orellfuessli.ch

Lysistrate

Reclam Universal-Bibliothek 18664

Den Frauen reicht’s. Sie haben genug vom Krieg und wollen, dass ihre Stadt Athen endlich Frieden schliesst, auch wenn dieses Ziel sich bei den kriegstollen Männern nur mit dem letzten Druckmittel erreichen lässt: No more sex! Die Titelheldin Lysistrate ist die Rädelsführerin dieser Revolution, deren Organisation und Durchführung Aristophanes in für die ›Alte Komödie‹ typischer Derbheit inszeniert. Bei allem Witz reflektiert die Komödie freilich die aktuellen Verhältnisse des Jahres 411 v. Chr., als sich Athen nach zwei Jahrzehnten des Krieges gegen Sparta in katastrophaler Lage befand.
Die Übertragung gibt den oftmals pikanten Text unverblümt wieder und bildet den provinziellen Dialekt, den die Spartaner im Original sprechen, in bestem Altbairisch ab.
Portrait
Niklas Holzberg lehrt als Professor für Klassische Philologie an der Universität München. Seine Forschungsleistungen und Publikationen auf dem Gebiet der römischen Dichtung haben internationale Anerkennung gefunden.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 102
Erscheinungsdatum 15.11.2009
Serie Reclam Universal-Bibliothek 18664
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018664-0
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/93/7 mm
Gewicht 54
Buch (Taschenbuch)
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39301090
    Die Wolken
    von Aristophanes Aristophanes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 28725007
    Medea
    von Euripides Euripides
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.90
  • 26353281
    Das Frauenfest
    von Aristophanes Aristophanes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.40
  • 37473683
    Antigone
    von Sophokles
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 3.30
  • 39304406
    Lysistrate
    von Aristophanes Aristophanes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 47069923
    Lysistrate
    von Aristophanes Aristophanes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.90
  • 64514439
    Frauen in der Volksversammlung
    von Aristophanes Aristophanes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.90
  • 6115895
    Elektra
    von Euripides Euripides
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 36245293
    Lysistrate
    von Aristophanes Aristophanes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 2994593
    Die Orestie
    von Aischylos
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.20

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 18660

    17517642
    Das Alte Testament
    von Hans Schmoldt
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 18661

    17517652
    Wörterbuch des Tanzes
    von Horst Koegler
    Buch
    Fr.7.90
  • Band 18663

    17517670
    Die Prinzipien der Ansichten der Bewohner der vortrefflichen Stadt
    von Abu Nasr Al-Farabi
    Buch
    Fr.11.90
  • Band 18664

    17517677
    Lysistrate
    von Aristophanes Aristophanes
    Buch
    Fr.5.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 18665

    17517612
    Leonore. Fidelio
    von Ludwig van Beethoven
    Buch
    Fr.6.90
  • Band 18666

    17517629
    Die Seele
    von Manuela DiFranco
    Buch
    Fr.8.90
  • Band 18667

    17517623
    Der jüngste Tag
    von Ödön von Horváth
    Buch
    Fr.7.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Lysistrate - Aristophanes Aristophanes

Lysistrate

von Aristophanes Aristophanes

Buch (Taschenbuch)
Fr. 5.90
+
=
König Ödipus - Sophokles

König Ödipus

von Sophokles

(7)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 4.90
+
=

für

Fr. 10.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale