orellfuessli.ch

Lost Vampire 2

Ungebetene Gäste

(5)
Die Welt scheint gerettet, doch in Torch Creek bahnt sich neues Unheil an. Wächter James ist spurlos verschwunden und pünktlich zu Evers 18. Geburtstag stehen ungebetene Gäste vor der Tür. Als plötzlich ein Unglück geschieht, wird George stärker denn je mit seinem alten Feind konfrontiert: Seinem alles verzehrenden vampirischen Blutdurst... Kann Sam eine Katastrophe verhindern? Haben seine Gefühle zu Ever eine Chance? Was hat es mit dem rätselhaften Buch der Engel auf sich? Und wieso fühlt sich Issy so sehr zum dunklen Wächter Lukas Drake hingezogen?
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 114, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783847698081
Verlag Neobooks
eBook
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40326583
    Lost Vampire 3
    von Beth St. John
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 38842907
    City Vampire
    von Beth St. John
    eBook
    Fr. 3.50
  • 38684636
    Vampire brauchen Blut - Gesamtausgabe
    von Isabella Pad
    eBook
    Fr. 6.50
  • 40890642
    Gebissen (Band 3 der Vampire Legenden)
    von Emma Knight
    eBook
    Fr. 4.50
  • 41359058
    Berufen (Band #11 Der Weg Der Vampire)
    von Morgan Rice
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40093821
    Verzückung der Finsternis
    von Aphroshi Erosique
    eBook
    Fr. 3.50
  • 37218412
    Jason Dawn - Das Tarot der Vampire
    von Carol Grayson
    eBook
    Fr. 2.50
  • 43560629
    Höllenhaus der Vampire
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    Fr. 2.50
  • 26997808
    Twilight: Biss zum Morgengrauen – der Comic 1
    von Stephenie Meyer
    eBook
    Fr. 13.50
  • 40925814
    Dunkler Engel
    von Beth St. John und Michelle Parker
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Schöne Fortsetzung mit neuem Bösewicht
von einer Kundin/einem Kunden aus Crottendorf am 28.07.2014

Das Cover zeigt wie bei seinem Vorgänger die drei Protagonisten Ever, Sam und George, Die Illustration ist sehr ansprechend und macht neugierig auf den Inhalt. Im neuen Buch spielt Sam eine etwas größere Rolle. Er ist immer noch auf der Suche nach seiner Vergangenheit und kann nun endlich seine... Das Cover zeigt wie bei seinem Vorgänger die drei Protagonisten Ever, Sam und George, Die Illustration ist sehr ansprechend und macht neugierig auf den Inhalt. Im neuen Buch spielt Sam eine etwas größere Rolle. Er ist immer noch auf der Suche nach seiner Vergangenheit und kann nun endlich seine Kräfte aktivieren, was ihm allerdings nur mit Hilfe von Ever gelingt und dem verliebten George ganz und gar nicht gefällt. Ich kann so viel sagen, es geht wieder turbulent und überraschend zu. Inhaltlich und zeitlich knüpft die Geschichte direkt an den Vorgänger „Lost Vampire – Das Ende der Welt“ an und nimmt schnell Fahrt auf. Die Ereignisse überschlagen sich und nach Evers Geburtstagsparty wird es ernst und geht richtig zur Sache. Pfiff erhält die Story nicht nur durch den frechen Sam, sondern auch durch die neue Figur „Lukas Drake“. Der undurchsichtige Wächter wurde im ersten Band zwar erwähnt, trat aber am Ende nur kurz in Erscheinung. In diesem Buch ist er viel präsenter und man kann nachempfinden, warum George und Sam ihn nicht leiden können und ihm nicht über den Weg trauen. Mehr mag ich hier aber nicht verraten. Fazit: Insgesamt ist es wieder eine sehr stimmige und spannende Geschichte, auf deren Fortsetzung ich schon gewartet hatte. Auch bei „Lost Vampir 2“ zieht sich die Spannung vom Anfang bis zum Ende durch. Die Story ist flüssig geschrieben und angenehm zu lesen, eine richtig schöne Fortsetzung, die Lust auf den dritten Teil macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Für Vampirfans
von einer Kundin/einem Kunden aus Kriebitzsch am 31.08.2014

Der Inhalt des zweiten Teils von Lost Vampire setzt inhaltlich chronologisch kurz nach dem Ende des Ersten Teils auf. Ever hat die Highschool gerade erfolgreich hinter sich gebracht. Sie ist noch richtig frisch in George verliebt. Diese interessante und einfühlsam beschriebene Liebesgeschichte wird also facettenreich fortgesetzt. Dem Alter... Der Inhalt des zweiten Teils von Lost Vampire setzt inhaltlich chronologisch kurz nach dem Ende des Ersten Teils auf. Ever hat die Highschool gerade erfolgreich hinter sich gebracht. Sie ist noch richtig frisch in George verliebt. Diese interessante und einfühlsam beschriebene Liebesgeschichte wird also facettenreich fortgesetzt. Dem Alter der Protagonisten und der Fortsetzung der Geschichte trägt die Autorin schon dadurch Rechnung, dass nun auch eine Prise Erotik mit ins Spiel kommt. Eigentlich sind alle auf ihre eigne Art erleichtert, dass der Störenfried Sam nun weg ist. Alle? Nicht ganz! Ever beginnt ihn zu vermissen. Lange muss sie allerdings nicht auf ihn warten. Er taucht ohne jede Vorankündigung auf ihrer Geburtstagsfeier auf. Wer den ersten Teil kennt, ist vorgewarnt – er sorgt wieder für Ärger. Dieses Dreier-Verhältnis nimmt seine Lauf, wenn auch nicht immer erwartungsgemäß. Die Spannung zwischen Ever und Sam wird für den Leser fast greifbar und damit spitzt sich die Story immer weiter zu. Die Geschichte bringt weitere Erkenntnisse und einen neuen Bösewicht. So ganz schlau wird aus ihm allerdings auch keiner. Ist nun Drake tatsächlich der Bösewicht oder ist es gar George? Lost Vampire 2 ist die herrliche Fortsetzung des ersten Teils. Es liest sich leicht, und wirkt in seinem flüssigen Schreibstil gefällig und spannend. Es baut eine wunderbare Spannung auf. Am Ende werden wohl viele Leser auf eine Fortsetzung hoffen ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es geht spannend weiter
von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 03.08.2014

Mit Spannung hatte ich den zweiten Teil erwartet und wurde nicht enttäuscht. Bereits jetzt kommen mir George, Ever, Izzy und Sam wie alte Bekannte vor, deren weiteren Weg ich verfolgen möchte. In der Geschichte war ich sofort wieder drin und die gelungene Mischung aus Spannung und Erotik war genau... Mit Spannung hatte ich den zweiten Teil erwartet und wurde nicht enttäuscht. Bereits jetzt kommen mir George, Ever, Izzy und Sam wie alte Bekannte vor, deren weiteren Weg ich verfolgen möchte. In der Geschichte war ich sofort wieder drin und die gelungene Mischung aus Spannung und Erotik war genau richtig. Die Charaktere haben sich toll weiterentwickelt und nachdem Sam im ersten Band etwas undurchsichtig und nicht sehr sympathisch rüberkam, entwickelt er sich in meinen Augen nun doch zu einem zuverlässigen Freund, auch wenn man ihn zur guten Seite noch etwas schubsen muss. Mit Unterstützung von Ever und dem Freundeskreis scheint es aber zu gelingen. George hingegen beunruhigt mich etwas. Wie geht es mit ihm weiter? Ist seine Liebe zu Ever stark genug, ihn weiterhin ein Gentleman-Vampir bleiben zu lassen oder ist Ever in Gefahr? Kann Sam ihm und ihr helfen oder ist Georges Rückfall das Ende? Ich warte gespannt auf den nächsten Band.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lost Vampire 2

Lost Vampire 2

von Beth St. John

(5)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Lost Vampire

Lost Vampire

von Beth St. John

(1)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen