Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Kulturpolitik und Kulturfinanzierung

Strategien und Modelle für eine politische Neuorientierung der Kulturfianzierung

Das Werk untersucht die Finanzierung kultureller Einrichtungen und Veranstaltungen in Deutschland, Frankreich, Schweden, Grossbritannien und den USA. Dabei wird deutlich, dass die deutsche Finanzierungsform, die in den letzten Jahren unter der Knappheit vor allem der kommunalen Haushalte leidet, relativ eigenständig ist, da sie aus einer Korrespondenz zwischen Kulturpolitik als inhaltlichem Anspruch und Kulturfinanzierung erwächst.
Aus den Analysen werden konkrete Vorschläge entwickelt, die auch unmittelbar in die kulturelle Praxis umgesetzt werden können bzw. als alternative Finanzierungsformen anwendbar sind.
Portrait
Werner Heinrichs: geb. 1947 in Krefeld. 964-72: Ausbildung und Tätigkeit im gehobenen Verwaltungsdienst der Stadtverwaltung Krefeld (NRW). 1972: Allgemeine Hochschulreife über den Zweiten Bildungsweg. 1972-77: Studium der Philosophie, Germanistik und Skandinavistik an den Universitäten Freiburg/Brsg. und Uppsala/Schweden; Stipendiat des Cusanuswerks. 1977: Staatsexamen in Philosophie und Germanistik. 1980: Promotion zum Dr.phil. 1978-81: Pädagogischer Mitarbeiter und stellvertretender Leiter der Volkshochschule Dülmen-Haltern-Havixbeck (NRW). 1981-85: Kultur- und Pressereferent des Landkreises Waldshut (BW) und Persönlicher Referent des Landrats. 986-90: Kulturamtsleiter der Stadt Ludwigsburg (BW). 1990-2002: Inhaber des Lehrstuhls für Kulturwissenschaft und Kulturmanagement und Leiter des Instituts für Kulturmanagement der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und der Hochschule für öffentliche Verwaltung Ludwigsburg. 1991-2000: Gastdozent und Autor von Studienbriefen der FernUniversität Hagen. 1999-2007: Gastdozent der Universität Basel, Fachbereich Kulturmanagement. 2001: Gastdozent im Rahmen eines DAAD-Stipendiums an der Fachhochschule HUMAK, Helsinki/Finnland. seit 2002: Rektor der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart (2007 Wiederwahl für die Amtsperiode 2007-13). 2004-08: Sprecher der Landesrektorenkonferenz der Musikhochschulen in Baden-Württemberg. seit 2008 Vorsitzender der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen. seit 2008 Sprecher der Mitgliedergruppe Musikhochschulen in der HRK und Mitglied im HRK-Senat
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 268
Erscheinungsdatum 19.09.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-41929-4
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 23,2/15,1/2,7 cm
Gewicht 513 g
Abbildungen 11 Abbildungen, 11 Tabellen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 57.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale