orellfuessli.ch

Langenscheidt Mann-Deutsch/Deutsch-Mann

Männerverstehen leicht gemacht

(8)
Dem Langenscheidt Übersetzungsprinzip folgend, gepaart mit der spitzen Feder zweier erfahrener Männerversteherinnen wird "Deutsch-Mann/Mann-Deutsch" der ultimative Sprachführer für das bessere Verständnis des starken Geschlechts. Die einmalige Übersetzungshilfe von Susanne Fröhlich und Constanze Kleis entschlüsselt gnadenlos den männlichen Sprachcode und bringt endlich Licht in das Dunkel, das wir alle als zwischenmenschliche Kommunikation bezeichnen. Ohne die läuft gar nichts. Denn Sprachlosigkeit, so die Autorinnen, steht immerhin auf Platz 6 der angegebenen Scheidungsgründe, und außerdem können Frauen nach der Lektüre von "Deutsch-Mann/Mann-Deutsch" endlich ihre Zeit mit etwas Sinnvollerem verbringen, als darüber nachzugrübeln, warum er nicht anruft, obwohl er es doch versprochen hat und ob "Du kochst fast so gut wie Mutti!" als Kompliment oder Unverschämtheit gewertet werden darf.


Wissenschaftlich ist längst belegt, dass Männer täglich ungefähr halb so viele Wörter wie Frauen über die Lippen bringen, also 12 000. Nicht verwunderlich, dass "ein Mann, ein Wort" in "Deutsch-Mann/Mann-Deutsch" eine ganz praktische Dimension bekommt. So trägt zum besseren Verständnis des männlichen Geschlechts nicht nur die Entschlüsselung all dessen bei, was Männer täglich als Geräusche von sich geben: "Nga!" - (übersetzt: "Ich liebe dich wirklich, Schatz - aber ich bin gerade ganz schön gestresst. Können wir nicht später reden? So in vier Wochen?"). Auch die gekonnte Interpretation nonverbaler männlicher Kommunikation, wie: "Lehnen-Okkupation" - "Alles meins!!" (egal ob Flugzeug, U-Bahn oder Zug) oder "Schlenkergang" - "Die Unterhose klemmt" fördert das Verständnis - und senkt dadurch die Trennungsquote.


Dass Männer eine andere Sprache als Frauen sprechen, ist hinlänglich bekannt und durch den überwältigenden Erfolg von Langenscheidts Sprachführer "Deutsch-Frau/Frau-Deutsch" im letzten Jahr erneut bestätigt worden. Dass es für "Deutsch-Mann/Mann-Deutsch" gleich zwei Autorinnen brauchte, liegt auf der Hand. Erstens mussten Susanne Fröhlich und Constanze Kleis für den Männer-Sprachführer nach einem aufwändigen Versuch-und-Irrtum-Verfahren die Männersprache entschlüsseln und, zweitens, dabei nicht die Nerven verlieren! Dazu verraten die beiden auch, wie wir Männer zum Sprechen bringen, was wir sie nie, nie, nie fragen sollten und die 10 goldenen Regeln, die erklären, wie leicht es letztendlich doch ist, mit einem Mann auszukommen. Denn lieben, daran lassen die Autorinnen keinen Zweifel, tun wir sie ja irgendwie trotzdem.


Hier finden Sie eine Leseprobe!


Portrait

Susanne Fröhlich ist eine von Deutschlands erfolgreichsten Humor Autorinnen. „Moppel-ich" verkaufte sich mehr als eine Million Male und machte sie quasi zur Galionsfigur des ewigen Kampfes mit den Pfunden. Seitdem sind einige Konfektionsgrössen erst vergangen, dann wieder gekommen, nun wieder vergangen. Eines aber ist geblieben: Ihre regelmässigen Auftritte auf den Bestsellerlisten. Für Langenscheidt schrieb Susanne Fröhlich zusammen mit Constanze Kleis "Diät-Deutsch/Deutsch-Diät" und "Mann-Deutsch/Deutsch-Mann".

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 01.09.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-468-73111-2
Reihe Pearson Readers - Level 1
Verlag Langenscheidt
Maße (L/B/H) 157/103/13 mm
Gewicht 147
Abbildungen mit farbigen Illustrationen 15,5 cm
Verkaufsrang 37.617
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40401192
    Alles Zufall
    von Stefan Klein
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32173164
    Frisch gepresst
    von Susanne Fröhlich
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 4560119
    Sie sagt, er sagt
    von Dagmar Kumbier
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 41519091
    Arschkarte
    von Heiko Thiess
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 55431108
    Planer für die besten Jahre 2018 / Kalender
    von Korsch Verlag
    Kalender
    Fr. 19.90
  • 31162309
    Langenscheidt Lehrer-Deutsch/Deutsch-Lehrer
    von Hans Klaffl
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 5708496
    F(r)ischhalteabkommen
    von Susanne Fröhlich
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 24418161
    Langenscheidt Frau-Deutsch/Deutsch-Frau 2
    von Mario Barth
    (4)
    eBook
    Fr. 6.40
  • 29012692
    So geht das! Papa
    von Shawn Bean
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.95
  • 35315477
    Langenscheidt Arzt–Deutsch/Deutsch-Arzt Sonderausgabe
    von Eckart von Hirschhausen
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90
  • 42649887
    Langenscheidt Premium-Sprachtraining Französisch - DVD-ROM
    Software (Mac, PC)
    Fr. 39.90
  • 24418147
    Langenscheidt Hund-Deutsch/Deutsch-Hund
    von Martin Rütter
    (9)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 13689935
    Langenscheidt Chef-Deutsch/Deutsch-Chef
    von Bernd Stromberg
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 39304688
    Mission Traumfrau
    von Nina Deissler
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 40312734
    Still vergnügt seh ich die Welt
    von Carl Spitzweg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.90
  • 41037791
    Frag einen Mann
    von Steve Harvey
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90
  • 32017482
    Warum die nettesten Männer bei den schrecklichsten Frauen bleiben ...
    von Sherry Argov
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 47016296
    Apfelkuchen am Meer
    von Anne Barns
    (59)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 50254889
    Die schwarze Dame
    von Andreas Gruber
    (10)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 13.90
  • 45303709
    'Ich habe das Internet gelöscht!'
    von Philipp Spielbusch
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
3
1
3
1
0

Die Antwort auf Mario Barth
von Peter am 25.09.2005

Kennen Sie Mario Barths "Deutsch - Frau / Frau - Deutsch"? Das hat anscheinend an den Autorinnen dieses Buches genagt, und die Antwort hat es in sich. Vieles ist stark überzeichnet, aber häufig genug sitzt Mann da, und sein Lächeln gefriert auf seinem Gesicht. Nein, SOO ist Er nun... Kennen Sie Mario Barths "Deutsch - Frau / Frau - Deutsch"? Das hat anscheinend an den Autorinnen dieses Buches genagt, und die Antwort hat es in sich. Vieles ist stark überzeichnet, aber häufig genug sitzt Mann da, und sein Lächeln gefriert auf seinem Gesicht. Nein, SOO ist Er nun wirklich nicht... oder doch? Mit spitzer Feder werden wir Männer und unser karger Wortschatz analysiert und brutal zur Schau gestellt. Auch wenn die Beobachtungen nicht auf jeden Mann zutreffen, bei so manchem Punkt fühlt mann sich dann doch ertappt. Ist das angeblich starke Geschlecht wirklich so? Das Buch ist nicht nur für Frauen, die ein Trostpflaster brauchen ("so schlimm ist meiner dann doch nicht"), sondern auch für Männer, die - zugegeben nicht auf die freundliche, sanfte Art - zu hören (oder zu lesen) bekommen, was Frauen an uns auszusetzen haben. Oder weiß Mann das schon? Nur gut, dass ich nicht so bin.

Ganz lustig, aber weiter bin ich jetzt auch nichts
von Maja am 23.05.2007

Das Buch Deutsch - Mann ; Mann - Deutsch versucht der Frauenwelt zu erklären, warum und wie sich Männer in gewissen Situationen verhalten. Was mir am wenigsten gefallen hat, war die Verallgemeinerung von Geräuschen eines Mannes. Besispiel; Wenn mein Mann JOA macht soll das Stolz ausdrücken!?!? - Kann ich... Das Buch Deutsch - Mann ; Mann - Deutsch versucht der Frauenwelt zu erklären, warum und wie sich Männer in gewissen Situationen verhalten. Was mir am wenigsten gefallen hat, war die Verallgemeinerung von Geräuschen eines Mannes. Besispiel; Wenn mein Mann JOA macht soll das Stolz ausdrücken!?!? - Kann ich aus meiner Erfahrung jetzt nicht gerade bestätigen. Besonders ich sehe es ja, dass es bei Frauen auch unterschiedliche Bedeutungen haben kann, warum soll es dann beim Mann anders sein? Und das Buch geht immer vom Schlechtesten Mann aus den es gibt. Dass es auch einmal außnahmen gibt oder nicht alle so sind, wird mit keinem Wort erwähnt. Eigentlich wurden die typischen Eigenschaften die dem Mann zugeteilt werden aufgearbeitet: Das er nicht soo viel redet wie wir, dass er sich anstellt wenn er krank ist, dass er der meinung ist, wir könnten nicht einparken, dass die Geschenke von Männern schon einmal ganz praktisch ausfallen können und so weiter. Mein Fazit ist daher, es ist ganz lustig vll. neben her zu lesen, aber man sollte nicht mit zu hohen Erwartungen an das Buch heran gehen, denn was wirklich neues erfährt man nicht.

Für zwischendurch
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 29.05.2011

Als nette Lektüre für zwischendurch ist dieses Buch hervorragend geeignet.Nicht ganz ernst wird uns hier zum wiederholten Male der Mann als solcher erklärt.Ganz nett,aber nicht abendfüllend.


Wird oft zusammen gekauft

Langenscheidt Mann-Deutsch/Deutsch-Mann - Susanne Fröhlich, Constanze Kleis

Langenscheidt Mann-Deutsch/Deutsch-Mann

von Susanne Fröhlich , Constanze Kleis

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 13.90
+
=
Langenscheidt Frau-Deutsch/Deutsch-Frau - Mario Barth

Langenscheidt Frau-Deutsch/Deutsch-Frau

von Mario Barth

(18)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale