Levins Mühle

34 Sätze über meinen Großvater. Roman. Nachwort: Wagenbach, Klaus

(1)

Bobrowski hat seinen Roman im Westpreussen von 1874, im Kaiserreich, nicht weit von Thorn, angesiedelt. Er erzählt uns von der sehr besonderen Landschaft, von den Wiesen, den Wäldern und den Flüssen; er erzählt von den Tieren dort, den Pferden, den Schweinen und den Vögeln, die allein in unzähligen Arten vorkommen, seien es zarte Schwalben oder fette Gänse. Und er erzählt von den Menschen. Da sind die katholischen Polen, Juden, Zigeuner mit Geige, Vaganten, Kossäten, und natürlich die Deutschen, Baptisten, Adventisten, Methodisten. Ein lebhaftes Durcheinander.
Die Geschichte, um die es geht, ist einfach: Der Grossvater des Erzählers, Mühlenbesitzer und Deutscher, von dem es heisst, er leide an der Galle, hat das Wasser gestaut und dann die Mühle seines Konkurrenten, des Juden Levin, der wiederum am Herzen leidet, weggespült. Und weil sich der Levin das nicht gefallen lassen will, klagt er vor Gericht in der Stadt.
In gemütlichem Tonfall erfahren wir diese spannungsgeladene Geschichte. Schnell sind wir mittendrin, hören den Leuten zu, so wie sie eben reden, maulfaul und redselig zugleich, hören ihren Dialekt und unbekannte, klingende Worte. Vor uns tut sich ein Reichtum an Sprache und Geschichten auf, wie er uns selten begegnet.

Rezension
"Durch diesen Autor habe ich zum ersten Mal erfahren, wie rein Literatur sein kann ? im Sinne von reiner Malerei: ganz aus der Farbe gearbeitet, ohne Zeichnung." Ingo Schulze über Levins Mühle in der Serie "Mein Jahrhundertbuch" in DIE ZEIT
Portrait
Johannes Bobrowski wurde 1917 als Sohn eines Eisenbahnbeamten in Tilsit geboren. Nach dem Abitur in Königsberg studierte er Kunstgeschichte in Berlin, wurde jedoch 1939 einberufen. Im Russlandfeldzug entstanden seine ersten Gedichte. Erst 1949 kehrte er aus der sowjetischen Kriegsgefangenschaft nach Ostberlin zurück, wo er als Lektor arbeitete, zunächst im Altberliner Verlag Lucie Groszer, ab 1959 im Union Verlag. Seine ersten Gedichte erschienen einzeln ab 1955. 1961 - ein Jahr nach seinem ersten Auftritt in Westdeutschland auf Einladung der Gruppe 47 - folgte der erste Band Sarmatische Zeit. Für das Gedicht "Im Strom" wurde er 1962 mit dem Alma-Johanna-König-Preis ausgezeichnet; im selben Jahr wurde ihm zudem der Preis der Gruppe 47 verliehen. Seit Mitte der sechziger Jahre veröffentlichte er auch Prosa. Bobrowski starb 1965 in Berlin.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 228
Erscheinungsdatum 18.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8031-3274-1
Reihe Quartbuch
Verlag Wagenbach
Maße (L/B/H) 22,3/12,4/2 cm
Gewicht 288 g
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42595192
    Play it again
    von Alan Rusbridger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 26132379
    St. Ives
    von Robert Louis Stevenson
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 44514998
    The Revenant - Der Rückkehrer
    (9)
    Film (DVD)
    Fr. 13.90
  • 40981507
    Dumm wie Brot - Das Kochbuch
    von David Perlmutter
    (6)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 40008169
    Gesammelte Werke: Abenteuerromane + Erzählungen (21 Titel in einem Buch) - Vollständige deutsche Ausgabe
    von Robert Louis Stevenson
    eBook
    Fr. 1.00
  • 40953003
    Sommernovelle
    von Christiane Neudecker
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 61755618
    Blaupause
    von Theresia Enzensberger
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 42457853
    Die Jahre im Zoo
    von Durs Grünbein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 2993706
    Heimat als Utopie
    von Bernhard Schlink
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.90
  • 42436556
    Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte
    von Salman Rushdie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 2975456
    Die Romane
    von Johannes Bobrowski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40936342
    Levins Mühle. 34 Sätze über meinen Großvater
    von Johannes Bobrowski
    (1)
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 15.90
  • 40122241
    Dem dunklen Gott
    von Paula Ludwig
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 43702653
    Levins Mühle
    von Johannes Bobrowski
    Hörbuch-Download (MP3)
    Fr. 11.90
  • 16423491
    Litauische Claviere
    von Johannes Bobrowski
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43684524
    Der vierzehnte Dezember
    von Dmitrij Mereschkowskij
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 116.00
  • 42445665
    Liebe am Papierrand
    von Yoko Ogawa
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 26326987
    Am Anfang war die Nacht Musik
    von Alissa Walser
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42463663
    Holunderherzen
    von Brigitte Janson
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40937358
    BWL für soziale Berufe
    von Gabriele Moos
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wunderbares Hörbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle (Saale) am 25.04.2015
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Der Roman ?Levins Mühle - 34 Sätze über meinen Großvater? von Johannes Bobrowski erschien 1964 zeitgleich in der DDR und der BRD. Die handfeste Geschichte spielt im Jahre 1874 in Westpreußen und entwickelt sich aus einem Kriminalfall. Im Mittelpunkt des Werkes steht ein reicher deutscher Wassermühlenbesitzer und Baptist, den... Der Roman ?Levins Mühle - 34 Sätze über meinen Großvater? von Johannes Bobrowski erschien 1964 zeitgleich in der DDR und der BRD. Die handfeste Geschichte spielt im Jahre 1874 in Westpreußen und entwickelt sich aus einem Kriminalfall. Im Mittelpunkt des Werkes steht ein reicher deutscher Wassermühlenbesitzer und Baptist, den der Erzähler als ?mein Großvater? bezeichnet. In dem kleinen Dorf Neumühl leben Deutsche, Polen, Juden und Zigeuner nebeneinander. Als jedoch der Großvater, der kein gemütlicher alter Mann ist, eines Nachts sein Stauwehr öffnet und die Bootsmühle seines jüdischen Konkurrenten Levin wegschwemmt, ist die Dorfgemeinschaft gespalten. Levin versucht beim Kreisgericht Recht zu bekommen, aber die deutsche Justiz glaubt dem dahergelaufenen Juden und seiner jungen Zigeunerin Marie nicht. Obwohl es Zeugen gibt, wird der Prozess, durch die Machenschaften des ?Großvaters? und seiner deutschen Landsleute, vom evangelischen Pfarrer Glinski über den Landrat bis zum Kreisrichter, verschleppt. Schließlich bekommt der Großvater sogar Recht und der arme Levin resigniert. Doch er hat im Dorf Freunde, die nicht aufgeben wollen und ihm zur Seite stehen - der Zigeuner Habedank, Levins Braut, der Bänkelsänger Weiszmantel, der Abdecker Froese, der ehemalige Lehrer Willuhn und viele andere. Mit einer Spottballade prangern sie den Großvater und seine Untat öffentlich an. Als der Großvater auch noch Levins Wohnhütte anzündet, haben selbst die deutschen Dorfbewohner Zweifel an der Rechtschaffenheit des Mühlenbesitzers. Schließlich muss der kriminelle Großvater aufgeben und das Feld räumen. Es kehrt wieder Ruhe im Dorf ein, aber auch Levin kann nicht bleiben, mit seiner Geliebten zieht er in die Welt hinaus. ?Levins Mühle? ist ein Dokument der Menschlichkeit, in dem Bobrowski zahlreiche stilistische Mittel einsetzt. Sein ?Enkel-Erzähler? berichtet über die Vorkommnisse in dem deutsch-polnischen Grenzgebiet aus der historischen Distanz und mit dem Wissen um die Katastrophe der ?Endlösung? im 20. Jahrhundert. Er kommentiert immer wieder das Geschehen und wendet sich dabei direkt an den Leser. Im Audio-Verlag ist eine ungekürzte Lesung des Romans erschienen - eine Produktion des MDR aus dem Jahr 2005. Dem inzwischen bereits verstorbenen Schauspieler und Sprecher Traugott Buhre gelingt es bemerkenswert, dieses atmosphärisch dichte Werk und die spezifische Sprache von Bobrowski hörbar zu machen. Die mp3-CD (Spieldauer ca. 400 min) ist in 127 Tracks unterteilt, sodass ein Wiedereinstieg jederzeit möglich ist. Wer auf der Suche nach noch mehr hörbarer deutscher und internationaler Literatur ist, sollte sich einmal die DAV-Edition ?Große Werke. Große Stimmen? ansehen. Hier findet man immerhin 29 Titel - von Kafka bis Mark Twain, von Kleist bis Tucholsky - alles auf mp3.


Wird oft zusammen gekauft

Levins Mühle - Johannes Bobrowski

Levins Mühle

von Johannes Bobrowski

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
+
=
Levins Mühle

Levins Mühle

Film (DVD)
Fr. 8.40
+
=

für

Fr. 35.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale