orellfuessli.ch

L.A. Submission

BDSM-Erotik-Krimi aus der Stadt der Engel

Tim Darman ist glücklich. Er hat in Los Angeles einen tollen Job gefunden. Sein neuer Chef begegnet ihm mit grösstem Wohlwollen. Und dank einer sexhungrigen Kollegin kommt auch sein Liebesleben auf Touren. Als die Kollegin plötzlich kündigt, bietet ihm sein Chef an, ihm zum Trost eine devote "Dienerin" zu vermitteln. Zuerst ist Tim misstrauisch. Er steht nicht auf Unterwürfigkeit. Doch dann lernt er Chloe kennen und verliebt sich prompt in sie. Wunderbarerweise liebt Chloe ihn auch, und alles scheint bestens - bis sie plötzlich spurlos verschwindet. Tim macht sich auf die Suche ...
Portrait
„Dass ich irgendwann anfing, erotische Geschichten zu schreiben, war zunächst eine Art Selbstversuch.“ Geboren 1958, wuchs ich in einem lange Zeit fernsehlosen Haushalt auf und hatte daher ausgiebig Gelegenheit, meine Phantasie an Selbstzusammengereimtem zu schulen. Schreiben machte mir Freude, seit ich irgendwie in der Lage war, ein paar Sätze zu einem befriedigenden Ganzen zusammenzustoppeln, und ich erinnere mich, dass schon meine ersten Schreibversuche von einiger Länge waren. Später waren meine Aufsätze der Schrecken meines Deutschlehrers, und auch die Schülerzeitung blieb nicht verschont. Nach einem Germanistikstudium machte ich Schreiben schliesslich zu meinem Beruf – widersinnigerweise in einer Form, bei der man vor allem fremden Gedanken eine Sprache verleiht, als Texter in der Werbung. Dass ich irgendwann anfing, erotische Geschichten zu schreiben, war zunächst eine Art Selbstversuch. Ich bekam von einer Bekannten zwei oder drei Geschichten zu lesen und wollte herausfinden, ob ich das auch könne – am besten so, dass es auch anderen Spass macht. Kein Zufall dagegen ist der Name, den ich für diesen Autor fand: Paul Scheerbarth ist für mich einer der interessantesten vergessenen Autoren der deutschen Literatur, ein massloser Fantast und genialer Erzähler, der im pulsierenden Berlin der Zeit vor dem 1. Weltkrieg lebte und arbeitete. Der Name Scheerbarth ist zugleich Hommage an den grossen Fantasten und Selbstermunterung zu zügelloser Erzählfreude.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 176, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783956950155
Verlag Giada.Berlin (ges Verlag)
eBook
Fr. 4.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32710797
    Die Göttin nebenan
    von Nicolas Scheerbarth
    eBook
    Fr. 4.90
  • 40093819
    Was immer Ihr wollt
    von Manuela Klarfeld
    eBook
    Fr. 4.50
  • 36500254
    Riskantes Spiel
    von Luzy Fear
    eBook
    Fr. 2.50
  • 42823958
    Allerlei Kurzgeschichten
    von Hajo Heider
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42048821
    Bestrafung auf der Burg
    von Soraya Schwarz
    eBook
    Fr. 4.90
  • 31671709
    Wendland
    von Nicolas Scheerbarth
    eBook
    Fr. 1.90
  • 45706813
    Das Haus der Dominanz und Devotion
    von Jürgen Bruno Greulich
    eBook
    Fr. 8.90
  • 35195267
    Durch die Hintertür. Erotischer Krimi
    von James Lear
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47993521
    Brombeerfesseln
    von Tanja Russ
    (2)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42048822
    Bestrafung auf der Burg
    von Soraya Schwarz
    eBook
    Fr. 4.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

L.A. Submission - Nicolas Scheerbarth

L.A. Submission

von Nicolas Scheerbarth

eBook
Fr. 4.90
+
=
Puppenland - Nicolas Scheerbarth

Puppenland

von Nicolas Scheerbarth

eBook
Fr. 3.90
+
=

für

Fr. 8.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen