orellfuessli.ch

Lucian

(126)

Immer wieder taucht er in Rebeccas Umgebung auf, der geheimnisvolle Lucian, der keine Vergangenheit hat und keine Erinnerungen. Sein einziger Halt ist Rebecca, von der er jede Nacht träumt. Und auch Rebecca spürt vom ersten Moment an eine Anziehung, die sie sich nicht erklären kann. Aber noch bevor sie erfahren können, welches Geheimnis sie teilen, werden sie getrennt. Mit Folgen, die für beide grausam sind. Denn das, was sie verbindet, ist weit mehr als Liebe.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 559
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum Mai 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-50387-5
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 205/138/45 mm
Gewicht 570
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39264078
    Lucian
    von Isabel Abedi
    (126)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 15231698
    Imago
    von Isabel Abedi
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 26882939
    Lucian
    von Isabel Abedi
    (126)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 37256223
    Der Sommer, der nur uns gehörte
    von Jenny Han
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 22919847
    100 Dinge, die man tun sollte, bevor man 18 wird
    von Marie Michalke
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 28853011
    Elfenkuss / Elfen Tetralogie Bd.1
    von Aprilynne Pike
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 33901461
    Heaven. Stadt der Feen
    von Christoph Marzi
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 33888561
    Vom Mondlicht berührt / Revenant Trilogie Bd.2
    von Amy Plum
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 17599480
    Lucian
    von Isabel Abedi
    (126)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 32259898
    Splitterherz
    von Bettina Belitz
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45305977
    Isola
    von Isabel Abedi
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 16330856
    Twilight - Bis (Biss) zum Morgengrauen.
    von Stephenie Meyer
    (409)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 32259898
    Splitterherz
    von Bettina Belitz
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33945261
    In dieser ganz besonderen Nacht
    von Nicole C. Vosseler
    (48)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42419319
    Daughter Of Smoke And Bone / Zwischen den Welten Bd. 1
    von Laini Taylor
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 17739100
    Steinernes Fleisch / Reckless Bd.1
    von Cornelia Funke
    (164)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 33918742
    Die Stadt der gefallenen Engel / Damian Bd. 1
    von Rainer Wekwerth
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 26979240
    Evermore 1 - Die Unsterblichen
    von Alyson Noel
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 39145595
    Hope Forever
    von Colleen Hoover
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45120128
    Liv, Forever
    von Amy Talkington
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35332274
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (214)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 28852566
    Engelsnacht/ Fallen Bd.1
    von Lauren Kate
    (88)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
126 Bewertungen
Übersicht
98
24
4
0
0

Mehr als Liebe
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 07.12.2015

Die 16-jährige Rebecca lebt in einer eher ungewöhnlichen Familienkonstellation in Hamburg. Ihre Familie besteht, neben ihr selbst, aus ihrer Mutter Janne und deren Lebensgefährtin Spatz. Bei einer gemeinsamen "Ladies Night" auf dem heimischen Dachboden, bei der sie eigentlich Überflüssiges für einen bevorstehenden Flohmarkt heraussuchen wollen, schwelgen sie in Erinnerungen.... Die 16-jährige Rebecca lebt in einer eher ungewöhnlichen Familienkonstellation in Hamburg. Ihre Familie besteht, neben ihr selbst, aus ihrer Mutter Janne und deren Lebensgefährtin Spatz. Bei einer gemeinsamen "Ladies Night" auf dem heimischen Dachboden, bei der sie eigentlich Überflüssiges für einen bevorstehenden Flohmarkt heraussuchen wollen, schwelgen sie in Erinnerungen. Doch irgendwas ist seltsam, denn Rebecca spürt plötzlich einen kleinen feinen Riss in sich. Erklären kann sie es nicht wirklich. Etwas ist jedoch anders. Kurz darauf sieht sie ihn erstmalig, den Jungen, dem sie immer wieder begegnen soll, der sie anzieht und dennoch unnahbar zu sein scheint. Auch als sie ins Gespräch kommen, bleibt der Junge für sie rätselhaft, denn er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern, ja nicht einmal an seinen Namen. Er selbst gibt sich den Namen Lucian, doch wer er wirklich ist, das bleibt im Dunkeln. Fast ist zu befürchten, dass es sich bei diesem Lucian um einen Stalker handelt, denn immer wieder taucht er an den unterschiedlichsten Orten in Rebeccas Nähe auf. Als Rebecca jedoch ihrer Mutter von Lucian erzählt, ist diese absolut gegen diesen Jungen, obwohl sie ihn nicht kennt. Da Rebecca ihre Mutter so nicht kennt, beschließt sie, nachzuforschen, denn irgendwas stimmt da ganz und gar nicht und tatsächlich, in der therapeutischen Praxis ihrer Mutter findet sie Unterlagen über Lucian, der Jannes Patient ist. Doch noch bevor sich ihr ein klares Bild ergibt, eskaliert die Situation ... Mehr als Liebe! Der Plot wurde abwechslungsreich und spannend erarbeitet. Besonders gut hat mir gefallen, wie die Figuren der Rebecca und des Lucian miteinander agierten und wie sie sich von ihrer Interaktion mit anderen unterschied, wenn sie nicht zusammen waren - es war für mich fast so, als wären es zu diesem Zeitpunkt fast verschiedene Menschen. Die Figuren wurden authentisch und facettenreich erarbeitet. Besonders angetan hat es mir die Figur der Rebecca, die bis zu dem Zeitpunkt, als Lucian in ihr Leben tritt, durchaus immer das wohlerzogene Mädchen war, das andere in ihr sahen, doch als es hart auf hart kommt, zeigt sie allen, was in ihr steckt. Den Schreibstil empfand ich als sehr einfühlsam und einnehmend erarbeitet, sodass ich das Buch förmlich wie im Rausch gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Pageturner der extraklasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Laupen am 02.03.2013

Jeder Liebesroman ist in ungefähr gleich langweilig aufgebaut? Weit gefehlt. Isabel Anedi entführt jeden direkt in eine anfangs sehr normale Welt. Rebecca lebt bei ihren beiden Müttern und, abgesehen von einer kleinen Sache mit ihrem Exfreund, ist sie glücklich. Bis Lucian auftaucht und sie einen Riss in ihrer Brust... Jeder Liebesroman ist in ungefähr gleich langweilig aufgebaut? Weit gefehlt. Isabel Anedi entführt jeden direkt in eine anfangs sehr normale Welt. Rebecca lebt bei ihren beiden Müttern und, abgesehen von einer kleinen Sache mit ihrem Exfreund, ist sie glücklich. Bis Lucian auftaucht und sie einen Riss in ihrer Brust spührt. Irgendetwas fehlt. Spätestens ab diesem Zeitpunkt kann man das Buch nicht mehr aus den Händen geben. Die Meisterleistung von Isabel Abedi ist es das nicht eine Leseminute vergeht in der man nicht nicht gefesselt ist, sich gleichzeitig wünscht schon fertig zusein damit man endlich weiss was alles noch passiert und man aber trotzdem im Grunde sein Leben nur noch eingequetscht zwischen diesen Buchseiten verbringen möchte. Ein absolutes MUSS!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sooo schön!
von Daniela P. am 13.02.2013

In Rebeccas Nähe taucht immer wieder ein mysteriöser Junge auf. Beide fühlen sich vom ersten Augenblick an zueinander hingezogen, doch der Junge verbirgt ein Geheimnis, das nicht mal er selbst kennt. Er weiß nicht, woher er kommt, noch nicht einmal wie er heißt. Er gibt sich selbst den Namen... In Rebeccas Nähe taucht immer wieder ein mysteriöser Junge auf. Beide fühlen sich vom ersten Augenblick an zueinander hingezogen, doch der Junge verbirgt ein Geheimnis, das nicht mal er selbst kennt. Er weiß nicht, woher er kommt, noch nicht einmal wie er heißt. Er gibt sich selbst den Namen Lucian. Rebeccas Familie und Freunde trauen dem Jungen ohne Vergangenheit nicht, doch die beiden können nicht ohne einander sein. Bevor sie herausfinden können was sie so stark verbindet, bringt Rebeccas Mutter sie zu ihrem Vater nach Amerika. Keiner kann ahnen welche Auswirkungen das hat… Ein fantasiereicher und geheimnisvoller Roman, der einen zwingt immer weiter zu lesen. Einfach wunderbar!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lucian

Lucian

von Isabel Abedi

(126)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=
Fit fürs Leben

Fit fürs Leben

von Marilyn Diamond

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale