orellfuessli.ch

Mein Leben als Dagobert

Politik & Zeitgeschichte

Kaufhauserpresser Dagobert gilt ohne Zweifel als Deutschlands populärster Nachkriegsganove. Jahrelang hatte er die Spezialisten des Bundeskriminalamtes und Tausende Polizeibeamte mit raffinierten technischen Tricks in Atem gehalten. Da bei seinen Anschlägen nie jemand ernstlich verletzt wurde und seine Aktionen von Witz und Humor zeugten, gewann er zunehmend die Sympathien der Öffentlichkeit. Von den Medien angeheizt, kursierten die abenteuerlichsten Spekulationen darüber, wer sich hinter diesem modernen Hauptmann von Köpenick verbarg. Als das Rätsel bei seiner Verhaftung am 20. April 1994 gelöst wurde, war die Überraschung gross: Es war der 43-jährige Schildermaler Arno Funke aus Berlin-Mariendorf, der in seiner Hobbywerkstatt all die einzigartigen Geräte und originellen Geldübergabetechniken erdacht hatte. Kein Wunder, lag sein Intelligenzquotient doch bei überdurchschnittlichen 145. Nach seiner Verurteilung zu neun Jahren Haft hat Funke in seiner Einzelzelle Rechenschaft abgelegt und in verblüffender Ehrlichkeit und sprachlicher Gewandtheit seine ungewöhnliche Geschichte aufgeschrieben. Sie spiegelt auf ihre Weise ein Stück jüngster deutscher Zeitgeschichte.
Zitat
Der offene Rechenschaftsbericht des Erpressers Funke ist ein Stück durchaus lesenswerter Zeitgeschichte.Südwest PresseMein Leben als Dagobert zeichnet nicht nur das Bild der untypischen Verbrecherkarriere eines intelligenten Künstlers, dem sein Leben entgleitet, sondern ist zudem unglaublich spannend. Ob als Psychographie, Knaststudie oder Abenteuerererzählung - das Buch ist eine lesenswerte Kriminalgeschichte mit dem spannungssteigernden Hintergrund, dass sie sich wirklich zugetragen hat.Reutlinger General-AnzeigerFunke würde Anleitungen zum Bombenbau liefern, ist eindeutig falsch. Vielmehr setzt sich der Autor selbstkritisch mit seinen Taten auseinander und distanziert sich ausdrücklich von Nachahmungsversuchen.tip, Ulrich Zander
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.03.2012
Serie Politik & Zeitgeschichte
Sprache Deutsch
EAN 9783862841622
Verlag Ch. Links Verlag
eBook
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 63921641
    Ein Leben ist zu wenig
    von Gregor Gysi
    (2)
    eBook
    Fr. 18.00
  • 47872062
    Nicht direkt perfekt
    von Nicole Jäger
    (1)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 42502348
    Die Fettlöserin
    von Nicole Jäger
    (14)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 64513637
    Kein Dach über dem Leben
    von Richard Brox
    eBook
    Fr. 12.00
  • 64109748
    Ein deutsches Mädchen
    von Heidi Benneckenstein
    (9)
    eBook
    Fr. 21.90
  • 36044938
    Glücklich ohne Geld!
    von Raphael Fellmer
    eBook
    Fr. 0.00
  • 65234127
    "Ich mag, wenn's kracht."
    von Raphael Honigstein
    (4)
    eBook
    Fr. 25.00
  • 74361815
    Frauen dürfen hier nicht träumen
    von Rana Ahmad
    eBook
    Fr. 18.90
  • 34797928
    Bevor ich gehe
    von Susan Spencer-Wendel
    eBook
    Fr. 11.90
  • 39308797
    LION
    von Saroo Brierley
    (31)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 44401945
    Bevor ich jetzt gehe
    von Paul Kalanithi
    (6)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42449008
    Unberührbar – Mein Leben unter den Bettlern von Benares
    von Tara Stella Deetjen
    eBook
    Fr. 12.00
  • 43099248
    Neuland
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    Fr. 12.00
  • 34467438
    Der große Trip
    von Cheryl Strayed
    (51)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 62294803
    Marx. Der Unvollendete
    von Jürgen Neffe
    eBook
    Fr. 29.90
  • 41053440
    Elon Musk
    von Ashlee Vance
    (9)
    eBook
    Fr. 21.90
  • 88533118
    Noch einmal meine Mutter sehen
    von Zana Muhsen
    eBook
    Fr. 10.00
  • 33727554
    Die einzige Lektion über Aktieninvestitionen, die Sie jemals brauchen werden
    von Florian Homm
    eBook
    Fr. 0.00
  • 34667747
    Sie nannten mich "Es"
    von Dave Pelzer
    (49)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 27334174
    Altwerden ist nichts für Feiglinge
    von Joachim Fuchsberger
    (8)
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mein Leben als Dagobert - Arno Funke

Mein Leben als Dagobert

von Arno Funke

eBook
Fr. 12.00
+
=
Hilde - Ildikó von Kürthy

Hilde

von Ildikó von Kürthy

eBook
Fr. 20.00
+
=

für

Fr. 32.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen