orellfuessli.ch

Liebe unter Fischen

Roman

(61)
Fred Firneis, Lyriker mit Sensationsauflagen, leidet nach langen alkoholdurchtränkten Jahren an einem Burnout. Seine Verlegerin, die ihn in seiner Berliner Wohnung aufspürt, schickt ihn in eine Holzhütte in die Alpen nach Österreich. In Grünbach am See gibt es weder Strom noch Handyempfang, und Firneis kommt wieder zu Kräften. Doch dann taucht Mara auf, eine junge Biologin aus der Slowakei, die ihre Doktorarbeit über die Elritze schreibt, einen spannenden kleinen Schwarmfisch. Bald interessiert sich Fred für sämtliche Details von Biologie, Verhaltensforschung - und Mara, die jedoch plötzlich verschwindet … Eine alpine Liebesgeschichte mit Humor und Showdown in Berlin.
Portrait
René Freund, geboren 1967, lebt als Autor und Übersetzer in Grünau im Almtal. Er studierte Philosophie, Theaterwissenschaft und Völkerkunde, war 1988 bis 1990 Dramaturg am Theater in der Josefstadt. Bücher (u.a.): Stadt, Land und danke für das Boot (Realsatiren, 2002) und Wechselwirkungen (Roman, 2004).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 208, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783552062160
Verlag Paul Zsolnay Verlag
eBook
Fr. 15.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 15.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45482181
    Niemand weiß, wie spät es ist
    von René Freund
    (11)
    eBook
    Fr. 23.50
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (121)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 22595631
    Gut gegen Nordwind
    von Daniel Glattauer
    (249)
    eBook
    Fr. 15.50
  • 35461673
    Shotgun Lovesongs
    von Nickolas Butler
    (56)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 39548048
    Geschenkt
    von Daniel Glattauer
    (44)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 32519521
    Die Erdfresserin
    von Julya Rabinowich
    (4)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 30610205
    Sand
    von Wolfgang Herrndorf
    (13)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32519487
    Die Frau meines Lebens
    von Nicolas Barreau
    (61)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32517714
    Du findest mich am Ende der Welt
    von Nicolas Barreau
    (33)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 30983424
    Ewig Dein
    von Daniel Glattauer
    (140)
    eBook
    Fr. 15.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 22595631
    Gut gegen Nordwind
    von Daniel Glattauer
    eBook
    Fr. 15.50
  • 22595692
    Alle sieben Wellen
    von Daniel Glattauer
    eBook
    Fr. 15.50
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    eBook
    Fr. 5.50
  • 36410338
    Zwei an einem Tag
    von David Nicholls
    eBook
    Fr. 17.50
  • 32517714
    Du findest mich am Ende der Welt
    von Nicolas Barreau
    eBook
    Fr. 12.50
  • 39548048
    Geschenkt
    von Daniel Glattauer
    eBook
    Fr. 16.50
  • 39990134
    Paris ist immer eine gute Idee
    von Nicolas Barreau
    eBook
    Fr. 12.50
  • 30512100
    Pinguinwetter
    von Britta Sabbag
    eBook
    Fr. 8.50
  • 37004656
    Treffen sich zwei
    von Iris Hanika
    eBook
    Fr. 8.90
  • 35424204
    Eines Abends in Paris
    von Nicolas Barreau
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32495042
    Das Lächeln der Frauen
    von Nicolas Barreau
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32519487
    Die Frau meines Lebens
    von Nicolas Barreau
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
61 Bewertungen
Übersicht
26
30
5
0
0

Liebe unter Fischen
von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2015

Ich bin eigentlich kein Liebes-Roman-Leser, aber dieses Buch hat mich dennoch irgendwie gefesselt :-) Lyriker Fred Firneis leidet nach einem Beziehungsende schwer und entwickelt eine riesengroße Schreibblockade. Seine Verlegerin schickt ihn zum Schreiben in die familieneigene Berghütte ... und ihre beste Freundin als Liebesengel hinterher. Das Gefühlschaos ist irgendwie vorprogrammiert; aber... Ich bin eigentlich kein Liebes-Roman-Leser, aber dieses Buch hat mich dennoch irgendwie gefesselt :-) Lyriker Fred Firneis leidet nach einem Beziehungsende schwer und entwickelt eine riesengroße Schreibblockade. Seine Verlegerin schickt ihn zum Schreiben in die familieneigene Berghütte ... und ihre beste Freundin als Liebesengel hinterher. Das Gefühlschaos ist irgendwie vorprogrammiert; aber dennoch nett und unterhaltsam. Für alle Leser von "Guten gegen Nordwind".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Roman aus Österreich
von einer Kundin/einem Kunden am 18.10.2013

Witziges aus Österreich Fred Firneis, Lyriker mit großer Fangemeinde, leidet an einer Schreibblockade. Seine Verlegerin Susanne schickt ihn deshalb nach Österreich in eine Holzhütte. Kein Strom, kein Handyempfand und kein fließend Wasser! Nur ein Förster namens August und eine junge Biologin aus der Slowakei….. habe bei diesem Buch sehr... Witziges aus Österreich Fred Firneis, Lyriker mit großer Fangemeinde, leidet an einer Schreibblockade. Seine Verlegerin Susanne schickt ihn deshalb nach Österreich in eine Holzhütte. Kein Strom, kein Handyempfand und kein fließend Wasser! Nur ein Förster namens August und eine junge Biologin aus der Slowakei….. habe bei diesem Buch sehr viel gelacht. Eine herrlich witzige Liebesgeschichte. Sehr schnell zu lesen. War etwas traurig, als das Buch zu Ende war. Ein toller Roman von dem im Grünau im Almtal lebenden Autor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein kluges Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 13.03.2013

Ein Lyriker mit Burnout, eine Verlegerin, die um das Weiterbestehen ihres Verlages kämpft. Der Lyriker Alfred Firneis hat die moderne Welt so satt und tränkt seinen Kummer in Alkohol, doch seine Verlegerin braucht ein neues Buch, sonst kann sie Konkurs anmelden. Nachdem sie Fred Firneis in seiner Wohnung aufgesucht... Ein Lyriker mit Burnout, eine Verlegerin, die um das Weiterbestehen ihres Verlages kämpft. Der Lyriker Alfred Firneis hat die moderne Welt so satt und tränkt seinen Kummer in Alkohol, doch seine Verlegerin braucht ein neues Buch, sonst kann sie Konkurs anmelden. Nachdem sie Fred Firneis in seiner Wohnung aufgesucht hat, schafft sie es irgendwie, ihn zu überreden eine Auszeit zu nehmen, in einer einsamen Berghütte, die ihrem Vater gehörte und jetzt praktisch seit Jahren unbewohnt ist. Also bricht er auf, in die Hütte, irgendwo ganz einsam am See. Schon die Anreise entwickelt sich schwieriger als erwartet. René Freund erzählt so leicht und doch so klug von einsamen und überforderten Seelen, von Lügen und Geheimnissen. Alle Leser, die Glattauers Bücher gemocht haben, werde René Freund lieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Liebe unter Fischen

Liebe unter Fischen

von René Freund

(61)
eBook
Fr. 15.50
+
=
Dieser eine Sommer

Dieser eine Sommer

von CJ Hauser

eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 28.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen