orellfuessli.ch

Miederhosenmord

Kriminalroman

(2)
Das Leben im steirischen Damischtal verläuft friedlich, bis ein Mord die Idylle zerstört. Da die Erstbegehung des neuen Pilgerwegs durch höchste kirchliche Würdenträger naht, kommt die Leiche äusserst ungelegen. Träge beginnt Muttersöhnchen und Dorfpolizist Ferdinand Kapplhofer zu ermitteln. Dabei trifft er auf eine Menge bockiger Dörfler und mehr schmutzige Geheimnisse, als einem einzigen Tal guttut. Und dann geschehen auch noch weitere Morde. Das Schlimmste aber: Ausgerechnet der aufgeweckte Sprössling einer deutschen Urlauberfamilie bringt Licht ins frevelhafte Dunkel . . .
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 23.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95451-355-0
Verlag Emons Verlag
Maße (L/B/H) 207/137/24 mm
Gewicht 340
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41098388
    Speck. Schnaps. Mord.
    von Ernest Zederbauer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 35359623
    Das Nest der Nachtigall
    von Marco Malvaldi
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 42649451
    Mordsrausch
    von Barbara Edelmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 42432770
    Der Henker von Wien
    von Gerhard Loibelsberger
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 42221916
    Letzter Applaus / Gasperlmaier Bd. 5
    von Herbert Dutzler
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 38021366
    Leichrevier
    von Regina Ramstetter
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 33810536
    Ein Knödel zu viel
    von Arnold Küsters
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 38665994
    Letzter Saibling / Gasperlmaier Bd. 4
    von Herbert Dutzler
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 30607890
    Die Nürburg-Papiere / Eifel Krimis Bd. 20
    von Jacques Berndorf
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44194005
    Böse sind die anderen
    von Markus Flexeder
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Selten so gelacht
von einer Kundin/einem Kunden am 03.10.2014

Ja, es ist wahr: selten so gelacht bei einem Kriminalroman. Der Autorin ist bedingungslos zu ihrem Krimidebüt zu gratulieren. Mit der Figur des Muttersöhnchen und Ortsgendarmen Ferdinand Kapplhofer hat sie eine Figur erschaffen, welche Hödlmoser zu lauten Jodlern veranlasst hätte. Der Ort des Geschehens, das Damischtal, wird seinem Namen... Ja, es ist wahr: selten so gelacht bei einem Kriminalroman. Der Autorin ist bedingungslos zu ihrem Krimidebüt zu gratulieren. Mit der Figur des Muttersöhnchen und Ortsgendarmen Ferdinand Kapplhofer hat sie eine Figur erschaffen, welche Hödlmoser zu lauten Jodlern veranlasst hätte. Der Ort des Geschehens, das Damischtal, wird seinem Namen mehr als gerecht. Blut und Kernöl fließen zuhauf. Vorsicht ist auf jeden Fall geboten, denn die Sucht nach mehr ist unabdingbar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Einfach nur Lustig
von Literaturlounge eu aus Gießen am 19.09.2016

Miederhosenmord von Klaudia Blasl ist einfach nur köstlich zu lesen! Ok, es steht ja auch Schräg, Skurril und Köstlich drauf auf einem Aufkleber, aber hat dies etwas zu sagen? Die Erfahrung zeigt mir, dass man darauf eigentlich nie etwas geben kann. Aber es ist dann doch irgendwie alles sehr schräg,... Miederhosenmord von Klaudia Blasl ist einfach nur köstlich zu lesen! Ok, es steht ja auch Schräg, Skurril und Köstlich drauf auf einem Aufkleber, aber hat dies etwas zu sagen? Die Erfahrung zeigt mir, dass man darauf eigentlich nie etwas geben kann. Aber es ist dann doch irgendwie alles sehr schräg, und ich musste in manchen Situationen an die Schildbürger denken, die auch immer alles besonders gut machen wollten, aber dann doch immer wieder sich selbst ein Bein stellten. Besonders angetan hat es mir der Dorfpolizist Kapplhofer, der doch eigentlich nur einmal in Ruhe essen möchte, und irgendwie immer wieder vom Bürgermeister oder sonstigen Personen gestört wird. Es gibt in diesem Buch in jedem Kapitel mehrere Stellen, wo man einfach herzhaft am Lachen ist über die wirklich sehr komischen Situationen. Wie etwa die Herzverkleidung der Pilger, die die Erstbegehung des Pilgerwegs machen, und dieses gebackene Herz als Schutz vor umherirrende Kugeln tragen, um nur ein Beispiel von vielen zu nennen. Wie gesagt man versucht immer wieder, alles besonders gut zu machen, aber man erlebt halt immer wieder, dass der Versuch nie 100% Durchdacht ist. Alles in allem ein sehr erheiterndes Buch, welches einem in trüben Wochen oder Tagen einfach einmal ein Lichtblick bietet. Als Deutscher, muss man sich in den ersten Seiten einfach erst auf bestimmte Ausdrücke einlassen, die im österreichischen Dialekt geschrieben wurden. Aber genau dies macht dann auch den Charme des Buches aus. Alles in allem ein wirklich lustiger und irgendwie anderer Kriminalroman, der immer wieder ein leichtes Lachen bei mir als Leser hervorgerufen hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Miederhosenmord - Klaudia Blasl

Miederhosenmord

von Klaudia Blasl

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=
Gamsbartmassaker - Klaudia Blasl

Gamsbartmassaker

von Klaudia Blasl

Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale