Lob der Grenze

Kritik der politischen Unterscheidungskraft

Ohne Grenzen gibt es kein Miteinander, ohne Differenz keine Erkenntnis: Wer als Mensch wissen will, wer er ist, muss wissen, von wem er sich unterscheidet. Und wer das Risiko sucht, muss wissen, wann er die Sicherheit verlässt. In seinem neuen Buch spürt der Wiener Philosoph Konrad Paul Liessmann den Grenzen und Unterscheidungen nach, ohne die weder der Einzelne noch eine Gesellschaft überlebensfähig wären. Immer geht es Liessmann dabei um den Menschen in seiner Zeit, um jene entscheidenden Fragen in Philosophie, Politik und Gesellschaft, die durch die herrschende Ideologie der grenzenlosen Grenzüberschreitungen erst gar nicht gestellt werden. Ein eloquentes Plädoyer für die Kraft der Unterschiede.

Portrait
Konrad Paul Liessmann, geboren 1953 in Villach, ist Professor am Institut für Philosophie der Universität Wien; Essayist, Literaturkritiker und Kulturpublizist. Er erhielt 2004 den Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz im Denken und Handeln, 2010 den Donauland-Sachbuchpreis und 2016 den Paul Watzlawick-Ehrenring. Im Zsolnay Verlag gibt er die Reihe Philosophicum Lech heraus. Seine Theorie der Unbildung (2006) war ein grosser Erfolg und wurde in viele Sprachen übersetzt. Zuletzt erschienen bei Zsolnay seine Bücher Das Universum der Dinge (2010), Lob der Grenze (2012) und Geisterstunde. Die Praxis der Unbildung. Eine Streitschrift (2014) sowie im Carl Hanser Verlag gemeinsam mit Michael Köhlmeier Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam? Mythologisch-philosophische Verführungen (2016). Sein aktueller Essay-Band heisst Bildung als Provokation (2017).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 206
Erscheinungsdatum 27.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-552-05583-4
Verlag Zsolnay
Maße (L/B/H) 20,9/13,4/2,5 cm
Gewicht 323 g
Auflage 3
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32663253
    Lob der Grenze
    von Konrad Paul Liessmann
    eBook
    Fr. 22.00
  • 61843746
    Bildung als Provokation
    von Konrad Paul Liessmann
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 2830226
    Hamlet
    von William Shakespeare
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.90
  • 39289725
    Geisterstunde
    von Konrad Paul Liessmann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 15500433
    Theorie der Unbildung
    von Konrad Paul Liessmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 4430014
    Gesammelte Werke
    von Karl R. Popper
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90
  • 30579323
    Kultur, um der Freiheit willen
    von Christian Meier
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 33790724
    Blender
    von Roman Maria Koidl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 17359623
    Was ist Kultur?
    von Terry Eagleton
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 20936207
    Das Universum der Dinge
    von Konrad Paul Liessmann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 37481804
    Philosophie der modernen Kunst
    von Konrad Paul Liessmann
    eBook
    Fr. 26.90
  • 33776271
    Ein optimistischer Blick auf den Pessimismus
    von Bazon Brock
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 12.90
  • 44196834
    Vom Kopf zur Hand, ... und dazwischen eine ganze Welt
    von Konrad Paul Liessmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 34615970
    Lechts und rinks
    von Konrad Paul Liessmann
    eBook
    Fr. 2.00
  • 45164991
    Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?
    von Michael Köhlmeier
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 43008370
    Mensch 2.0
    von Konrad Paul Liessmann
    eBook
    Fr. 2.00
  • 43040166
    Ungleichheit
    von Anthony B. Atkinson
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 37947733
    Ich
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 38529387
    Mies van der Rohe
    von Franz Schulze
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 46.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Lob der Grenze - Konrad Paul Liessmann

Lob der Grenze

von Konrad Paul Liessmann

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
+
=
Geisterstunde: Die Praxis der Unbildung - Konrad Paul Liessmann

Geisterstunde: Die Praxis der Unbildung

von Konrad Paul Liessmann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale