orellfuessli.ch

Metternich

Stratege und Visionär

Metternich gilt seit je als Inbegriff der Reaktion, als rückwärtsgewandter Feind aller liberalen und nationalen Kräfte. Wolfram Siemann zeichnet in seiner grandiosen Biographie ein fundamental neues Bild des Staatsmannes, der für vier Jahrzehnte die Geschicke Europas prägte. Metternichs Denken war moderner, seine Diagnosen hellsichtiger und sein Wirken zukunftsweisender, als man ihm bisher zugestanden hat.
„Ein Mann wie ich scheisst auf das Leben von einer Million Menschen!“, erklärte Napoleon seinem Gegenspieler Metternich im Jahr 1813. Clemens Fürst von Metternich (1773 –1859) erlebte die mehr als zwanzig Jahre andauernden Kriege in Europa als Zusammenbruch der Zivilisation. Fast prophetisch sah er voraus, dass der Freiheitsdrang der Nationen in eine noch blutigere Katastrophe münden würde. Metternichs Friedensordnung von 1815 kann nur vor diesem Hintergrund begriffen werden. Das gilt sogar für seine repressiven Massnahmen gegen jeden drohenden gesellschaftlichen Aufstand. Auf der Grundlage zahlreicher neuer Quellen lässt Wolfram Siemann einen schillernden und vielschichtigen Mann vor unseren Augen lebendig werden: Metternich war ein traditionsbewusster Reichsgraf und ein frühindustrieller Unternehmer, ein Bewunderer der englischen Verfassung, ein scheiternder Reformer in einem fragilen Vielvölkerstaat und ein Verehrer der Frauen. Diese Biographie ist ein Meilenstein und taucht nicht nur Metternich, sondern die Geschichte des 19. Jahrhunderts insgesamt in ein neues Licht.
Portrait
Wolfram Siemann ist Professor em. für Neuere und Neueste Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 983, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783406683879
Verlag C.H.Beck
eBook
Fr. 32.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 32.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44934053
    Palmyra
    von Paul Veyne
    eBook
    Fr. 15.50
  • 44719591
    Alles ist relativ und anything goes
    von John Higgs
    eBook
    Fr. 27.50
  • 37201016
    Metternich
    von Wolfram Siemann
    eBook
    Fr. 9.50
  • 17202630
    Und trotzdem lebe ich weiter
    von Anja Wille
    eBook
    Fr. 8.90
  • 45328753
    Sowjetparadies
    von Michael Zobel
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (25)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 45079441
    Mussolini
    von Hans Woller
    eBook
    Fr. 24.50
  • 41818290
    Der Psychopath in mir
    von James Fallon
    eBook
    Fr. 7.00
  • 38161358
    Mein Leben im zweiten Weltkrieg und in den ersten Nachkriegsjahren
    von Dieter Schulz
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42398186
    Christiane und Goethe
    von Sigrid Damm
    eBook
    Fr. 12.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Metternich

Metternich

von Wolfram Siemann

eBook
Fr. 32.50
+
=
Die Betrogene

Die Betrogene

von Charlotte Link

(73)
eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 44.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen