orellfuessli.ch

LPG - Gesetz der DDR 1959-1990

Gesetz über die landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften vom 3. Juni 1959, Gesetz über die landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften - LPG-Gesetz - vom 2. Juli 1982

Taschenbuch, 62 Seiten, 8 Fotos, wortgetreue Transkription.
Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik, 1982, Seite 443, Gesetz über die landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften -LPG-Gesetz- vom 2. Juli 1982
Geändert durch das Gesetz vom 6. März 1990 (Gesetzblatt I Seite 133), Vertrag u¨ber die Schaffung einer Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion zwischen der Deutschen Demokratischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland vom 18. Mai 1990 (Bundesgesetzblatt. II Seite 537, Gesetzblatt I, Seite 332),
Anlage III, Punkt II, Nr. 4 und Gesetz vom 28. Juni 1990 (Gesetzblatt I Seite 483)
Aufgehoben durch Gesetz vom 29. Juni 1990 (Gesetzblatt I, Seite 642) und dem
Einigungsvertrag vom 31. August 1990 (BGBl. II Seite 483), Anlage II, Kapitel VI, Sachgebiet A, Abschnitt III, Nr. 2; mit Wirkung vom 31. Dezember 1990
[Einzelne Stellen des LPG Gesetzes waren Teilweise bis 31.12.1991 gu¨ltig]
Gesetz über die landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften vom 3. Juni 1959
INHALT:
Musterstatuten 8
Statut der Genossenschaften 8
Rechtsfähigkeit 9
Die Arbeit in der Genossenschaft 9
Die Zusammenarbeit zwischen LPG und MTS 9
Eigentum des Mitgliedes an Grund und Boden 10
Begründung des genossenschaftlichen Nutzungsverhältnisses 10
Übergabe von Boden durch den Staat 10
Inhalt des genossenschaftlichen Nutzungsrechts 11
Generalreparaturen an privaten Gebäuden 12
Nutzungstausch 12
Entstehung des genossenschaftlichen Eigentums 12
Schutz des genossenschaftlichen Eigentums 13
Schadenersatzpflicht 13
Form des Schadenersatzes 14
Durchsetzung des Schadenersatzanspruches 14
Verjährung von Ansprüchen 15
Übergang zu einer LPG höheren Typs 15
Zusammenschluss von LPG 15
Durchführung des Zusammenschlusses 16
Registrierung der neuen LPG 16
Gemeinsame Nebenbetriebe und Einrichtungen 17
Erbauseinandersetzung 17
Grundstücksbelastungen 18
Die Vertretung der LPG 18
Genossenschaftseigener Wohnraum 19
Rechtsweg 19
Gärtnerische Produktionsgenossenschaften 19
Durchführungsverordnung 20
Gesetz über die landwirtschaftlichen
Produktionsgenossenschaften -LPG-Gesetz- vom
2. Juli 1982
1. Die Stellung der LPG in Gesellschaft und Staat 23
Grundsätze 23
Gestaltung der gesellschaftlichen Beziehungen der LPG 27
Musterstatuten und Musterbetriebsordnungen 28
Statut der LPG 29
Rechtsfähigkeit der LPG 29
2. Die Kooperationsbeziehungen der LPG 30
Grundsätze 43 30
Kooperationsräte 31
Kooperative Einrichtungen 32
Kooperationsverbände 33
Vereinigungen 34
Regelung der Kooperationsbeziehungen 35
3. Die genossenschaftliche Bodennutzung 36
Verantwortung der LPG für die Bodennutzung 36
Recht zur umfassenden Bodennutzung 36
Eigentum der Genossenschaftsbauern am Boden 38
Nutzungstausch 39
Schutz der genossenschaftlichen Bodennutzung 39
4. Das genossenschaftliche Eigentum 40
Beteiligung der Genossenschaftsbauern am Ergebnis des
genossenschaftlichen Wirtschaftens 40
Schutz des genossenschaftlichen Eigentums 41
Gemeinsame Nutzung des genossenschaftlichen Eigentums 42
Selbständiges Eigentum an Gebäuden, Anlagen und
Anpflanzungen 43
Bereitstellung von Wohnraum 43
5. Die Rechte und Pflichten der Genossenschaftsbauern 44
Grundsätze 44
Teilnahme an der genossenschaftlichen Arbeit 45
Aus- und Weiterbildung 46
Soziale Sicherstellung 47
Persönliche Hauswirtschaft 48
Arbeiter und Angestellte in den LPG 49
Ersatzansprüche der Genossenschaftsbauern bei
Arbeitsunfall und Berufskrankheit 49
Weitere Ersatzansprüche des Genossenschaftsbauern 50
Erfüllung von Schadenersatzansprüchen 51
6. Besondere Bestimmungen 53
Verjährung von Ansprüchen 53
Zuständigkeit der Gerichte 53
Vertretung der LPG 54
Grundstücksbelastungen und Ausgleichsansprüche 54
Erbfall 55
7. Geltungsbereich 56
8. Schlussbestimmungen 57
Durchführungsverordnungen 57
Inkrafttreten 57
Anwendungsregelungen 57
Portrait
Harald Rockstuhl wurde 1957 in Bad Langensalza geboren und wuchs in der Gemeinde Tüngeda am Fusse des Hainich auf. Sein Vater, der Ortschronist Werner Rockstuhl, prägte seinen Lebensweg. Seit 1974 schrieb Harald Rockstuhl für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften Reportagen und heimatgeschichtliche Beiträge, und seit 1982 erschienen in kleinen Auflagen verschiedene Publikationen. 1986/87 bearbeitete er das Lebenswerk des Burgtonnaer Heimatdichters Heinz Keil (1916-1985) und gab darüber ein 200seitiges Buch heraus.
Im Jahre 1988 begann Harald Rockstuhl mit einer Reportage über August Giese die Hainich-Heimatforschung. 1990 gründete er einen eigenen Verlag und begann mit der Herausgabe der Hainich-Heimathefte. Zum Verlag kam ein Jahr später der Thüringer Heimatliteraturversand hinzu. Er arbeitete seit 1990 mit dem Eisenbahnschriftsteller Günter Fromm zusammen. Als Verleger und Schriftsteller veröffentlichte er zahlreiche Bücher.
Er ist verheiratet und Vater einer Tochter.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Harald Rockstuhl
Seitenzahl 62
Erscheinungsdatum Mai 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-938997-24-6
Verlag Rockstuhl Verlag
Maße (L/B/H) 211/149/9 mm
Gewicht 130
Abbildungen 8 schwarz-weiße Fotos
Auflage 2. Reprintauflage 2010
Illustratoren Harald Rockstuhl
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43230702
    Familiengesetzbuch der DDR 1965-1990
    eBook
    Fr. 6.51
  • 13583478
    Staat und Zeit
    von Eckart Klein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 44.90
  • 10657184
    Die zwischenbetriebliche Forschungs- und Entwicklungskooperation
    von Stefan Ulsenheimer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 114.00
  • 45482402
    Advanced Chemistry
    von Beginner
    Musik (CD)
    Fr. 23.90
  • 32607319
    Ewer, Zeesenboot und andere ältere Fischereifahrzeuge
    von Jochen Fircks
    eBook
    Fr. 28.00
  • 867735
    Europa-Recht
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 72564238
    Öffentliches, Privates und Europäisches Wirtschaftsrecht
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 41.90
  • 67386621
    Basiswissen Europarecht
    von Christian Sommer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 51788886
    KODEX Internationale Rechnungslegung IAS/IFRS 2017
    von Alfred Wagenhofer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 16922883
    Standardfälle Europarecht
    von Alexander Thiele
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 14.90
  • 867852
    Völkerrechtliche Verträge
    von Albrecht Randelzhofer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 15160388
    Europarecht
    von Alexander Thiele
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 71976106
    Karteikarten Europarecht
    von Claudia Haack
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 22.90
  • 67644600
    KODEX Internationale Rechnungslegung IAS/IFRS - Texte 2018
    von Alfred Wagenhofer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.90
  • 30178909
    Einführung in das IPR
    von Martin Schulz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 14.90
  • 43763994
    Völker- und Europarecht
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 41.90
  • 41556630
    Fälle Europarecht
    von Christian Sommer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 17703169
    Ausländerrecht - Verwaltungsvorschriften
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 44869669
    Europäisches Privatrecht
    von Bettina Heiderhoff
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.90
  • 23360617
    Internationales Privatrecht
    von Abbo Junker
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 46.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

LPG - Gesetz der DDR 1959-1990 - Harald Rockstuhl

LPG - Gesetz der DDR 1959-1990

von Harald Rockstuhl

Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=
LPG - Bernd Büttner, Hans Müller, Ernst Junghanns

LPG

von Bernd Büttner

Buch (Paperback)
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale