Hilfe. Neue Erkenntnisse der Suchtforschung und Perspektiven für Drogenpolitik und Suchthilfe
    von Peter Engert
    eBook
    Fr. 0.00
  • 36945358
    Drogen, Sucht und Hilfe. Neue Erkenntnisse der Suchtforschung und Perspektiven für Drogenpolitik und Suchthilfe
    von Peter Engert
    eBook
    Fr. 0.00
  • 76574613
    Mehr als 0 und 1 (E-Book)
    von Beat Döbeli Honegger
    eBook
    Fr. 23.90
  • 72413905
    Luther, die Reformation und die Reichstage
    von Klaus-Rainer Martin
    eBook
    Fr. 0.00
  • 41810054
    Behinderung und Sexualität
    von Barbara Ortland
    eBook
    Fr. 23.00
  • 44548385
    Durch Lesen sich selbst verstehen
    von Florian Huber
    eBook
    Fr. 0.00
  • 45395559
    Anleitung zur Kindererziehung
    von Karl Bekker
    eBook
    Fr. 4.12
  • 51864012
    Sozialpädagogik der Lebensalter
    von Lothar Böhnisch
    eBook
    Fr. 32.00
  • 44627580
    Montessori-Pädagogik verstehen, anwenden und erleben
    von Eva Schumacher
    eBook
    Fr. 27.00
  • 56070139
    Grundgedanken der Montessori-P??dagogik
    von Maria Montessori
    eBook
    Fr. 23.90
  • 85243102
    Glauben und Leben
    von Jörg Bauer
    eBook
    Fr. 0.00
  • 38769926
    Keine Angst mehr vor Balladen und Inhaltsangaben
    von Helmut Tornsdorf
    eBook
    Fr. 3.00
  • 34341812
    Gehirngerecht lernen
    von Peter Gasser
    eBook
    Fr. 26.90
  • 34503212
    Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel?
    von Andrea Brackmann
    eBook
    Fr. 30.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kopf-Herz-Hand. Gehirngerechtes Werken - technisch: Unterricht am Beispiel Elektrotechnik in der Sekundarstufe 1 - Manfred Leitner

Kopf-Herz-Hand. Gehirngerechtes Werken - technisch: Unterricht am Beispiel Elektrotechnik in der Sekundarstufe 1

von Manfred Leitner

eBook
Fr. 55.00
+
=
20 erlebnisorientierte Lernprojekte - Bernd Heckmair

20 erlebnisorientierte Lernprojekte

von Bernd Heckmair

eBook
Fr. 42.00
+
=

für

Fr. 97.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen