orellfuessli.ch

Mein Vaterland war ein Apfelkern

Ein Gespräch mit Angelika Klammer

Herta Müller hat spätestens nach der Verleihung des Literatur-Nobelpreises im Jahr 2009 faszinierte Leserinnen und Leser in aller Welt gefunden. In einem grossen Gespräch mit Angelika Klammer erzählt sie nun zum ersten Mal ausführlich von dem, was sie zum Schreiben gebracht hat und was ihr Leben als Autorin bestimmt: von der dörflichen Kindheit im diktatorisch regierten Rumänien über die Ausreise nach Westdeutschland 1987 bis zur Verleihung des Nobelpreises in Stockholm. Eine Lebensgeschichte in der Literatur.
Portrait
Herta Müller, geboren 1953 im deutschsprachigen Nitzkydorf/Rumänien, studierte 1973 - 76 deutsche und rumänische Philologie in Temeswar. Nach dem Studium arbeitete sie als Übersetzerin in einer Maschinenfabrik. Sie wurde entlassen, weil sie sich weigerte für den rumänischen Geheimdienst "Securitate" zu arbeiten. Ihr erstes Buch "Niederungen" lag danach 4 Jahre beim Verlag und wurde 1982 nur zensiert veröffentlicht. 1984 erschien es in der Originalfassung in Deutschland. Herta Müller konnte danach in Rumänien nicht mehr veröffentlichen und war immer wieder Verhören, Hausdurchsuchungen und Bedrohungen durch die Securitate ausgesetzt. 1987 Übersiedlung nach Deutschland. 1989 - 2001 Gastprofessuren an Universitäten in England, Amerika, Schweiz und Deutschland. Seit 1995 Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt. Herta Müller wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. So erhielt sie 2006 den Würth-Preis für Europäische Literatur für ihr literarisches Gesamtwerk, den Walther-Hasenclever-Werkpreis sowie die Ehrengabe der Heine-Gesellschaft. 2009 erhielt Herta Müller den Nobelpreis für Literatur und den Franz-Werfel-Menschenrechtspreis. 2010 wurde ihr der Hoffmann-von-Fallersleben-Preis für zeitkritische Literatur verliehen, 2012 erhielt sie die Ehrendoktorwürde der Universität Paderborn, 2014 wurde sie mit dem Hannelore-Greve-Literaturpreis ausgezeichnet, 2015 mit dem Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln sowie dem Friedrich Hölderlin Preis der Universität Tübingen. Die Autorin lebt in Berlin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Angelika Klammer
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 25.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03365-2
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 193/125/20 mm
Gewicht 184
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42426368
    So zärtlich war Suleyken
    von Siegfried Lenz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 26213991
    Atemschaukel
    von Herta Müller
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 21108805
    Lesereise Finnland
    von Helge Sobik
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 40981514
    Heilung im Licht
    von Anita Moorjani
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 26213950
    Niederungen
    von Herta Müller
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 14258081
    Herztier
    von Herta Müller
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37619390
    Vater telefoniert mit den Fliegen
    von Herta Müller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 41026729
    Hunger und Seide
    von Herta Müller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 33793740
    Immer derselbe Schnee und immer derselbe Onkel
    von Herta Müller
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 41043802
    Imre Kertész
    von Irene Heidelberger-Leonard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mein Vaterland war ein Apfelkern - Herta Müller

Mein Vaterland war ein Apfelkern

von Herta Müller

Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=
Hunger und Seide - Herta Müller

Hunger und Seide

von Herta Müller

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale