orellfuessli.ch

Lavendelküsse

(10)
Neues Herz, neues Glück. Als Hannah Engelmann nach einer schweren Krankheit an die Côte d'Azur flieht, um ein neues Leben zu beginnen, rechnet sie nicht damit, dass sie ihr Herz verlieren wird. Sylvain Grenier ist ihr Traum von einem Mann. Sexy, selbstsicher, erfolgreich. Seine offen zur Schau gestellte Dominanz weckt Gefühle in ihr, die sie nicht kennt und von denen sie nicht genug bekommen kann.
Seit dem viel zu frühen Tod seiner Frau ist Sylvain nicht mehr der, als den die Hauptstadt des Parfümhandwerks, Grasse, ihn kennt. Böse Gerüchte kursieren über den Mann, dessen Gespür für Düfte legendär ist. Nicht länger in der Lage, sein Herz an eine Frau zu verschenken, bringt ihn die Begegnung mit Hannah aus dem mühsam aufrecht erhaltenen Gleichgewicht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 324, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783864434907
Verlag Sieben Verlag
eBook
Fr. 7.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 7.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40099825
    Shattered - Der Preis der Lust
    von Felicity La Forgia
    (7)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 41809995
    Feuerzauber
    von Felicity La Forgia
    eBook
    Fr. 7.50
  • 44863756
    Gebot der Lust - Shadows of Love
    von Felicity La Forgia
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43892054
    Obsession: Vertrauensvolle Hingabe
    von Felicity La Forgia
    eBook
    Fr. 7.50
  • 38552077
    Amber Rain
    von Felicity La Forgia
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 26942336
    Bettenwechsel in Dänemark
    von Diane Bertini
    eBook
    Fr. 7.50
  • 44963241
    Beautiful Pain
    von Felicity La Forgia
    eBook
    Fr. 7.50
  • 40209205
    Samt
    von Helen Baxter
    (7)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 42398161
    Claimed
    von Felicity La Forgia
    (7)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 45389377
    Der Commander
    von Sarah Ann Brown
    eBook
    Fr. 7.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39176037
    Wege der Liebe
    von Nora Roberts
    (8)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34797972
    Töchter der See
    von Nora Roberts
    (5)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36896866
    Die Mitternachtsrose
    von Lucinda Riley
    (78)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 54109534
    Isabellas Unterwerfung
    von Kat Marcuse
    eBook
    Fr. 6.50
  • 39364895
    Der Engelsbaum
    von Lucinda Riley
    (58)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 56802785
    Lynettes Erwachen
    von Kat Marcuse
    eBook
    Fr. 6.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
0
0

Romantischer Erotikroman mit Handlung
von Lesefieber am 18.12.2016

Junge, sexuell unerfahrene Frau trifft dominanten Millionär, fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen und unterwirft sich. Stellenweise hatte mich der Verlauf an Shades of Grey erinnert, vor allem als es um ihr Auto geht. Was bei diesem Roman allerdings ganz anders ist - hier können die Autorinnen wirklich schreiben.... Junge, sexuell unerfahrene Frau trifft dominanten Millionär, fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen und unterwirft sich. Stellenweise hatte mich der Verlauf an Shades of Grey erinnert, vor allem als es um ihr Auto geht. Was bei diesem Roman allerdings ganz anders ist - hier können die Autorinnen wirklich schreiben. Es wird nicht aus der Sicht einer Figur erzählt, die immer wieder wechselt, sondern von außen. Man versteht, die Beweggründe von Sylvain und kann sein Handeln nachvollziehen. Der Hunger nach Leben von Hannah wird emotional gezeigt. Aber das schönste an dem Buch ist die Sprache. Da war ich wirklich sehr positiv überrascht. Auch ist das Buch nicht von Erotik überladen, es dient eher zum Beschreiben der Beziehung und Figuren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hannah und Sylvain!
von einer Kundin/einem Kunden aus Franken am 03.05.2015

Wie alle Bücher von Felicity La Forgia war auch LAVENDELKÜSSE wieder ein Rausch der SInne. Bisher haben mich alle Werke des Autorenduos in ihren Bann gezogen. Die Geschichte ist wunderbar einfühlsam, bezaubernd, tragisch und erotisch. Sylvain und Hannah sind wieder mal zwei hervorragend beschriebene Charaktere, die sehr zu Tränen... Wie alle Bücher von Felicity La Forgia war auch LAVENDELKÜSSE wieder ein Rausch der SInne. Bisher haben mich alle Werke des Autorenduos in ihren Bann gezogen. Die Geschichte ist wunderbar einfühlsam, bezaubernd, tragisch und erotisch. Sylvain und Hannah sind wieder mal zwei hervorragend beschriebene Charaktere, die sehr zu Tränen rühren, aber auch aufwühlen und bezaubern. Ich kann die Bücher von Felicity La Forgia uneingeschränkt all denen empfehlen, die auf Erotik, Drama, Tränen und das gewisse Etwas stehen, das die Geschichten meiner Meinung nach so besonders macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Wahre Explosion der Sinne!!!
von Susi aus Zell an der Pram am 01.03.2015

Nach einer kurzen Leseprobe wusste ich ja schon das dieses Buch, mir ganz besonders gut gefallen wird, und wurde natürlich nicht enttäuscht. Eher noch mehr begeistert,gleich zu Anfang bei der Beschreibung der Umgebung möchte man am liebsten die Koffer packen und sich selber diese atemberaubende Gegend und die Düfte... Nach einer kurzen Leseprobe wusste ich ja schon das dieses Buch, mir ganz besonders gut gefallen wird, und wurde natürlich nicht enttäuscht. Eher noch mehr begeistert,gleich zu Anfang bei der Beschreibung der Umgebung möchte man am liebsten die Koffer packen und sich selber diese atemberaubende Gegend und die Düfte erleben und inhalieren. Eine 24jährige Frau, die nach langem Leiden und Krankheit ihr Leben in die eigenen Hände nimmt, von Deutschland nach Cannes an die Côte d'Azur zieht, um dort ihren Job als Immobilienmaklerin anzutreten. Die Rolle von Hannah war für mich sehr überzeugend, sie hab ich besonders lieb gewonnen und ins Herz geschlossen. Wie sie buchstäblich Silvain in die Arme fällt der ihr erster Auftrag sein wird, da sie für ihn, Bastide Saint Mathieu das Landhaus der Familie, verkaufen soll, und förmlich von seiner starken Präsenz und Aura fasziniert ist. Auch Silvain ist ein sehr interessanter Mann. Mit seiner dominanten Ausstrahlung und Präsenz ist er natürlich ein sehr faszinierender Charakter in diesem Buch. Als Sohn der Parfumeur Familie Grenier, oder auch bekannt als "Die Nase" im Familienunternehmen, trägt er eine sehr große und wichtige Rolle in der Familie. Nach dem frühen tot seiner Frau ändert sich einiges in seinem Leben und hinterlässt Spuren bei ihm. Als er dann Hannah begegnet steht schnell klar für ihn, das er sie haben muss und auch sie ist überaus angetan von ihm. Sehr zum Vorteil seiner Dominanz erkennt er schnell das Hannah devot veranlagt ist und das Spiel beginnt. Eine sehr sinnliche und leidenschaftliche Einführung in die Welt der Dominanz, der Unterwerfung und des Schmerzes beginnt. Was für mich auch sehr schön war und auch zum Spaßfaktor beiträgt ist das Hannah ihm auch hin und wieder humorvoll die Stirn bietet. Sehr ergreifend sind auch die Höhen und Tiefen der einzelnen Schicksale, oder auch die Lebens/Leidenswege der beiden. Die Geschichte um Hannah und ihre Krankheit aber auch die Umstände um den Tot von Silvain's Ehefrau Satine. Das Buch war Lesegenuss pur,und hat mich von Felicity La Forgia und Kim Henry wieder einmal schlichtweg begeistert. Deshalb "Lavendelküsse" auch zu meinem Lieblingsbuch (momentan zumindest, es sind ja alle Bücher grandios geschrieben) der beiden gehört. Mir hat die Mischung an Erotik, Hingabe, Leidenschaft, Dramatik und Dominanz sehr sehr gut gefallen. Und freue mich auf noch jedemenge Faszinierende Geschichten der beiden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lavendelküsse

Lavendelküsse

von Felicity La Forgia

(10)
eBook
Fr. 7.50
+
=
Venezianische Nächte

Venezianische Nächte

von Felicity La Forgia

(2)
eBook
Fr. 7.50
+
=

für

Fr. 15.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen