orellfuessli.ch

Meditieren – wozu und wie

Die Wende zum Initiatischen

Dieses Buch kreist auf schmalem Pfad um eine einzige Frage: die Frage nach dem Zugang zu jener Erfahrung überweltlichen, göttlichen Seins, die aller lebendigen Religiosität zugrundeliegt und ohne die das Leben jeder Religion stirbt. Über und unter, rechts und links von diesem Pfad sind Berge von Problemen und Abgründe ungelöster Fragen allgemeinmenschlicher, psychologischer, theologischer Natur, auf die nicht eingegangen wird. Es geht einzig um den Zugang zur Erfahrung des ganz Anderen: der Transzendenz, und zwar der uns immanenten Transzendenz, und um eine Verwandlung, die der Sinn dieser Erfahrung ist: als Verheissung und Auftrag.So wird dieses Buch notwendigerweise nur von dem kleinen Kreis derer aufgenommen werden können, die von diesem ganz Anderen berührt wurden, sei es in einer Grossen Erfahrung, sei es in einer kleinen Seinsfühlung, sei es auch nur als Ahnung oder Sehnsucht. Karlfried Graf Dürckheim
Portrait
Karlfried Graf Dürckheim (geb. 1986 in München, gest. 1988 in Todtmoos-Rütte) war Professor für Philosophie und Psychologie. Von 1937 bis Kriegsende lebte er in Japan. Dort war die Begegnung mit Zen, besonders die übende Vertiefung in die Meditation, das Bogenschiessens und die
Tuschekalligraphie von Grundlegender Bedeutung für die spätere therapeutische Arbeit im Westen.
1951 gründeten Graf Dürckheim und Maria Hippius die Existential-psychologische Bildungs- und Begegnungsstätte (in) Todtmoos-Rütte im Schwarzwald. Sie entwickelten zusammen mit Mitarbeitern die „Initiatische Therapie“, welche der Begleitung auf dem Individuationsweg verpflichtet ist. Dabei geht es um eine Wandlung des ganzen Menschen, so dass er sein leibliches Dasein als sinnstiftenden Lebensgrund zu erfahren vermag und daraus seine unverwechselbare Lebensgestalt ausformen
kann. Eigenständige, auf die Erfahrung bezogene Medien (die „Leibarbeit“ und das „Geführte Zeichnen“) leiten und lenken die Entwicklung des einzelnen.
Graf Dürckheim hielt ausserhalb von Rütte zahlreiche Vorträge, die das innere Aufgerufensein zum Wesentlichen und die Verhinderungen und die Übungsmöglichkeiten auf diesem Weg zum Thema hatten. Der Meditation im Stile des Zen kam dabei praktisch und in seinen Erläuterungen eine besondere Bedeutung zu.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum November 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-937845-24-1
Verlag Nordländer, Johanna
Maße (L/B/H) 222/161/17 mm
Gewicht 272
Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17564326
    Der Knacks
    von Roger Willemsen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 48024319
    Vertrau auf dein Gefühl und lebe mutig
    von Inge Patsch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 13857292
    Ich pflanze ein Lächeln
    von Thich Nhat Hanh
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44261126
    Lutherbibel revidiert 2017 - Jubiläumsausgabe
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 47946108
    Die Losungen 2018. Deutschland / Losungen 2018 / Kalender
    Kalender
    Fr. 6.90
  • 47877916
    Unorthodox
    von Deborah Feldman
    (18)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 15.90
  • 47241346
    Die Bibel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 47946107
    Die Losungen 2018. Deutschland / Losungen 2018 / Kalender
    Kalender
    Fr. 5.90
  • 65274139
    Dein Advent steht Kopf / Kalender
    von Stephan Sigg
    Kalender
    Fr. 12.80
  • 44337085
    Die Kunst des Krieges. Wahrhaft siegt, wer nicht kämpft
    von Sun Tsu
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 7.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Meditieren – wozu und wie - Karlfried Graf Dürckheim

Meditieren – wozu und wie

von Karlfried Graf Dürckheim

Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=
Der Alltag als Übung - Karlfried Graf Dürckheim

Der Alltag als Übung

von Karlfried Graf Dürckheim

Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 59.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale