orellfuessli.ch

Meine russische Schwiegermutter und andere Katastrophen

Roman

(15)
In ihrem SPIEGEL-Bestseller "Meine russische Schwiegermutter und andere Katastrophen" schildert die Journalistin Alexandra Fröhlich mit staubtrockenem Humor eine zum Brüllen komische Liebes- und Familiengeschichte zwischen Deutschen und Russen. Basierend auf eigenen Erfahrungen der Autorin entsteht ein liebevoll beobachteter und charmant überspitzter Roman über das Aufeinanderprallen zweier Kulturen.
Kann man einen Tsunami aufhalten? Eine Lawine? Einen Hurrikan? Ebenso hoffnungslos ist es, Paulas russische Schwiegermutter vom Gegenteil zu überzeugen, wenn diese beschliesst, heimlich einen zwei Zentner schweren Neufundländer auf einem Hamburger Friedhof zu begraben. Denn Darya ist stur wie ein russischer Panzer und verrückt wie ein tollwütiges Frettchen. Mit Logik ist da nichts zu machen, nur Betteln hilft – manchmal. Wäre da nicht Daryas Sohn Artjom, Paula hätte längst die Flucht ergriffen. Zugegeben, Artjom liebt Wodka, Nachtklubs und Chopin, aber er hat eine Stimme, die Paulas Kniescheiben zum Vibrieren bringt …
"Der Journalistin und Autorin Alexandra Fröhlich ist mit ihrem Roman «Meine russische Schwiegermutter und andere Katastrophen» eine West-Ost-Satire buchstäblich zum Brüllen gelungen. Der Roman ist eine vergnügliche Lektüre nicht nur für Russland-«Insider», die an tristen Wintertagen die Lachmuskeln stärkt." dpa
Portrait
Alexandra Fröhlich ist Journalistin und Autorin. Sie arbeitet als freie Textchefin für verschiedene Frauenzeitschriften. Sie entwickelte in Kiew ein neues Frauenmagazin. Alexandra Fröhlich ist ihrem russischen Ex in ebenso inniger wie wechselnder Zu- und Abneigung verbunden und lebt mit ihren drei Söhnen in Hamburg.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783426415658
Verlag Knaur eBook
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36613646
    Reisen mit Russen
    von Alexandra Fröhlich
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44400152
    Rabenfrauen
    von Anja Jonuleit
    eBook
    Fr. 14.90
  • 45069809
    New York Diaries – Claire
    von Ally Taylor
    (69)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 45358120
    Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1
    von Carmen Korn
    (14)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44247884
    Sommerreise
    von Åsa Hellberg
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45254763
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    (29)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 40157730
    Leuchtend wie der Horizont
    von Patti Callahan Henry
    eBook
    Fr. 8.50
  • 33814970
    Meine erste Lüge
    von Marina Mander
    (6)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 33961807
    Russische Volksmärchen
    von A.N. Afanasjew
    eBook
    Fr. 4.50
  • 46319365
    Du hättest gehen sollen
    von Daniel Kehlmann
    eBook
    Fr. 16.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
7
7
1
0
0

Hammerkomisch!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.01.2013

Mit "Meine russische Schwiegermutter..." hat Alexandra Fröhlich einen wunderbar fröhlichen, spritzigen Unterhaltungsroman geschrieben. Sicher, viel Tiefgang bietet das Buch nicht - aber muss das denn immer sein? Überzeugend ist vor allem die Situationskomik, die die Autorin mit superleichter Feder skizziert, sind die tollkühn überzogenen und dabei vor Leben sprühenden... Mit "Meine russische Schwiegermutter..." hat Alexandra Fröhlich einen wunderbar fröhlichen, spritzigen Unterhaltungsroman geschrieben. Sicher, viel Tiefgang bietet das Buch nicht - aber muss das denn immer sein? Überzeugend ist vor allem die Situationskomik, die die Autorin mit superleichter Feder skizziert, sind die tollkühn überzogenen und dabei vor Leben sprühenden Charaktere, die die Geschichte zu einem echten Knüller der leichten Unterhaltung werden lassen. Wer einmal wieder richtig ablachen möchte, greife unbedingt zu diesem Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Russisch-hanseatischer Slapstick in Hamburg
von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2013

Paula Matthes, höhere Hamburger Tochter, muss sich ihr Geld mit ihrem kleinen Anwaltsbüro verdienen. Und das Geld ist knapp, also übernimmt sie den Fall eines russischen Ehepaares: man möchte das Cello der Dame, welches der letzte Vermieter an sich genommen hat, wieder zurückbekommen. Dolmetscher ist ihr Sohn Artjom, dessen... Paula Matthes, höhere Hamburger Tochter, muss sich ihr Geld mit ihrem kleinen Anwaltsbüro verdienen. Und das Geld ist knapp, also übernimmt sie den Fall eines russischen Ehepaares: man möchte das Cello der Dame, welches der letzte Vermieter an sich genommen hat, wieder zurückbekommen. Dolmetscher ist ihr Sohn Artjom, dessen Stimme Paula direkt in die Knie fährt. Vielleicht ein bißchen naiv, aber sie lässt sich in diese Familie ziehen: verliebt, verlobt, verheiratet. Selbst ihre steifen Eltern können sich dem russischen Sog nicht entziehen. Und wenn man dann noch weiß, dass die Autorin mit einem Russen verheiratet war: wetten, dass die eine oder andere Situation einen wahren Kern hat? Man schlittert man von der einen komischen Situation in die nächste, liebevoll und mit allen Klischees behaftet beschreibt Alexandra Fröhlich das neue chaotische Leben ihrer Heldin Paula, die tief in ihrer hanseatischen Gelassenheit erschüttert wird und mit russischem „Das Beste daraus machen“ alles meistert. Oder war es andersherum? Auf jeden Fall: das Cover ist Programm und man hat schmunzelige Stunden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Darya, ihr schmeckt´s nicht...
von einer Kundin/einem Kunden am 11.03.2013

Dies ist ein kurzweiliger, frecher Unterhaltungsroman á la "Maria ihm schmeckt´s nicht" auf russisch. Das ansprechende Buchcover verspricht nicht zu viel: man kann sich- manchmal etwas peinlich berührt- beim Lesen gut amüsieren. Witzige, zugegeben etwas überzogene Charaktäre hauchen diesem Roman sehr viel Leben und Komik ein. Mir hat´s gefallen!... Dies ist ein kurzweiliger, frecher Unterhaltungsroman á la "Maria ihm schmeckt´s nicht" auf russisch. Das ansprechende Buchcover verspricht nicht zu viel: man kann sich- manchmal etwas peinlich berührt- beim Lesen gut amüsieren. Witzige, zugegeben etwas überzogene Charaktäre hauchen diesem Roman sehr viel Leben und Komik ein. Mir hat´s gefallen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Meine russische Schwiegermutter und andere Katastrophen

Meine russische Schwiegermutter und andere Katastrophen

von Alexandra Fröhlich

(15)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Gestorben wird immer

Gestorben wird immer

von Alexandra Fröhlich

eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 23.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen