Warenkorb
 

Mathematik für Informatiker

Diskrete Mathematik und Lineare Algebra

(2)

In diesem Lehrbuch werden die mathematischen Grundlagen exakt und dennoch anschaulich und gut nachvollziehbar vermittelt. Sie werden durchgehend anhand zahlreicher Musterbeispiele illustriert, durch Anwendungen in der Informatik motiviert und durch historische Hintergründe oder Ausblicke in angrenzende Themengebiete aufgelockert. Am Ende jedes Kapitels befinden sich Kontrollfragen, die das Verständnis testen und typische Fehler bzw. Missverständnisse ausräumen. Zusätzlich helfen zahlreiche Aufwärmübungen (mit vollständigem Lösungsweg) und weiterführende Übungsaufgaben das Erlernte zu festigen und praxisrelevant umzusetzen. Dieses Lehrbuch ist daher auch sehr gut zum Selbststudium geeignet. Ergänzend wird in eigenen Abschnitten das Computeralgebrasystem Mathematica vorgestellt und eingesetzt, wodurch der Lehrstoff visualisiert und somit das Verständnis erleichtert werden kann.

Portrait
Prof. Gerald Teschl, Universität Wien, Österreich 
Prof. Susanne Teschl, Technikum Wien, Österreich
Zitat
From the reviews of the first edition: "This is the first of two volumes on mathematics for computer scientists. a ] To facilitate reading of other literature, alternative or differing definitions of standard terms are frequently given. a ] The work is abundant with exercises a ] . A special feature is the adoption of a computer algebra system, namely Mathematica, for calculation and visualization. a ] The exposition is always clear, most proofs are complete, layout is marvelous a ] . The volume is equally well suited as a textbook for university courses as for self-study." (Dieter Riebesehl, Zentralblatt MATH, Vol. 1080, 2006)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 522
Erscheinungsdatum 01.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-642-37971-0
Reihe eXamen.press
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 23,8/16,9/3,2 cm
Gewicht 893 g
Abbildungen 91 schw.-w. Abbildungen
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 11.282
Buch (Taschenbuch)
Fr. 41.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Einmalig!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.12.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

So etwas habe ich bisher noch nicht erlebt: ein didaktisch klug aufgebautes Buch, das man ohne geringste Probleme im Selbststudium durcharbeiten kann. Es gibt sehr viele Beispiele und zu jeder Übungsaufgabe gibt es (teilweise sehr ausführliche) Lösungen. Darüber hinaus waren die konkreten Anwendungen der Mathematik in der Informatik sehr... So etwas habe ich bisher noch nicht erlebt: ein didaktisch klug aufgebautes Buch, das man ohne geringste Probleme im Selbststudium durcharbeiten kann. Es gibt sehr viele Beispiele und zu jeder Übungsaufgabe gibt es (teilweise sehr ausführliche) Lösungen. Darüber hinaus waren die konkreten Anwendungen der Mathematik in der Informatik sehr interessant und motivierend.

Auf das Zielpublikum zugeschnitten
von Inf & Jus Studenten aus Oberösterreich am 21.07.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Verständlich geschrieben, an passenden Stellen mit Grafiken nachgeholfen (die vor allem bei Vektoren / Basen / Matrizen sehr zum Verständnis beitragen) und ohne all zu viel "drum herum" welches für die Lösung eher hinderlich wäre. Leider haben wir die Basen / verschiedenste Darstellungen / Transformation von einer in eine andere... Verständlich geschrieben, an passenden Stellen mit Grafiken nachgeholfen (die vor allem bei Vektoren / Basen / Matrizen sehr zum Verständnis beitragen) und ohne all zu viel "drum herum" welches für die Lösung eher hinderlich wäre. Leider haben wir die Basen / verschiedenste Darstellungen / Transformation von einer in eine andere Darstellung wesentlich intensiver gemacht als dies im Buch erledigt wird, aber dafür kann das Buch nichts ;) Die Kapitel sind so weit wie möglich unabhängig voneinander aufgebaut, sodass man nicht ganz vorne anfangen muss wenn man sein Wissen für lineare Gleichungssysteme, bzw. das Lösen dieser, auffrischen, oder sich neu aneignen möchte. Werde mir den 2ten Band zulegen, da dies eins der wenigen Werke ist die benötigtes Wissen verständlich vermitteln, anstatt alles mit Beweisen zu überhäufen und Dinge komplizierter zu machen als sie sind.