orellfuessli.ch

Literarisches Lernen im Anfangsunterricht

Theoretische Reflexionen - Empirische Befunde - Unterrichtspraktische Entwürfe

Im Deutschunterricht der ersten beiden Schuljahre geht es zum einen um den Erwerb der Lesekompetenz, zum anderen um die Entwicklung der Lesemotivation. Wiederholt ist in diesem Zusammenhang auf das Problem verwiesen worden, dass die Lesemotivation nicht selten bereits nach kurzer Zeit verebbt, weil die Texte, die im Rahmen des Erstleselehrgangs gelesen werden, weder dem geistigen Entwicklungsstand noch den literarischen Vorerfahrungen der Kinder entsprechen.
Bei diesem Problem setzen alle Beiträge des vorliegenden Bandes an, indem sie die Bedeutung des literarischen Lernens im Anfangsunterricht thematisieren und danach fragen, wie sich vorhandene Kompetenzen von Schulanfängern aufgreifen und weiterentwickeln lassen. Damit gehen die Beiträge der Frage nach, wie eine intellektuelle und literarische Unterforderung von Grundschülern mit ihren negativen Folgen für die Lesemotivation durch literarische Lehr- und Lernprozesse verhindert werden kann.
Zur Beantwortung dieser zentralen Fragestellung setzen sich die in diesem Band versammelten Beiträge mit folgenden Teilfragen auseinander:
1. Über welche literarischen Kompetenzen verfügen Vorschulkinder in aller Regel selbst dann, wenn sie in Elternhäusern aufwachsen, die der Buchkultur fern stehen?
2. Welche dieser Kompetenzen lassen sich auf die Re¬zeption von auditiven und audiovi¬su¬el-len Medien zurückführen, welche auf das freie Rollenspiel, das Vorlesen, Bild¬betrach¬ten, das mündliche Erzählen, welche auf Wort- und Lautspielereien?
3. Wie lassen sich die verschiedenen Kompetenzen aufgreifen und weiterentwickeln?
Der Band verbindet theoretische Reflexionen mit empirischen Befunden und unterrichtspraktischen Entwürfen für die Arbeit im Deutschunterricht der ersten beiden Schuljahre. Er richtet sich damit an Studierende und Lehrende in Schulen, Fachhochschulen und Universitäten.

Portrait
Anja Pompe: Dr. phil., studierte nach dem Grundschullehramt Germanistik, Geschichte und Sport an der Universität Greifswald für das Lehramt der Sekundarstufe I und legte den Magister für diese Fächer ab. Sie promovierte 2009 mit einer Arbeit zu Peter Handke. In ihrer Dissertation, die in der Reihe „Literaturgeschichte in Studien und Quellen“ im Böhlau-Verlag erschienen ist, ging sie der Frage nach, wie sich Pop vor dem Hintergrund des transatlantischen Kreislaufs der Kulturgeschichte beschreiben lässt.
Nach ihrer dreijährigen Tätigkeit als Deutschlehrerin im Grund-, Haupt- und Realschulbereich war sie von 2010 bis 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin für die Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Technischen Universität Braunschweig. Derzeit ist sie am Institut für deutsche Literatur an der Humboldt-Universität zu Berlin tätig. Im Zentrum ihres aktuellen Forschungsvorhabens stehen kulturelle und literarische Entwürfe adoleszenter Liebe und Sexualität. Weitere Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich des literarischen Lernens in der Primar- und Sekundarstufe.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Anja Pompe
Seitenzahl 223
Erscheinungsdatum April 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8340-1102-2
Verlag Schneider Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 232/156/20 mm
Gewicht 440
Auflage 3. unveränd. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18919434
    Praxis Pädagogik / Kinderliteratur im Klassenzimmer
    von Katja Picht
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 39655098
    Wortarten
    von Anna Gehrig
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 45264598
    Grammatik mit Superhelden & Piraten: Die 4 Fälle
    von Vanessa Martini
    Schulbuch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 28.90
  • 14440155
    Kinder & Lesen und Schreiben
    von Mechthild Dehn
    Schulbuch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 27.90
  • 32057582
    Sprechen und Zuhören
    von Herbert Günther
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 57992050
    Tiptoi® Meine schönsten Weihnachtslieder
    von Cornelia Neudert
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 36239323
    EinFach Deutsch Textausgaben
    von Johann Wolfgang Goethe
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 48268362
    KOSMOS 604295 - Basteln Adventskalender 2017
    Spielwaren
    Fr. 44.90
  • 51119680
    Ravensburger 00778 - tiptoi Adventskalender 2017, das Weihnachtsdorf
    Spielwaren
    Fr. 28.50
  • 1938455
    Woyzeck. Mit Materialien
    von Georg Büchner
    (1)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 7.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Literarisches Lernen im Anfangsunterricht

Literarisches Lernen im Anfangsunterricht

Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=
Deutschdidaktik - Christiane Hochstadt, Andreas Krafft, Ralph Olsen

Deutschdidaktik

von Christiane Hochstadt

Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 59.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale