Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

Lachsfischen im Jemen

(7)
Sofort mischt sich Englands profilneurotischer Premierminister ein, der in Jones' Vorhaben eine Möglichkeit sieht, die Medien von den unerfreulichen Nachrichten aus dem Nahen Osten abzulenken.
Portrait
Paul Torday, geboren 1946, studierte Englische Literatur am Pembroke College in Oxford, bevor er dreissig Jahre als freier Unternehmer im Ingenieurswesen arbeitete. Mit seinem ersten Roman »Lachsfischen im Jemen« erfüllte er sich seine langjährige Ambition zu schreiben. Der Roman wurde zu einem internationalen Bestseller, gewann den Bollinger Everyman Wodehouse Prize und wurde 2011 erfolgreich verfilmt. Paul Torday war selbst passionierter Fliegenfischer und lebte bis zu seinem Tod 2013 mit seiner Familie auf einem kleinen Schloss in Nordengland in der Nähe des Flusses North Tyne.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.07.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783827072542
Verlag EBook Berlin Verlag
Dateigröße 1136 KB
Übersetzer Thomas Stegers
eBook
Fr. 13.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Das Thema des Buches ist so wunderbar absurd, dass man staunend der dennoch stimmigen und jederzeit unterhaltsamen Geschichte folgt.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Unterhaltung auf höchstem Niveau. Das Buch belebt auch in Episoden wieder den Briefroman.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Abgefahrene Geschichten eines abgefahrenen Projekts im Jemen! Lustig, politisch inkorrekt, sehr lesenswert!