orellfuessli.ch

Leistungsmessungen in Schulen

Jede Schule wird mit Leistungsmessungen konfrontiert. Experten beurteilen in verständlicher Form Chancen und Grenzen von Leistungsmessungen in unseren Schulen.
Die Beiträge behandeln:
- den aktuellen Diskussionsstand,
- die Notwendigkeiten und Probleme schulischer Leistungsmessung,
- die Methoden und die Inhaltsbereiche,
- nationale und internationale Studien,
- die Notwendigkeit, die Problematik und den Nutzen vergleichender Leistungsmessung.
International vergleichende Schulleistungsmessungen haben demonstriert, dass deutsche Schüler im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht nur mittelmässige Kompetenzen erwerben. Dieses Ergebnis hat zu heftigen bildungspolitischen und pädagogischen Diskussionen geführt. Kritiker bezweifeln, ob solche empirischen Studien überhaupt einen praktischen Nutzen haben, wenn man an moderne Bildungsziele wie persönliche und schulische Autonomie sowie soziale Partizipation denkt. Andere betonen demgegenüber, dass durch diese Art von Untersuchungen vielen Bildungspolitikern, Lehrern und Eltern endlich die Augen geöffnet werden, wie problematisch die Situation der deutschen Schulen in einer Zeit zunehmender internationaler Konkurrenz ist. Dieser Band gibt kritisch-konstruktive Antworten auf viele der damit zusammenhängenden Fragen. Ein Muss für jede Schule.

Rezension
"Insgesamt gibt dieses Buch auf sehr kompetente un wissenschaftsorientierte Weise Einblicke in den aktuellen Erkenntnisstand zum Thema." Mathematik Differenziert 2/2015 "Vor dem Hintergrund der Ende 2001 vorliegenden PISA-Untersuchung bietet das Buch die beste Grundlage, die anstehende Diskussion fundiert und am Ziel der Qualitätssicherung von Schule orientiert führen zu können." Annette Schavan
Portrait
Dr. Dr. h.c. mult. Franz E. Weinert arbeitete als Professor an den Universitäten Bamberg und Heidelberg. 1981 wechselte er als Gründungsdirektor an das Max-Planck-Instituts für psychologische Forschung in München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Franz E. Weinert
Seitenzahl 394
Erscheinungsdatum 03.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-25690-4
Reihe Beltz Pädagogik
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 241/164/25 mm
Gewicht 745
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 3. aktualisierte Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17774212
    Die formative Beurteilung und ihr Nutzen für die Entwicklung von Lernkompetenz
    von Robbert Smit
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 43.90
  • 40409138
    Kooperatives Lernen
    von Frank Borsch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 37622087
    Individuelle Förderung
    von Ludwig Haag
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 33788089
    Elternabend in der Grundschule
    von Ulrike Lindner
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 23.90
  • 43371583
    MusiX 3. Schülerarbeitsheft. Ausgabe D
    von Gero Schmidt-Oberländer
    Buch (Geheftet)
    Fr. 10.40
  • 25908715
    Bachelor | Master: Schulpädagogik
    von Anne Sliwka
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 33919126
    PAKET Lesen 1 (4 Lese-Hefte)
    von Sabine Willmeroth
    Buch (Geheftet)
    Fr. 12.90
  • 32461955
    Ablösung vom zählenden Rechnen
    von Uta Häsel-Weide
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 39.90
  • 42529593
    Fragenbär - Richtig schreiben 1./2. Klasse
    von Vera Lohmann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 9.90
  • 34611775
    Perspektivrahmen Sachunterricht
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Leistungsmessungen in Schulen

Leistungsmessungen in Schulen

von Franz E. Weinert

Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
+
=
Leistungsdiagnostik in Schule und Unterricht

Leistungsdiagnostik in Schule und Unterricht

von Uwe Maier

Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 66.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale