orellfuessli.ch

Meine Mutter zu Wasser und zu Lande

Geschichten, Gedichte, Briefe

Meine Mutter setzte alles auf eine Karte - und diese Karte war ich.
Die Geschichte von Erich Kästner und seiner Mutter ist eine besondere: "Meine Mutter war mein bester Freund", sagte er über sie. Und sie wusste: "Mein Sohn verschweigt mir nichts."
Tatsächlich war der kleine Erich seiner Mutter Lebenselixier sowie Schutzengel. Auch in späteren Jahren versuchte er, ihr beides zu sein - und sich trotzdem ganz behutsam ein wenig von ihr zu lösen.
Seine Mutter war ihm Freundin, Reisekameradin, Beraterin in Liebesdingen wie in Modefragen, erste kritische Leserin seiner Manuskripte und - heutzutage unvorstellbar - unermüdliche Instandhalterin seiner Wäsche, auch als Kästner längst in Berlin lebte. Es war eine innige Beziehung von beiden Seiten, nicht immer leicht, aber stets von Liebe geprägt.
Die grosse Kästner-Kennerin Sylvia List hat jetzt die schönsten Gedichte, Geschichten und Briefe versammelt, die Erich Kästner seiner Mutter - und allen anderen Müttern - gewidmet hat. Damit ist dieses Buch nicht nur eine ebenso hochvergnügliche wie bewegende Geschichte von Mutter und Sohn in Wort, Reim und Bild - es ist auch ein ideales Geschenk zum Muttertag, zum Geburtstag oder zu jeder anderen Gelegenheit, um den Müttern dieser Welt auf liebevolle und charmante Art und Weise "Danke" zu sagen.
Portrait
Erich Kästner, 1899 in Dresden geboren, begründete 1928 gleich mit seinen ersten beiden Büchern seinen Weltruhm: Emil und die Detektive und Herz auf Taille. Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten wurden seine Bücher verbrannt, er erhielt Publikationsverbot, seine Bücher erschienen nunmehr in der Schweiz beim Atrium Verlag. Nach dem Krieg leitete Kästner das Feuilleton einer Tageszeitung und gründete das Kabarett Die Schaubude. Für seine zahlreichen Werke erhielt er diverse literarische Auszeichnungen, u.a. den Georg-Büchner-Preis. Kästner starb 1974 in München.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Sylvia List
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783037920237
Verlag Atrium Verlag AG Zürich
eBook
Fr. 7.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32055285
    Fabian
    von Erich Kästner
    eBook
    Fr. 12.00
  • 42802173
    Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Band 4: Sodom und Gomorrha
    von Marcel Proust
    eBook
    Fr. 32.00
  • 47790294
    Die Schuld von damals
    von Franz Werfel
    eBook
    Fr. 1.90
  • 43951457
    Langenscheidt Katze-Deutsch/Deutsch-Katze
    von Nina Puri
    eBook
    Fr. 13.90
  • 26202486
    Das Bild des Millionärs in den Gedichten von Erich Kästner
    von Florian Schaffelhofer
    eBook
    Fr. 3.52
  • 34608760
    Magic Cleaning
    von Marie Kondo
    (23)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 31665748
    Zwischen hier und dort
    von Erich Kästner
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32055246
    Als ich ein kleiner Junge war
    von Erich Kästner
    eBook
    Fr. 12.00
  • 43038001
    Mein Leben ohne mich
    von Carola Thimm
    eBook
    Fr. 18.00
  • 37280659
    Erich Kästner - Eine Schreibwerkstatt für 8- bis 12-Jährige
    von Birgit Brandenburg
    eBook
    Fr. 15.70
  • 42154049
    Emil And The Detectives
    von Erich Kästner
    eBook
    Fr. 6.00
  • 32377125
    Vom Kleinmaleins des Seins
    von Erich Kästner
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32055273
    Drei Männer im Schnee / Inferno im Hotel
    von Erich Kästner
    eBook
    Fr. 7.50
  • 42150954
    Emil And The Three Twins
    von Erich Kästner
    eBook
    Fr. 6.00
  • 42092591
    Erich Kästners 'Fabian' als Roman der Neuen Sachlichkeit
    von Hans-Georg Wendland
    eBook
    Fr. 15.00
  • 42784612
    Sonderbares vom Kurfürstendamm
    von Erich Kästner
    eBook
    Fr. 12.00
  • 32828998
    Notabene 45
    von Erich Kästner
    eBook
    Fr. 12.00
  • 30599961
    Die Wirkung von Musik auf den menschlichen Organismus. Eine Bestandsaufnahme der bisherigen wissenschaftlichen Forschung
    von Juliane Kästner
    eBook
    Fr. 18.99
  • 32828977
    Die Montagsgedichte
    von Erich Kästner
    eBook
    Fr. 12.00
  • 32016175
    Erich Kästner: „Fabian“, in der Zeitungsredaktion – eine Analyse
    von Tim Blume
    eBook
    Fr. 3.99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Meine Mutter zu Wasser und zu Lande - Erich Kästner

Meine Mutter zu Wasser und zu Lande

von Erich Kästner

eBook
Fr. 7.50
+
=
Orgien, wir wollen Orgien! - Cornelius Hartz

Orgien, wir wollen Orgien!

von Cornelius Hartz

eBook
Fr. 20.90
+
=

für

Fr. 28.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen