orellfuessli.ch

Marder ahoi! Eine mörderische Kreuzfahrt

Ein Marder-Hunde-Katzen-Krimi

(1)
Steinmarder Mistie legt sich einen Benz zu und gerät dadurch auf einen Luxusliner. An Bord befreundet er sich mit Schiffskater Captain Nemo und Chihuahua-Hündin Lady. Deren steinreiches Frauchen Sophia soll während der Reise über Bord gehen. So jedenfalls planen es ihr frisch angetrauter Gatte Anton und seine Komplizin, die Schiffskellnerin Eva.
Doch das tierische Trio möchte ihnen einen Strich durch die Rechnung machen. Captain Nemo kann zwar verhindern, dass Sophia einen Kaffee mit „Schuss“ trinkt, aber dann belauscht Mistie als lebender Pelzkragen um Evas Hals die nächsten Mordpläne.
Die schliessen auch den sympathischen jungen Tierarzt Sammy mit ein, der ein Auge auf Sophia geworfen hat und viel besser zu ihr passt. Die beiden wissen es nur noch nicht, denn Menschen können ja sooo begriffsstutzig sein!
Unglücklicherweise muss Mistie niesen, bevor er wichtige Details erfährt und die Situation spitzt sich dramatisch zu.
Wird es ihm und seinen Freunden trotzdem gelingen, Sophia zu retten?
Portrait
Michael Endes "Die unendliche Geschichte" und Tolkiens "Der Herr der Ringe" stehen beispielhaft für Bücher, die mich seit meiner Jugend begeistern. Insbesondere bei der Lektüre ihrer "Shirley" fühlte ich mich Charlotte Brontë sehr nah, mag das soziale Engagement und die Liebe zur Natur, die sich in ihrem sowie in den Werken ihrer Schwestern widerspiegeln. Büchern gilt meine Liebe, seitdem ich lesen kann. Sobald ich eines aufschlage, das mich anspricht, bin in seiner Welt. Wenn ich nicht schre
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 162, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783847698654
Verlag Neobooks
eBook
Fr. 2.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40754114
    Mord ahoi!
    von Frida Mey
    eBook
    Fr. 8.50
  • 45192607
    Bretonische Flut
    von Jean-Luc Bannalec
    (23)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 36856346
    Tod zum Dessert
    von Conny Schwarz
    (1)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 44290143
    Todesquartett - 4 Bestseller Thriller
    von B.C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 40771750
    Die Rache des Weihnachtsmanns
    von Jo Zybell
    eBook
    Fr. 1.90
  • 50536047
    Viele Katzen sind des Agenten Tod
    von Donald Hamilton
    eBook
    Fr. 4.50
  • 34023641
    T.A. - Transatlantik
    von Stefan Schöner
    eBook
    Fr. 8.50
  • 39214397
    Mordnacht
    von Dieter Weissbach
    (4)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 31977653
    Welch langen Weg die Toten gehen
    von Reginald Hill
    eBook
    Fr. 7.50
  • 45370315
    Todesgruß
    von Astrid Plötner
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Humorvoller Krimi mit tierischen Protagonisten
von mabuerele am 09.09.2014

Der Prolog liest sich wie die Beschreibung eines Mordes. Danach wechselt die Geschichte einige Zeit zurück. Der junge Marder Mistie ist aus dem mütterlichen Bau geflogen. Jetzt muss er sich allein um Wasser und Futter kümmern. In allerhöchster Not schmecken selbst die Schläuche eines Fiat Panda. Da ist ein Benz... Der Prolog liest sich wie die Beschreibung eines Mordes. Danach wechselt die Geschichte einige Zeit zurück. Der junge Marder Mistie ist aus dem mütterlichen Bau geflogen. Jetzt muss er sich allein um Wasser und Futter kümmern. In allerhöchster Not schmecken selbst die Schläuche eines Fiat Panda. Da ist ein Benz schon eher standesgemäß. Woher aber sollte Mistie wissen, dass ihn der Benz ausgerechnet auf ein Kreuzfahrtschiff bringt. Die Chihuahou-Hündin Lady lebt bei Sophia. Sophia plant mit ihrem frischangetrauten Ehemann Anton eine Kreuzfahrt. Lady mag weder Kreuzfahrt, noch Anton. Gegenüber letzterem hegt sie ein gesundes Misstrauen. Alle raffinierten Einfälle nützen ihr aber nichts. In letzter Minute erreichen sie das Schiff. Dort lebt ein alter Bekannter von Lady, der Kater Kapitän Nemo. Meist ruht er im Kinosaal, wo er sich die x-te Wiederholung von „Titanic“ ansieht. Die Autorin hat einen spannenden und humorvollen Krimi mit tierischen Protagonisten geschrieben. Das Buch ließ sich flott lesen und hat mich häufig zum Lachen gebracht. Dazu haben nicht nur das Verhalten der Tiere, sondern insbesondere ihre Einschätzungen über die menschlichen Wesen beigetragen. Viele abwechslungsreiche und nette Ideen machen das Lesen zum Vergnügen. Auch die menschlichen Passagiere des Schiffes fallen durch ihre besonderen Eigenarten auf. Der humorvolle und lockere Schreibstil passt perfekt zum Inhalt. Die Autorin versteht es ausgezeichnet, durch gekonnte Stilelemente die Spannung zu erhöhen. Oftmals wechselt gerade an entscheidender Stelle Perspektive und Handlungsort. Auch das Gaunerpärchen hat eine rege Phantasie. Doch die tierischen Protagonisten sind auf der Hut. Schön fand ich, wie sich drei völlig unterschiedliche Tiere zu gemeinsamen Handeln zusammenfanden. Dadurch können die Stärken eines jeden genutzt und die Schwächen ausgeglichen werden. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Die lockerleichte Art des Krimis und manch besonderes Schmäckerchen im Ablauf der Geschichte gaben dem Buch seinen besonderen Flair.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Marder ahoi! Eine mörderische Kreuzfahrt

Marder ahoi! Eine mörderische Kreuzfahrt

von Kirsten Klein

(1)
eBook
Fr. 2.50
+
=
Eine feine Gesellschaft – Marder Misties zweiter Fall

Eine feine Gesellschaft – Marder Misties zweiter Fall

von Kirsten Klein

eBook
Fr. 2.50
+
=

für

Fr. 5.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen