orellfuessli.ch

Mein Tagebuch

Neuausgabe zum 80. Geburtstag von Christine Nöstlinger
Das perfekte Geschenk für Mütter & Grossmütter
»Über Schadstoffe in der Nahrung weiss ich ja allerhand, aber ob ich meine Familie gesund verhungern oder ungesund am Leben erhalten soll, weiss ich noch immer nicht.« Kritisch, humorvoll und mit leiser Ironie setzt sich Christine Nöstlinger in mehr als 60 Glossen intensiv mit Haushalt und Wohnen, Schule und Erziehung, Partnerschaft und Emanzipation auseinander

Portrait

Christine Nöstlinger wurde 1936 in Wien geboren, wo sie auch heute noch lebt. Aufgewachsen im Arbeitermilieu der Wiener Vorstadt, studierte sie nach der Matura Gebrauchsgrafik an der Akademie für Angewandte Kunst. Sie heiratete und bekam zwei Töchter. Nöstlinger schrieb zunächst für Tageszeitungen, Magazine und den ORF. 1970 erschien ihr erstes Kinderbuch ›Die feuerrote Friederike‹, das sie auch selbst illustrierte. Seitdem ist ihre Produktivität ungebrochen: Jedes Jahr erschienen Bilder-, Kinder- und Jugendbücher aus ihrer Feder in diversen Verlagen. Christine Nöstlinger wurde für ihre Bücher mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis, dem Friedrich-Bödecker-Preis, dem Österreichischen Staatspreis, dem Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien und der Hans-Christian-Andersen-Medaille. Mit ihren ersten beiden Büchern, ›Die feuerrote Friederike‹ (dtv junior 7133) und ›Wir pfeifen auf den Gurkenkönig‹, läutete sie gewissermassen eine neue Zeit in der Kinderliteratur ein. Beide Bücher stehen im Kontext der antiautoritären Bewegung nach 1968. In ihren folgenden Bänden führte Christine Nöstlinger konsequent das Durchbrechen sprachlicher und thematischer Tabus fort. Ihre Erzählungen sind von diesem neuen Stil geprägt und zeichnen sich durch eine Sprache aus, die nah an der jeweiligen Zielgruppe ist. Thematisch verarbeitet sie Alltagsgeschehen. Immer wieder tauchen aber auch das Aufbegehren gegenüber jeglicher Art von Autorität auf, das ungenierte Ansprechen von Sexualität und anderen Tabuthemen. Christine Nöstlinger hat einmal zum Selbstverständnis ihres Schreibens gesagt: »Ich habe gewisse Vermutungen darüber, was Kinder lesen wollen, und gewisse Vermutungen, was Kinder lesen sollten. Und dann habe ich noch das dringende Bedürfnis, mir gewisse Dinge von der Seele zu schreiben. Und die feste Überzeugung, dass Kinder beim Lesen gern lachen, die habe ich auch. Aus diesen vier Komponenten mische ich üblicherweise meine Bücher zusammen ...«

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 22.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-25373-4
Reihe dtv- Großdruck
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/118/20 mm
Gewicht 212
Verkaufsrang 23.549
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42788884
    Ein und Alles
    von Christine Nöstlinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 41183483
    Freundebuch - Meine Freundinnen und Freunde - Prinzessin Lillifee
    Buch (unbekannt)
    Fr. 15.90
  • 28853636
    Gretchen Sackmeier
    von Christine Nöstlinger
    (7)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 14.90
  • 42436212
    Schau mir in die Augen, Audrey
    von Sophie Kinsella
    (74)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 27.90
  • 46999155
    Die Kunst, stilvoll älter zu werden
    von Susanne Mayer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 2890863
    Verliebt, verrückt, verheiratet
    von Susan Elizabeth Phillips
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 2948788
    Management by Mama
    von Christine Nöstlinger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33834022
    Als mein Vater die Mutter der Anna Lachs heiraten wollte
    von Christine Nöstlinger
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • 37818143
    Ein Sommer in Cornwall
    von Liz Fenwick
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45255423
    Die verliebten Riesen
    von Christine Nöstlinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 44253319
    Ein Soufflé zum Sterben
    von Noël Balen
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 45377035
    Tagebuch - Mein Tagebuch
    Buch (Notizbuch)
    Fr. 15.90
  • 30983481
    Iba de gaunz oamen Leit
    von Christine Nöstlinger
    eBook
    Fr. 11.00
  • 43074477
    Furia / Sean Reilly Bd.1
    von Raymond Khoury
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 869157
    Maikäfer, flieg!
    von Christine Nöstlinger
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 42221407
    Der Poet der kleinen Dinge
    von Marie-Sabine Roger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 868821
    Der Hund kommt!
    von Christine Nöstlinger
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43254350
    So ein Mist! / Gregs Tagebuch Bd.10
    von Jeff Kinney
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 37822499
    Der Duft der Wildrose
    von Constanze Wilken
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32488845
    Mayas Tagebuch
    von Isabel Allende
    (23)
    eBook
    Fr. 12.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mein Tagebuch - Christine Nöstlinger

Mein Tagebuch

von Christine Nöstlinger

Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=
Eine Wortmeldung - Heinz Fischer

Eine Wortmeldung

von Heinz Fischer

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale