orellfuessli.ch

Lügentanz

Roman

(27)
„Liebst du mich noch?“ Als Michaela Michalsen ihrem Mann David diese Frage stellt, rechnet sie nicht mit einem „Nein“. Oder gar damit, dass er sich von ihr trennen will. Liegt es am Schock über seine Antwort, dass ihr die Erinnerung an ein wichtiges Telefonat fehlt, bei dem es um ihre eigene Tochter ging? Oder kehren die Aussetzer zurück, die sie schon vor zwölf Jahren im Griff hatten? Spielt ihr Mann ein falsches Spiel? Will er sie loswerden? In den Wahnsinn treiben? "Mich fasziniert, was mit Menschen passiert, die kurz davor sind, auszuflippen.“ Ivonne Keller, Autorin von "Hirngespenster". »Lügentanz« von Ivonne Keller ist ein eBook von Topkrimi – exciting eBooks. Das Zuhause für spannende, aufregende, nervenzerreissende Krimis und Thriller. Mehr eBooks findest du auf Facebook. Werde Teil unserer Community und entdecke jede Woche neue Fälle, Crime und Nervenkitzel zum Top-Preis!
Portrait
Seit ihrer Kindheit liebt Ivonne Keller das Spiel mit der Sprache. Aufgewachsen in einem hessischen Dorf, begeisterte sie sich bereits in der Schule für englischsprachige Literatur und lernte später während eines Auslandsstudiums im andalusischen Granada Spanisch. Die Faszination für Sprache, gekoppelt mit dem Interesse für alles Menschliche, führte sie neben ihrer früheren Tätigkeit als Personalerin zum Schreiben. Dabei interessiert es sie besonders, was mit Menschen passiert, die kurz davor sind, auszuflippen. Wenn das Leben so anstrengend wird, dass die Fassade bröckelt und man auf das schauen kann, was dahinter liegt. Meist sind Frauen ihre Hauptfiguren - so wie in ihrem ersten Roman »Hirngespenster«. Sie lebt mit ihrem Mann, drei Söhnen und einer bunten Katze in der Nähe von Frankfurt am Main.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783426424964
Verlag Knaur eBook
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33817923
    Hirngespenster
    von Ivonne Keller
    (10)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42449005
    Tu es. Tu es nicht.
    von S.J. Watson
    (30)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40942178
    Das Lächeln des Bösen
    von Petra Busch
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44401730
    Schwarze Wut
    von Karin Slaughter
    (12)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 39981628
    Todesurteil / Maarten S. Sneijder Bd.2
    von Andreas Gruber
    (63)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 20423219
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (174)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41591246
    Du wirst die Nächste sein
    von Carlene Thompson
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 41203698
    Bald ruhest du auch
    von Wiebke Lorenz
    (17)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39272213
    Und morgen du / Kommissar Fabian Risk Bd.1
    von Stefan Ahnhem
    (73)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 37112713
    Tödlicher Tartufo
    von Michael Böckler
    eBook
    Fr. 7.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
14
8
2
2
1

Sehr gelungener Roman
von MissRichardParker am 17.08.2016

Michaela ist eine relativ unscheinbare, normale Hausfrau und Mutter. Doch sie steht ihrer Tochter Karla nicht wirklich nahe... Ihr Mann David kann viel besser mit Karla umgehen und Michaela steht oft etwas abseits. Sie ist sehr zerstreut und Ihr Umfeld bezeichnet Sie als labil. Doch warum? Immer wieder hat... Michaela ist eine relativ unscheinbare, normale Hausfrau und Mutter. Doch sie steht ihrer Tochter Karla nicht wirklich nahe... Ihr Mann David kann viel besser mit Karla umgehen und Michaela steht oft etwas abseits. Sie ist sehr zerstreut und Ihr Umfeld bezeichnet Sie als labil. Doch warum? Immer wieder hat Michaela Aussetzer. Kann sich an Telefonate nicht mehr erinnern. Sie hört David zu hause telefonieren, obwohl er behauptet nicht zu Hause gewesen zu sein. Und dann stellt Sie David eine ganz wichtige Frage: "Liebst du mich noch?" und er antwortet "Nein". Kurze Zeit später behauptet er, das nie gesagt zu haben. Was wird hier gespielt? Michaela beschliesst sich eine Auszeit zu nehmen um herauszufinden was mir Ihr nicht stimmt. Mich hat dieses Buch sehr gefesselt. Der Schreibstil ist sehr flüssig, die Geschichte von Anfang an packend und mitreissend. Doch was mir am besten gefallen hat war, dass ich sehr lange im Dunkeln tappte. Was ist hier Lüge? Was ist Einbildung? Was ist Realität? Wer spielt hier ein falsches Spiel? Fragen über Fragen... Darum konnte ich das Buch nicht weglegen und hab sogar bis tief in die Nacht gelesen und gegrübelt. Genau so muss ein Buch sein! Die Auflösung war absolut gut durchdacht und die Geschichte hat mich rundum überzeugt! Da muss ich doch gleich mal schauen, was es sonst noch von dieser Autorin zu lesen gibt! TOP! Sehr lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Teutschenthal am 21.01.2015

Es ist mein erstes Buch von Ivonne Keller. Habe das Buch auch durchgelesen. Ich konnte es nicht weglegen. Das Ergebnis war eine schlaflose Nacht. Super Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dieses Buch ist wirklich lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Idar-Oberstein am 01.01.2015

Ich habe dieses Buch im Zuge einer Leserunde bekommen und gelesen. Nach Anfänglichen Irritationen -die durch die schon angesprochenen verschiedenen Zeiträumen endstanden- war ich begeistert . Die Geschichte beschreibt anschaulich die Gefühle von MIchaela. Sie lernt Lena kennen und im Laufe des Geschehens schätzen. Das ganze Buch ist so... Ich habe dieses Buch im Zuge einer Leserunde bekommen und gelesen. Nach Anfänglichen Irritationen -die durch die schon angesprochenen verschiedenen Zeiträumen endstanden- war ich begeistert . Die Geschichte beschreibt anschaulich die Gefühle von MIchaela. Sie lernt Lena kennen und im Laufe des Geschehens schätzen. Das ganze Buch ist so geschrieben, daß der Leser während des Lesens " Hunger auf mehr " bekommt. Die Geschehnisse sind flüssig und authentisch beschrieben, so dass der Leser sich in die Geschichte hineinversetzen und die sich die beschriebenen Charaktere regelrecht vorstellen kann. Ich vergebe hierfür 5 Sterne und freue mich schon auf ein weiteres Buch der Autorin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lügentanz

Lügentanz

von Ivonne Keller

(27)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Unglücksspiel

Unglücksspiel

von Ivonne Keller

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen