orellfuessli.ch

Massenpsychologie und Ich-Analyse

Sigmund Freud veröffentlichte seinen berühmten Essay über die Beziehung zwischen Individuum und Masse 1921. Im ausdrücklichen Rückgriff auf den französischen Soziologen und Psychologen Gustave Le Bon konstatiert er, dass der Einzelne in der Masse Sicherheit empfindet und deswegen Allmachtsgefühle entwickelt, die jedoch von einem Schwund der bewussten Persönlichkeit und einer Neigung der Menge zu sich selbst aufschaukelnden Affekthandlungen begleitet werden. Auch wenn Freuds Aufsatz unter dem Eindruck der nach dem Ersten Weltkrieg aufkommenden politischen Grossbewegungen und Führergestalten entstand, hat seine brillante Analyse angesichts aktueller Ausschreitungen etwa bei Sportveranstaltungen oder Demonstrationen nichts an Aktualität verloren.

Portrait
Sigmund Freud wurde 1856 in Freiberg (Mähren) geboren. Nach dem Studium der Medizin wandte er sich während eines Studienaufenthalts in Paris, unter dem Einfluss J.-M. Charcots, der Psychopathologie zu. Anschliessend beschäftigte er sich in der Privatpraxis mit Hysterie und anderen Neurosenformen. Er begründete die Psychoanalyse und entwickelte sie fort als eigene Behandlungs- und Forschungsmethode sowie als allgemeine, auch die Phänomene des normalen Seelenlebens umfassende Psychologie. 1938 emigrierte Freud nach London, wo er 1939 starb.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 92
Erscheinungsdatum 01.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95909-035-3
Verlag Europäischer Literaturverlag
Maße (L/B/H) 190/118/12 mm
Gewicht 105
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15531282
    Die Traumdeutung
    von Sigmund Freud
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 43919059
    Die Zukunft einer Illusion
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 46391587
    Massenpsychologie und Ich-Analyse
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 32173853
    Zeitgemäßes über Krieg und Tod. Warum Krieg? Der Briefwechsel mit Albert Einstein
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 44261648
    Das Unbewusste
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 32505267
    Diagnostik in der Psychotherapie
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 68.90
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 63563517
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 1
    von Filip Caby
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 29.90
  • 23594820
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 2
    von Filip Caby
    (1)
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 29.90
  • 17220285
    Psychotherapeutische Schätze I
    von Steffen Fliegel
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Massenpsychologie und Ich-Analyse

Massenpsychologie und Ich-Analyse

von Sigmund Freud

Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=
Die Psychologie der Massen

Die Psychologie der Massen

von Gustave Le Bon

(5)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 7.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale