orellfuessli.ch

Mankell über Mankell

Kurt Wallander und der Zustand der Welt

(2)
An die verschiedensten Orte der Welt ist Kirsten Jacobsen Henning Mankell gefolgt. Und sie hat den eher verschlossenen Schriftsteller dazu gebracht, von sich zu erzählen: wie er ohne Mutter aufwuchs, mit sechzehn Jahren die Schule verliess, einen Job beim Theater fand und mit dem Schreiben anfing. Der Schöpfer der berühmten Wallander-Romane berichtet über seine erste Reise nach Afrika, sein Theater in Maputo und die Beweggründe, die Menschen morden lassen. Zusammen mit Beiträgen von Desmond Tutu, Kenneth Branagh, Horst Köhler u. a. ist so eine sehr persönliche Biografie Mankells entstanden, dessen Leben zwischen Schweden und Afrika so ungewöhnlich ist wie sein Werk.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 04.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783552056633
Verlag Paul Zsolnay Verlag
eBook
Fr. 17.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45289267
    Die Meisterdiebin
    von Tess Gerritsen
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 22595667
    Der Feind im Schatten
    von Henning Mankell
    (71)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 36856489
    Mord im Herbst
    von Henning Mankell
    (32)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28906942
    Darknet
    von Daniel Suarez
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (62)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (19)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32934364
    Mittsommermord
    von Henning Mankell
    (15)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 47005079
    Totenrausch
    von Bernhard Aichner
    (89)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 45841053
    Im Dunkel der Tod
    von Penelope Williamson
    (2)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45282439
    Römische Verdächtigungen
    von Bianca Palma
    (2)
    eBook
    Fr. 8.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Für alle, die Mankell lieben und für alle, die ihn kennenlernen wollen.
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 06.11.2013

In diesem e-book steht (wahrscheinlich, es kommt wohl auf die Buchstabengröße an, die Sie benutzen) folgendes Zitat auf S.20:" Am Anfang meiner Bücher steht immer eine Frage, die ich an mich selbst richte: Wie kann es sein, dass . . . ?" Von dieser Frage ausgehend schreibt... In diesem e-book steht (wahrscheinlich, es kommt wohl auf die Buchstabengröße an, die Sie benutzen) folgendes Zitat auf S.20:" Am Anfang meiner Bücher steht immer eine Frage, die ich an mich selbst richte: Wie kann es sein, dass . . . ?" Von dieser Frage ausgehend schreibt Mankell. Die dänische Journalistin Kirsten Jacobsen ist mit ihm gereist, hat ihn erzählen lassen, hat ihm Fragen gestellt und erfährt (für uns) alles, was wir wissen möchten und was für uns von Interesse sein könnte. Ich bin verblüfft, wieviel er bereit ist, von sich preiszugeben. Sei es über seine Eltern, seine Theaterarbeit, seine Ehe und ganz besonders beeindruckt es mich, wie er immer wieder über sich als Schriftsteller spricht. Ergänzt wird der Text durch sehr viele Privatfotos. Ich bin begeistert von diesem e-book!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Mankell über Mankell - Kirsten Jacobsen

Mankell über Mankell

von Kirsten Jacobsen

(2)
eBook
Fr. 17.50
+
=
Wallanders Welt - Henning Mankell

Wallanders Welt

von Henning Mankell

(1)
eBook
Fr. 6.50
+
=

für

Fr. 24.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen