orellfuessli.ch

Kunstsoziologie

Der Band bietet einen Überblick über die Entwicklung kunstsoziologischer Ansätze und Theorien. Er geht dabei von einem sehr weiten Verständnis von Kunst bzw. Kunstsoziologie aus. Neben Ansätzen, die die traditionellen Kunstgattungen (bildende Kunst, Literatur, Musik, darstellende Kunst) behandeln, berücksichtigt er auch solche, die sich mit neueren künstlerischen Ausdrucksformen (Film, Medienkunst) beschäftigen, und jene, die sich mit volks- und populärkulturellen Phänomenen (inklusive Werbung, Design, Mode etc.) auseinandersetzen. Er behandelt den Übergang von der philosophischen Ästhetik (von Platon bis zur Romantik) zu ersten kunstsoziologischen Ansätzen und stellt weiterhin die Klassiker der Kunstsoziologie und die kunstsoziologisch relevanten Ansätze des 20. Jahrhunderts bis zur gegenwärtigen Situation vor. Schliesslich diskutiert der Autor die Herausforderungen an eine zeitgemässe Kunstsoziologie und schlägt die Konzeption einer Soziologie der Ästhetik vor.
ie der Ästhetik vor.
Portrait
Alfred Smudits hat Soziologie und Psychologie studiert, er ist Generalsekretär des internationalen Forschungsinstituts Mediacult und Professor am Institut für Musiksoziologie der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Kultur-, Musik- und Kunstsoziologie, Soziologie der Ästhetik, Medientheorie, kultureller und sozialer Wandel.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 190
Erscheinungsdatum 01.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-486-59808-7
Reihe Lehr- und Handbücher der Soziologie
Verlag Gruyter, de Oldenbourg
Maße (L/B/H) 243/169/15 mm
Gewicht 342
Buch (Taschenbuch)
Fr. 45.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4428756
    Geschlechterdemokratie
    von Walter Hollstein
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 89.90
  • 11398263
    Empirische Sozialforschung
    von Andreas Diekmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 35386986
    Neue Sozialstrukturanalyse
    von Marcel Erlinghagen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 2916471
    Statistik für die Sozialwissenschaften. rororo Enzyklopädie, Band 55639
    von Steffen-M. Kühnel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 37311378
    Forschungsmethoden und Evaluation in den Sozial- und Humanwissenschaften
    von Nicola Döring
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 74.90
  • 45431245
    Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler
    von Jürgen Bortz
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 43.90
  • 35383389
    Statistik für Soziologen
    von Rainer Diaz-Bone
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 14608314
    Qualitative Sozialforschung
    von Uwe Flick
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 37239253
    Methoden der empirischen Sozialforschung
    von Rainer Schnell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 35359369
    Statistik für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler für Dummies
    von Thomas Krickhahn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kunstsoziologie - Alfred Smudits

Kunstsoziologie

von Alfred Smudits

Buch (Taschenbuch)
Fr. 45.90
+
=
Die Gesellschaft der Singularitäten - Andreas Reckwitz

Die Gesellschaft der Singularitäten

von Andreas Reckwitz

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 41.90
+
=

für

Fr. 87.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale