orellfuessli.ch

Mütter heute

entwertet, beraubt, vergessen

Muss nicht selbst für geduldige Mütter jetzt die Zeit der Demütigung ein Ende haben? Wie wagt man denn mit ihnen umzugehen? Sind liebevolle präsente Mütter nicht die unaufgebbarste aller Ressourcen unseres Landes? Glaubt man sie einfach im Regen stehen lassen zu können? Weiss nicht mittlerweile auch bereits die Wissenschaft, dass das Erfolgreichste aller Lernmittel die LIEBE ist? Wer liebt seine Kinder mehr als die Mutter? Christa Meves, die seit bald einem halben Jahrhundert publizistisch vor einem Abwerten und Ausschalten der Mütter warnt, weil daraus eine kranke konkurrenzunfähige Gesellschaft erwächst, hat den Wahnsinn der Mütterdiskriminierung in einem Aufschrei der Empörung noch einmal zusammengefasst. Wir sollten in später Stunde schnellstens auf die erfahrene Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin hören!

Portrait

Christa Meves ist die bekannteste deutsche Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche und Beststellerautorin. Jahrgang 1925.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 07.06.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7171-1216-7
Verlag Christiana
Maße (L/B/H) 184/112/8 mm
Gewicht 41
Abbildungen 1 Abbildung
Buch (Taschenbuch)
Fr. 2.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 2.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39240569
    Memoiren der Kurfürstin Sophie von Hannover
    von Kurfürstin Sophie Hannover
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 30628791
    Fleischmarkt
    von Laurie Penny
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 47877122
    Vulva
    von Mithu M. Sanyal
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 15446188
    "Keine Freiheit ohne Gleichheit"
    von Michaela Kilian
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 37699331
    Die Krinoline bleibt in Kairo
    von Barbara Hodgson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 2842426
    Die Angst kam erst danach
    von Ingrid Strobl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 940845
    Frauen in der europäischen Geschichte
    von Gisela Bock
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.40
  • 3097499
    Frauen-Geschichte
    von Ute Frevert
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 15146815
    Weißbuch Frauen / Schwarzbuch Männer
    von Eva Linsinger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 17450462
    Sie liebten den Führer
    von Martha Schad
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mütter heute

Mütter heute

von Christa Meves

Buch (Taschenbuch)
Fr. 2.90
+
=
Baustelle Patchworkfamilie

Baustelle Patchworkfamilie

von Wilhelm Faix

Buch (Taschenbuch)
Fr. 3.40
+
=

für

Fr. 6.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale