orellfuessli.ch

Kriegsenkel

Die Erben der vergessenen Generation

(13)
Die Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren, bis in die zweite und dritte Generation hinein. Jetzt meldet sich die Generation der Kinder der Kriegskinder zu Wort. Sie sind in den Zeiten des Wohlstands aufgewachsen. Noch ist es ein völlig neuer Gedanke, sich vorzustellen, ihre tief sitzende Verunsicherung könnte von den Eltern stammen, die ihre Kriegserlebnisse nicht verarbeitet haben. Die Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren, bis in die zweite und dritte Generation hinein. Jetzt meldet sich die Generation der Kinder der Kriegskinder zu Wort. Ein Buch, das den »Kriegsenkeln« hilft, sich selbst besser zu verstehen. Als Friedenskinder sind sie in den Zeiten des Wohlstandes aufgewachsen. Es hat ihnen an nichts gefehlt. Oder doch? Die Generation der zwischen 1960 und 1975 Geborenen hat mehr Fragen als Antworten: Wieso haben viele das Gefühl, nicht genau zu wissen, wer man ist und wohin man will? Wo liegen die Ursachen für diese diffuse Angst vor der Zukunft? Weshalb bleiben so viele von ihnen kinderlos? Noch ist es für sie ein völlig neuer Gedanke, sich vorzustellen, ihre tief sitzende Verunsicherung könnte von den Eltern stammen, die ihre Kriegserlebnisse nicht verarbeitet haben. Ist es möglich, dass eine Zeit, die über 60 Jahre zurückliegt, so stark in ihr Leben als nachgeborene Kinder hineinwirkt?
Rezension
»... In 14 spannenden Fallbeispielen legt Bode nun dar, wie die Beziehung zu ihren Eltern und das Schweigen über den Krieg diese Generation prägte.« Emotion, 4/2009
Portrait
Sabine Bode, Jahrgang 1947, begann als Redakteurin beim »Kölner Stadt-Anzeiger«. Seit 1978 arbeitet sie freiberuflich als Journalistin und Buchautorin und lebt in Köln. Sie ist eine renommierte Expertin auf dem Gebiet seelischer Kriegsfolgen. Ihre Sachbücher »Die vergessene Generation«, »Kriegsenkel«, »Nachkriegskinder« und »Kriegsspuren« sind Bestseller und wurden in mehrere Sprachen übersetzt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 282, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.10.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783608101317
Verlag Klett Cotta
Verkaufsrang 12.398
eBook
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34172447
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44251846
    Kriegsspuren
    von Sabine Bode
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44401927
    Das Erbe der Kriegsenkel
    von Matthias Lohre
    eBook
    Fr. 18.90
  • 23957368
    Wir Kinder der Kriegskinder
    von Anne-Ev Ustorf
    eBook
    Fr. 6.90
  • 42934215
    Die größten Lügen der Geschichte
    von Frank Fabian
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 33591961
    1913
    von Florian Illies
    (58)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43828894
    Immer noch ich
    von Monica Lierhaus
    eBook
    Fr. 10.50
  • 28475603
    Von Ratlosen und Löwenherzen
    von Rebecca Gablé
    (30)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (23)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 46195343
    Persönlichkeit und Persönlichkeitsstörungen
    von Jakob Landolt
    eBook
    Fr. 9.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39364636
    Der Fotograf von Auschwitz
    von Reiner Engelmann
    eBook
    Fr. 13.90
  • 41198491
    Als die Soldaten kamen
    von Miriam Gebhardt
    eBook
    Fr. 13.90
  • 40718648
    Wir letzten Kinder Ostpreußens
    von Freya Klier
    eBook
    Fr. 19.90
  • 41801113
    Sarahs Schlüssel
    von Tatiana de Rosnay
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40391038
    Das Zeugenhaus
    von Christiane Kohl
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41007251
    Kind, versprich mir, dass du dich erschießt
    von Florian Huber
    eBook
    Fr. 13.50
  • 28672967
    Während die Welt schlief
    von Susan Abulhawa
    (28)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39364897
    Wilhelm Brasse - der Fotograf von Auschwitz
    von Maurizio Onnis
    eBook
    Fr. 18.90
  • 32822305
    Wir sind die Wolfskinder
    von Sonya Winterberg
    eBook
    Fr. 13.50
  • 33120482
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (46)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 30422396
    »Grüße und Küsse an alle«
    von Mirijam Pressler
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39364821
    Über uns die Nacht
    von Anat Talshir
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
7
4
2
0
0

Mein erstes e-book; einfach genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Steinau am 12.03.2014

Das ist für mich das erste e-book. Mithilfe eines Ihrer Mitarbeiter konnte ich es problemlos runterladen. Ich werde zukünftig nur noch e-books lesen. Kein Platz im Regal notwendig, kein dickes Buch, wenns mitgenommen wird, lässt sich sehr gut lesen, da man den Kontrast umkehren kann. Ich sehe eigentlich nur... Das ist für mich das erste e-book. Mithilfe eines Ihrer Mitarbeiter konnte ich es problemlos runterladen. Ich werde zukünftig nur noch e-books lesen. Kein Platz im Regal notwendig, kein dickes Buch, wenns mitgenommen wird, lässt sich sehr gut lesen, da man den Kontrast umkehren kann. Ich sehe eigentlich nur Vorteile.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Wie lange wirken Kriegstraumata nach?
von einer Kundin/einem Kunden am 02.07.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sabine Bode ist eine deutsche Journalistin und Buchautorin. Richtig bekanntgeworden ist die 1947 geborene Autorin durch ihr Buch „Die vergessene Generation“, wo sie sich mit den Menschen, die in der Zeit des 3. Reichs und des 2. Weltkriegs geboren wurden, intensiv beschäftigt. 2006 erschien dann erstmalig das Buch „Kriegsenkel“... Sabine Bode ist eine deutsche Journalistin und Buchautorin. Richtig bekanntgeworden ist die 1947 geborene Autorin durch ihr Buch „Die vergessene Generation“, wo sie sich mit den Menschen, die in der Zeit des 3. Reichs und des 2. Weltkriegs geboren wurden, intensiv beschäftigt. 2006 erschien dann erstmalig das Buch „Kriegsenkel“ und 2011 legte sie dann noch das fehlende Buch der Generation „Nachkriegskinder“ nach. Kriegsenkel sind die Menschen, die zwischen 1960 bis ca. 1975 geboren wurden. Sabine Bode hat Menschen gesucht, die über sich und die Beziehung zu ihren Eltern und Großeltern berichten. Herausgekommen ist ein erstaunlicher und vielfach auch ergreifender Bericht über Menschen, die große Schwierigkeiten haben, sich in ihrem Leben zurechtzufinden. Fast alle Betroffenen haben bereits Therapieerfahrung hinter sich. Zum Glück ist die Forschung aber in der Zwischenzeit so weit, dass sie herausgefunden hat, dass auch die Kriegsenkel noch an den Erfahrungen ihrer Eltern und Großeltern leiden. Es ist erschreckend, wie diese erlittenen Schicksale der früheren Generationen nachwirken. Mich hat dieses Buch zutiefst beeindruckt und berührt. Ich selbst bin als 1963 Geborene selbst betroffen. Dieses Buch hat mir in ganz vielen Berichten aufgezeigt, warum ich so bin wie ich bin. Und es hat mir auch gezeigt, dass es mir nicht nur allein so geht, sondern dass ganz viele Menschen ähnlich empfinden und ähnliche Erfahrungen haben. Mir haben die Berichte der anderen Menschen aber nicht nur die Augen geöffnet, sondern sie haben mir auch Mut gemacht, dass es Auswege aus der für mich ausweglos erscheinenden Situation gibt. Und ich werde dieses Buch meinen Eltern geben und selbst noch das Buch „Die vergessene Generation“ lesen. Und wenn wir drei beide Bücher gelesen haben, hoffe ich, dass sich die Möglichkeit ergibt, über unsere Erfahrungen und Gefühle zu reden. Denn gerade dass, was unsere Eltern und unsere Großeltern erlebt haben, haben sie uns ja vielfach sicher auch mit bestem Gewissen nicht erzählt, um uns zu schonen. Aber sie leiden darunter und haben es damit unwissentlich auch an uns weitergegeben. Ein sehr wichtiges Buch, was sehr zum Verständnis der Generationen beiträgt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
7 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein wichtiger Titel für alle, die geschichtlich interessiert sind oder der Enkelgeneration angehören. Es geht um das Verstehen von Verhaltensweisen, die heute noch nachwirken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Kriegsenkel

Kriegsenkel

von Sabine Bode

(13)
eBook
Fr. 11.90
+
=
Nachkriegskinder

Nachkriegskinder

von Sabine Bode

(4)
eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 23.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen