orellfuessli.ch

Mehr!

Philosophie des Geldes

Christoph Türcke geht den archaischen Ursprüngen des Geldes nach und entwickelt eine historisch-philosophische Genealogie, die von den sakralen Anfängen bis in die Gegenwart reicht. Detektivisch legt er offen, wie es zur "Plusmacherei" und wie es zur Münze kam. Er stellt das kapitalistische Geldsystem ebenso auf den Prüfstand wie seine sozialistischen Überwindungsversuche und die Hoffnungen auf einen geldlosen Zustand. Im Geld steht die Welt Kopf. Seine ungeheure Faszinationskraft und Dynamik sorgen dafür, dass es zusehends in nichtmonetäre Räume eindringt und sie umkrempelt. Geld besetzt unsere Wünsche und Gedanken - und das keineswegs erst seit der Einführung der Münze oder gar dem Beginn des neuzeitlichen Geldumlaufs. Dennoch ist nicht ausreichend geklärt, was Geld ist - weil nie radikal genug danach gefragt wurde, wo es herkommt. Wer das erfahren will, muss mit Christoph Türcke ins Dunkel der Frühgeschichte eintreten. Von dort aus aber lässt sich das Geheimnis des Geldes lüften. Noch nie ist eine Erklärung des Geldes vorgelegt worden, die so tief und früh ansetzt und dabei so viel Licht in neuere und neueste Geldbewegungen bringt.
Portrait
Christoph Türcke, Jahrgang 1948, ist Professor für Philosophie in Leipzig. Im zu Klampen Verlag sind u.a. von ihm erschienen: Die neue Geschäftigkeit; Religionswende; Gewalt und Tabu; Zum ideologiekritischen Potential der Theologie
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 26.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-67457-0
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 246/172/40 mm
Gewicht 746
Auflage 2
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 42.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38189436
    Ich Pfeife!
    von Christoph Schröder
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 40735394
    Die Schlacht um den Euro
    von Thomas Piketty
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 38524238
    Soll und Haben
    von Jane Gleeson-White
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 18920375
    Griechische Religion der archaischen und klassischen Epoche
    von Walter Burkert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 119.00
  • 44239426
    Postkapitalismus
    von Paul Mason
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 41026734
    Revolution oder Evolution
    von Roman Chlupatý
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 40981524
    Der große Ausverkauf
    von Franz Kotteder
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 40896017
    Das Schuldenhaus
    von Amir Sufi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 28865945
    Philosophie des Traums
    von Christoph Türcke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 40994046
    Der Sieg des Kapitals
    von Ulrike Herrmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mehr!

Mehr!

von Christoph Türcke

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
+
=
Burnout - und dann?

Burnout - und dann?

von Carola Kleinschmidt

(1)
Buch (Paperback)
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 69.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale