orellfuessli.ch

Lucy

Roman

(4)

Die atemberaubende Geschichte eines jungen Mädchens, das anders ist als alle anderen
Das Mädchen Lucy wächst im afrikanischen Dschungel bei ihrem Vater, einem englischen Naturforscher, in völliger Abgeschiedenheit auf. Sie ist vierzehn, als er stirbt. Durch Zufall findet die amerikanische Wissenschaftlerin Jenny sie und nimmt sie mit nach Amerika. Lucy ist hübsch und sehr begabt. Was niemand ahnt: Sie ist das Ergebnis eines unglaublichen Experiments, ihr Erbgut eine Kreuzung zwischen dem von Mensch und Menschenaffe. Irgendwann lässt sich das nicht mehr geheimhalten - woraufhin Medien, Militär und Wissenschaftler eine erbarmungslose Jagd auf Lucy beginnen ...

Portrait
Laurence Gonzales wurde in St. Louis, Missouri, geboren und wuchs in Texas auf. Er wurde für seine journalistische Arbeit mehrfach ausgezeichnet und hat bereits eine Reihe von preisgekrönten Büchern veröffentlicht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21528-2
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/120/30 mm
Gewicht 306
Originaltitel ›Lucy‹
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40974432
    Die Mitternachtsrose
    von Lucinda Riley
    (79)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 47092883
    Mord ist nicht das letzte Wort / Flavia de Luce Bd.8
    von Alan Bradley
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47092768
    Sternenstaub
    von Nora Roberts
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 46319068
    Bittersüße Träume / Trinity Bd.4
    von Audrey Carlan
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 57343976
    Rock my Dreams / The Last Ones to Know Bd.4
    von Jamie Shaw
    (12)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 47878163
    Wenn du mich siehst
    von Nicholas Sparks
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47092861
    Paper Palace / Paper-Trilogie Bd.3
    von Erin Watt
    (58)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 45244508
    Sternenfunken
    von Nora Roberts
    (13)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 47092885
    Die Wellington-Saga - Verführung
    von Jessica Whitman
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 39188625
    Küssen und küssen lassen / Stephanie Plum Bd.19
    von Janet Evanovich
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Lucy
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankenberg (Eder) am 09.09.2015

Eine sehr gefühlvolle, rührende und spannende Geschichte. die zum Nachdenken anregt. Ich habe lange kein so gutes Buch mehr gelesen. Die 15jährige Lucy wächst bei Ihrem Vater, einem Primaten-Forscher, im kongolesischen Dschungel auf. Als der Bürgerkrieg ausbricht, wird ihr Vater ermordet. Jenny, ebenfalls Primatenforscherin, findet das Mädchen neben einem... Eine sehr gefühlvolle, rührende und spannende Geschichte. die zum Nachdenken anregt. Ich habe lange kein so gutes Buch mehr gelesen. Die 15jährige Lucy wächst bei Ihrem Vater, einem Primaten-Forscher, im kongolesischen Dschungel auf. Als der Bürgerkrieg ausbricht, wird ihr Vater ermordet. Jenny, ebenfalls Primatenforscherin, findet das Mädchen neben einem toten Bonobo, und nimmt es mit. Sie fliehen zu einem Eingeborenen-Dorf, von wo aus sie per Funk Hilfe rufen. Jenny nimmt Lucy, ohne deren Geheimnis zu kennen, mit nach Amerika. Nachdem sie keine Angehörigen von Lucy findet, adoptiert sie das Mädchen. Inzwischen kennt sie auch ihr Geheimnis, und weiß, daß Lucy halb Mensch, halb Bonobo ist. Sie hilft ihr, sich einzugewöhnen, und zurecht zu finden. Es wird einfühlsam bbeschrieben, wie Lucy sich einlebt, und eine echte Freundin findet.Ihr Geheimnis muß sie allerdings vorerst bewahren. Als durch Zufall ihr Geheimnis auffliegt, steht Lucy plötzlich im Interesse der Öffentlichkeit.Es stellt sich die Frage, ob sie ein Mensch, oder ein Tier ist.Reporter verfolgen sie, und das Militär sperrt sie in einen Käfig , um Experimente mit ihr zu machen. Schließlich muß Lucy fliehen. Ihre Flucht, und was ihr alles zustößt, wird sehr spannend umschrieben, aber ich will nicht zu viel verraten, um anderen Lesern die Spannung nicht zu nehmen.Ich kann das Buch wirklich sehr empfehlen. Es ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite.Gleichzeitig aber auch rührend, und mit viel Gefühl geschrieben. Ein wirklich wunderbares Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus venissieux am 25.10.2015

Die amerikanische Wissenschaftlerin Jenny muss im kongolesischen Dschungel aufgrund eines Rebellenangriffes aus ihrer Hütte fliehen. Sie schlägt sich zu der Forschungsstation des eigenbrötlerischen Kollegen Donald Stone vor, der sich der Erforschung von Bonoboaffen gewidmet hat. Jenny kommt jedoch zu spät und findet ihren Kollegen und ein Bonoboweibchen tot in... Die amerikanische Wissenschaftlerin Jenny muss im kongolesischen Dschungel aufgrund eines Rebellenangriffes aus ihrer Hütte fliehen. Sie schlägt sich zu der Forschungsstation des eigenbrötlerischen Kollegen Donald Stone vor, der sich der Erforschung von Bonoboaffen gewidmet hat. Jenny kommt jedoch zu spät und findet ihren Kollegen und ein Bonoboweibchen tot in seiner Hütte vor. Lucy, die Tochter des Wissenschaftlers hat jedoch überlebt und wird von Jenny nach Amerika mitgenommen, anfangs noch mit dem Hintergedanken Lucys Mutter ausfindig zu machen. Lucy hat Schwierigkeiten sich in der Zivilisation zurechtzufinden und verhält sich oft eigenartig. Jenny führt dies jedoch auf die Tatsache zurück, das Lucy nur das Leben im Dschungel kennt und deshalb eine Eingewöhnungsphase braucht. Eines Tages fängt Jenny an die Notizbücher von Lucy Vater zu lesen und erfährt dadurch die schockierende Wahrheit über Lucys Herkunft - Sie ist eine Kreuzung aus Mensch und Affe! Stone hat in der Abgeschiedenheit des kongolesischen Dschungels über Jahre hinweg Versuche durchgeführt, Bonoboweibchen mit seinem Samen zu befruchten. Nach vielen Fehlversuchen kam es schliesslich zur Geburt von Lucy. Das Tote Bonoboweibchen in der Hütte war Lucys Mutter! Jenny wird sich sehr schnell darüber bewusst was das Bekanntwerden dieser Tatsache für weitreichende Folgen haben könnte und versucht nun alles Mögliche daranzusetzen dieses Geheimnis zu bewahren. Doch es kommt natürlich anders und eine Blutuntersuchung Lucys bringt ihren genetischen Hintergrund zum Vorschein. Nun beginnt eine Hetzjagd auf Lucy die zur Folge hat, das ihr letztendlich nichts anderes übrigbleibt als zu fliehen. Die Geschichte ist aufgrund des brisanten Themas Genforschung höchst aktuell und dadurch interessant. Leider finde ich jedoch den wissenschaftlichen Hintergrund der Geschichte nicht ganz glaubwürdig - das es einem Wissenschaftler ohne moderne Laborausstattung und unter widrigen Umständen gelingt einen Hybriden aus Mensch und Menschenaffen zu erzeugen. Die Umsetzung mit den Schwierigkeiten die Lucy in der Zivilisation hat und den Folgen als ihre Herkunft bekannt wurde fand ich jedoch gelungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus Venissieux am 22.09.2015

Die amerikanische Wissenschaftlerin Jenny muss im kongolesischen Dschungel aufgrund eines Rebellenangriffes aus ihrer Hütte fliehen. Sie schlägt sich zu der Forschungsstation des eigenbrötlerischen Kollegen Donald Stone vor, der sich der Erforschung von Bonoboaffen gewidmet hat. Jenny kommt jedoch zu spät und findet ihren Kollegen und ein Bonoboweibchen tot in... Die amerikanische Wissenschaftlerin Jenny muss im kongolesischen Dschungel aufgrund eines Rebellenangriffes aus ihrer Hütte fliehen. Sie schlägt sich zu der Forschungsstation des eigenbrötlerischen Kollegen Donald Stone vor, der sich der Erforschung von Bonoboaffen gewidmet hat. Jenny kommt jedoch zu spät und findet ihren Kollegen und ein Bonoboweibchen tot in seiner Hütte vor. Lucy, die Tochter des Wissenschaftlers hat jedoch überlebt und wird von Jenny nach Amerika mitgenommen, anfangs noch mit dem Hintergedanken Lucys Mutter ausfindig zu machen. Lucy hat Schwierigkeiten sich in der Zivilisation zurechtzufinden und verhält sich oft eigenartig. Jenny führt dies jedoch auf die Tatsache zurück, das Lucy nur das Leben im Dschungel kennt und deshalb eine Eingewöhnungsphase braucht. Eines Tages fängt Jenny an die Notizbücher von Lucy Vater zu lesen und erfährt dadurch die schockierende Wahrheit über Lucys Herkunft - Sie ist eine Kreuzung aus Mensch und Affe! Stone hat in der Abgeschiedenheit des kongolesischen Dschungels über Jahre hinweg Versuche durchgeführt, Bonoboweibchen mit seinem Samen zu befruchten. Nach vielen Fehlversuchen kam es schliesslich zur Geburt von Lucy. Das Tote Bonoboweibchen in der Hütte war Lucys Mutter! Jenny wird sich sehr schnell darüber bewusst was das Bekanntwerden dieser Tatsache für weitreichende Folgen haben könnte und versucht nun alles Mögliche daranzusetzen dieses Geheimnis zu bewahren. Doch es kommt natürlich anders und eine Blutuntersuchung Lucys bringt ihren genetischen Hintergrund zum Vorschein. Nun beginnt eine Hetzjagd auf Lucy die zur Folge hat, das ihr letztendlich nichts anderes übrigbleibt als zu fliehen. Die Geschichte ist aufgrund des brisanten Themas Genforschung höchst aktuell und dadurch interessant. Leider finde ich jedoch den wissenschaftlichen Hintergrund der Geschichte nicht ganz glaubwürdig - das es einem Wissenschaftler ohne moderne Laborausstattung und unter widrigen Umständen gelingt einen Hybriden aus Mensch und Menschenaffen zu erzeugen. Die Umsetzung mit den Schwierigkeiten die Lucy in der Zivilisation hat und den Folgen als ihre Herkunft bekannt wurde fand ich jedoch gelungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lucy

Lucy

von Laurence Gonzales

(4)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Gone Girl - Das perfekte Opfer

Gone Girl - Das perfekte Opfer

von Gillian Flynn

(113)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 26.40

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale