orellfuessli.ch

Leviathan

Eine Auswahl. Engl.-Dtsch.

Reclam Universal-Bibliothek 18595

Hobbes’ Untersuchung ist eines der wichtigsten Werke der politischen Philosophie und einer der folgenreichsten utopischen Texte überhaupt: Die ersten beiden Teile »Vom Menschen« und »Vom Staat« werden in dieser Ausgabe vollständig wiedergegeben, der dritte und vierte Teil, »Vom christlichen Staat« bzw. »Das Königreich der Finsternis«, in Auszügen. Grundlage dieser zweisprachigen Ausgabe mit neuer Übersetzung ist die englische Urfassung des Textes von 1651. Ein genauer Zeilenkommentar und ein Nachwort geben wichtige Verständnishilfen.
Portrait
Der englische Philosoph Thomas Hobbes (1588 - 1679) gilt spätestens seit Mitte des 20. Jahrhunderts als Klassiker des politischen Denkens und als Vater der Vertragstheorie. Hobbes wird am 5. April 1588 in Westport, Wiltshire geboren und erwirbt schnell den Ruf eines Wunderkinds. Von 1603 bis 1608 absolviert er ein Studium an der puritanischen Magdalen Hall in Oxford, das noch stark durch die aristotelische Schulphilosophie geprägt ist.
Danach tritt er in den Dienst der Familie Cavendish, einer der reichsten und einflussreichsten Adelsfamilien Englands, der er über drei Generationen als Tutor und freundschaftlicher Begleiter, Berater und Privatsekretär verbunden bleiben wird. Diese Anstellung erlaubt es ihm, umfangreiche Studien auf zahlreichen wissenschaftlichen Gebieten zu betreiben sowie auf Reisen Bekanntschaft mit den bedeutendsten Gelehrten seiner Zeit zu machen, u.a. mit Galilei und Descartes.
Während des englischen Bürgerkriegs lebt Hobbes in Paris, wo auch seine ersten wichtigen philosophischen Schriften (v.a. De Cive , 1642) entstehen. Sein Hauptwerk, der Leviathan , erscheint dann 1651 in London. Im Leviathan argumentiert Hobbes sowohl für den Absolutismus wie auch für den Liberalismus, was ihm schnell und nachträglich die Feindschaft aller Lager einbringt. Am 4. Dezember 1679 stirbt er auf Hardwick Hall, Derbyshire.
Heute zählt Hobbes mit Platon, Locke oder Kant zu den bedeutendsten politischen Philosophen überhaupt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Jürgen Klein
Seitenzahl 1077
Erscheinungsdatum 01.06.2013
Serie Reclam Universal-Bibliothek 18595
Sprache Englisch, Deutsch
ISBN 978-3-15-018595-7
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/95/48 mm
Gewicht 417
Verkaufsrang 44.108
Buch (Taschenbuch)
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2869278
    Leviathan
    von Thomas Hobbes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 17570655
    Der Leviathan
    von Thomas Hobbes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 6288257
    Leviathan
    von Thomas Hobbes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 42399640
    Die drei Kritiken - Kritik der reinen Vernunft. Kritik der praktischen Vernunft. Kritik der Urteilskraft
    von Immanuel Kant
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 33790979
    Calibans Krieg
    von James S. A. Corey
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 2834669
    Meditationen über die Erste Philosophie / Meditationes de Prima Philosophia
    von Rene Descartes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 18767646
    Friedrich Nietzsche: Also sprach Zarathustra
    von Friedrich Nietzsche
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 9.90
  • 16436069
    On Liberty / Über die Freiheit
    von John S. Mill
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 41102769
    Der Leviathan
    von Joseph Roth
    eBook
    Fr. 1.50
  • 47350945
    Aurora oder Morgenröte im Aufgang
    von Jakob Böhme
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 2963903
    Leviathan oder Stoff, Form und Gewalt eines kirchlichen und bürgerlichen Staates
    von Thomas Hobbes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 33.90
  • 17593334
    Leviathan
    von Thomas Hobbes
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 29.90
  • 1525367
    Hobbes: Leviathan
    von Thomas Hobbes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 33.90
  • 17517622
    Willensfreiheit und Determinismus
    von Geert Keil
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 32649595
    Thomas Hobbes. Leviathan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 44943874
    Leviathan
    von Thomas Hobbes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 47041898
    Leviathan oder der kirchliche und bürgerliche Staat
    von Thomas Hobbes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 46.90
  • 28852553
    Leviathan - Die geheime Mission / Leviathan Trilogie Bd.1
    von Scott Westerfeld
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 45290480
    Die Reise in den Westen
    von Chengen Wu
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 122.00
  • 15262411
    Em neu 2008 Hauptkurs
    von Michaela Perlmann-Balme
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 18590

    33841043
    Spieltheorie
    von Ken Binmore
    Buch
    Fr.11.90
  • Band 18592

    16473455
    Antike Mythen in der Kunst
    von Lars O. Larsson
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 18594

    17517606
    Chaos
    von Leonard A. Smith
    Buch
    Fr.11.90
  • Band 18595

    33841050
    Leviathan
    von Thomas Hobbes
    Buch
    Fr.34.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 18599

    16473274
    Meisterwerke des Kirchenbaus
    von Christian Freigang
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 18600

    16423467
    Die Benediktsregel
    von Salzburger Äbtekonferenz
    Buch
    Fr.7.90
  • Band 18601

    48033978
    De cive / Vom Bürger
    von Thomas Hobbes
    Buch
    Fr.19.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Leviathan - Thomas Hobbes

Leviathan

von Thomas Hobbes

Buch (Taschenbuch)
Fr. 34.90
+
=
Du contrat social / Vom Gesellschaftsvertrag - Jean Jaques Rousseau

Du contrat social / Vom Gesellschaftsvertrag

von Jean Jaques Rousseau

Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale