orellfuessli.ch

Michael Kohlhaas

Ungekürzte Lesung

Weitere Formate

Inspiriert von der wahren Geschichte des Hans Kohlhase, der 1540 nach einem Konflikt mit dem Junker Günther von Zaschwitz zum Tode verurteilt wurde, schrieb Kleist seinen »Michael Kohlhaas«. Als seine Pferde unrechtmässig beschlagnahmt werden, erklärt der betrogene Pferdehändler dem Junker die Fehde und beginnt einen blutigen Rachefeldzug – wohlwissend, dass er diesen Kampf nicht gewinnen kann. Kleist stellt sich mit seiner Novelle gegen die staatliche Willkür, die Anfang des 19. Jahrhunderts als Folge der Zugeständnisse an das napoleonische Frankreich entstand. Eine mitreissende Geschichte über die tiefe Kluft zwischen Recht und Gerechtigkeit – gelesen von Rolf Boysen.
Ungekürzte Lesung mit Rolf Boysen
1 mp3-CD | ca. 267 min
Portrait
Heinrich von Kleist, dessen Werk bereits auf die Moderne vorausweist, wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt/Oder geboren. Die Beschäftigung mit Kants Philosophie löste 1801 eine Krise aus, die zur Infragestellung der Lebenspläne Kleists führte. Es folgten Reisen durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz. 1807 wurde Kleist von französischen Behörden unter Spionageverdacht verhaftet. 1809 publizierte er patriotische Lieder und Aufsätze gegen die französische Besatzung. Von 1810-11 war er Herausgeber der Berliner Abendblätter , zunehmende Schwierigkeiten mit der Zensur führten zu deren Verbot. Gemeinsam mit der krebskranken Henriette Vogel beging Kleist am 21. November 1811 am Ufer des Wannsees in Berlin Selbstmord. Von den Dichtern der Goethezeit ist Heinrich von Kleist einer der lebendigsten und zerrissensten. Sowohl sein Leben als auch sein Werk standen im Zeichen einer aus den Fugen geratenen Zeit, und die extremen Gefühlslagen und radikalen Zweifel, die sich in den Werken dieses zu Lebzeiten erfolglosen Dichters Bahn brachen, sind auch heute noch höchst aktuell.
Rolf Boysen wurde 1920 in Flensburg geboren. Nach einer kaufmännischen Ausbildung und Kriegsdienst begann er seine schauspielerische Ausbildung in Hamburg. Ab 1948 war er an den staatlichen Bühnen in Dortmund, Kiel, Hannover und Bochum engagiert. Von 1957 bis 1968 gehörte Rolf Boysen zum Ensemble der Kammerspiele in München. Danach spielte er zehn Jahre am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, unter anderem 1969 die Titelrolle in Fritz Kortners Inszenierung von Schillers "Don Carlos". Seit 1978 stand Rolf Boysen wieder auf der Bühne der Münchner Kammerspiele und gilt bis heute als Doyen des Ensembles um Dieter Dorn - 2000 wechselte er mit ihm ans Münchner Residenztheater. Im Januar 2000 erhielt er den "Kulturellen Ehrenpreis der Stadt München".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Rolf Boysen
Erscheinungsdatum 22.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783862316229
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 267 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14722715
    Michael Kohlhaas
    von Heinrich von Kleist
    Hörbuch (CD)
    Fr. 19.90
  • 29015603
    Michael Kohlhaas
    von Heinrich von Kleist
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 18766229
    Der Wanderer
    von Khalil Gibran
    (2)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 12.90
  • 17564571
    Stolz und Vorurteil (Sonderedition)
    von Jane Austen
    (153)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 41.90
  • 42361459
    Die Frau von dreißig Jahren
    von Honore de Balzac
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 15.90
  • 42361458
    Hiob
    von Joseph Roth
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 15.90
  • 44153349
    Essais
    von Michel de Montaigne
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 15.90
  • 29015580
    Michael Kohlhaas (DAISY Edition)
    von Heinrich von Kleist
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 31.90
  • 33810479
    Der große Gatsby
    von F. Scott Fitzgerald
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 4186497
    Michael Kohlhaas. CD
    von Heinrich von Kleist
    Hörbuch (CD)
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Michael Kohlhaas

Michael Kohlhaas

von Heinrich von Kleist

Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 15.90
+
=
Die toten Seelen - Nikolai Wassiljewitsch Gogol

Die toten Seelen

von Nikolai Wassiljewitsch Gogol

Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale